Ungebremste Nachfrage

Angebote des Haslacher Sommerspaßprogramms kommen super an

Autor: 
Reinhold Heppner
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. August 2018

Ein Höhepunkt des Sommerspaßprogramms war der Besuch in Freilichtmuseum Vogtsbauernhofs. Nach wie vor ist das Interesse an den Angeboten riesengroß. ©Reinhold Heppner

Das Haslacher Sommerspaßprogramm ist auf der Zielgeraden. 37 der insgesamt 50 bunten Angebote für Kinder und Jugendliche haben inzwischen stattgefunden.

Viele Angebote des Haslacher Sommerspaßprogramms stießen auf besonders großes Interesse und waren komplett ausgebucht. Anne Schätzle von der Tourist-Information hat »von vielen Elternteilen gute Feedbacks bekommen«. Nur eine einzige Veranstaltung musste mangels Beteiligung ausfallen, an dem Computerkurs der Kolpingsfamilie bestand kein Interesse. 

Tanzen wie im Video

Sportlich ging es dagegen in der vergangenen Woche bei vielen Veranstaltungen zu. Unter dem Motto »Dancing like the Stars«, hatten die jungen Teilnehmer beim Turnverein Gelegenheit, so zu tanzen, wie in einem Musikvideo. Für die Eltern gab es jeweils ein Video vom Tanz des Nachwuchses. Nicht langweilig wurde es beim Spielenachmittag mit der Bewegungs- und Spielsportgemeinschaft, hier wurde abwechselnd Fußballtennis und Faustball gespielt. Beim Aikido-Wahrnehmungs-Training, einer Kampfkunst aus Japan, wurden den Teilnehmern Falltechniken vermittelt und aufgezeit, wie man die Kraft eines Angriffs umlenken kann, um den Angreifer unter Kontrolle zu bringen. Ein besonderes Erlebnis war auch der Besuch auf dem Vogtsbauernhof, wo den Kindern viel »Heimatliches« vermittelt. 

- Anzeige -

Diese Woche wird teilweise wieder sportlich:Am Dienstag, 28. August, bietet der Tischtennisclub ab 18 Uhr einen Aktionstag in der Eichenbachsporthalle an, um mit dem »kleinen Ball« und verschiedenen Spielarten Bekanntschaft zu machen. 

Zur Vorbereitung auf den Kinztigtallauf, der am Samstag, 8. September, stattfindendet, können sich die Kinder mit lustigen Bewegungsspielen am Mittwoch, 29. August, 18 Uhr im Stadion für den Schülerlauf vorbereiten. Am Samstag, 1. September, ab 13 Uhr folgt dann das Bollenbacher Bolzplatzturnier, ebenfalls wieder ein Highlight im diesjährigen Sommerspaßprogramm. Für alle drei sportlichen Veranstaltungen sind keine Anmeldungen erforderlich, wer also Lust hat, kann einfach hingehen und mitmachen. 

Im Kino kommt »Coco«

Gleich zweimal, um 13.30 Uhr und um 16 Uhr können sich Kinder am Montag, 27. August, mit der uralten Maltechnik der »Encaustic« beschäftigen. Hierzu sind jedoch Anmeldungen bei der Tourist-Information ( erforderlich. Das »Jeanstaschennähen« muss in diesem Jahr wegen Erkrankung der Näherin, sehr zum Leidwesen der vielen interessierten Kinder, leider ausfallen. Und das Sommerspaßkino zeigt am Freitag, 31. August, 15.00 Uhr den bekannten Film »Coco – lebendiger als das Leben«.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 4 Stunden
Festbankett zum 50.
Mit einem großen Festbankett und weit mehr als 250 Gästen feierte der Skiclub Mühlenbach am Samstag sein 50-jähriges Bestehen in der Gemeindehalle Mühlenbach. Unter den Gratulanten war auch ein Olympiasieger.
vor 5 Stunden
Hausach
Dritt- und Viertklässler der Graf-Heinrich-Schule erleben mit dem Familienkonzert der Musikschule ein wichtiges Stück Kultur.
vor 6 Stunden
Gemeinderat
Zwei Varianten zur Auswahl sollen für den Zugang zur Felsnase als Aussichtspunkt von Landschaftsarchitekt Hansjörg Wöhrle in Vorderlehengericht geplant werden. Das beschloss der Gemeinderat am Mittwochabend mehrheitlich. 
vor 7 Stunden
Wolfach und Haslach
Gleich zweimal heißt es in dieser Woche „guten Appetit” für einen guten Zweck. Der Caritasverband Kinzigtal veranstaltet auch in diesem Jahr wieder zwei Benefizessen: am Mittwoch in Wolfach und am Donnerstag in Haslach.
vor 7 Stunden
Hausach
Der von den Hansele der Narrenzunft bestätigte Obmann Heiko Badke setzt auf sein bewährtes Gremium. 
vor 8 Stunden
Hauptversammlung
Der Förderverein Freilichtmuseum Vogtsbauernhof konnte seine Mitgliederzahl steigern und dem Museum Gutes tun. Auch für 2020 stellte Vorsitzender Gerd Baumer bei der Mitgliederversammlung Aktionen vor, die das Museum weiter nach vorne bringen sollen.
vor 10 Stunden
Hausach
„Aufi auf’n Berg“ – Am Freitag hat der Berg- und Skiführer Thomas Huber in der vollen Hausacher Stadthalle die neue Event-Reihe von „Kinzigtal weltweit“ mit seiner bildgewaltigen Live-Multivision „Steinzeit“ eröffnet. 
vor 10 Stunden
Gemeinderat
Zwei Ingenieure des Büros Zink stellten in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch das Strukturgutachten für die mittel- und langfristige Sicherstellung der Trinkwasserversorgung Hornberg vor.
vor 10 Stunden
Versammlung in Haslach
Der Club 82 ließ in seiner Hauptversammlung am Samstagnachmittag im Gemeindehaus St. Sebastian das vergangene Jahr Revue passieren. Vorsitzender Helmut Bächle und Geschäftsführer Helmut Walther blickten dabei auch auf anstehende Projekte und Herausforderungen.
12.10.2019
100 Jahre Kino in Haslach (6)
Seit 100 Jahren sind die Haslacher in der glücklichen Lage ein Kino in ihrer Gemeinde zu haben. Die anlässlich des Jubiläums gestartete OT-Serie rund um das Kino endet heute. Zum Abschluss geht es um das große „Geburtstagsfest“.
12.10.2019
Hausach
Verspielte Kleider aus der viktorianischen Zeit, originelle Hutkreationen und umwerfend abgedrehte Utensilien: Das zeichnet Steampunks wie Gisela und Wolfgang Zippel aus Hausach aus.    
12.10.2019
Schiltach
Weniger Kinder für eine gleichbleibende Anzahl von Plätzen gibt es im Kindergartenbedarfsplan 2019/20. Der Spielraum kann bereits schnell wieder ausgeschöpft sein, so ist die Prognose der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.10.2019
    Offenburg
    Sorgenfrei zur Traumküche, von der Planung bis zur Montage, begleitet von erfahrenen Profis – das bietet die Streb-Küchenwelt in Offenburg. Der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober ist die ideale Gelegenheit für eine entspannte Beratung vor Ort.
  • 08.10.2019
    Entspannung ist im hektischen Alltag immer wichtiger. Die volle Entspannung finden Sie im Nationalpark-Hotel Schliffkopf auf den Höhen der Schwarzwaldhochstraße. Mit der Kombination aus hochwertigen Pflegeprodukten und einer einzigartigen Landschaft, können Kunden voll vom Alltag abschalten.
  • 04.10.2019
    Im Oktober in Südbaden
    Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 10. bis zum 12. bzw. 13. Oktober findet in neun Märkten in der Region die große Hausmesse statt.
  • 04.10.2019
    Ausgezeichnete Experten seit 30 Jahren
    Wenn es nicht nur gut werden soll, sondern perfekt, ist die erste Adresse für die besondere Küche: Küchen-Schindler in Achern. Leidenschaft, Präzision, Liebe und Akribie - mit diesen Merkmalen plant und gestaltet Küchen Schindler aus Achern seit 30 Jahren Küchen.