Blasmusik und Trachtenkapelle

Bad Rippoldsauer Musiker starten in das Konzertjahr 2020

Autor: 
Franz Schmid
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
16. Januar 2020
Mehr zum Thema

Das erste Konzert der Blasmusik und Trachtenkapelle Bad Rippoldsau in diesem Jahr fand am Sonntag im Anschluss an die Hauptversammlung im Kurhaus statt. ©Franz Schmid

Das erste Konzert 2020 der Blasmusik und Trachtenkapelle Bad Rippoldsau fand im Anschluss an die Hauptversammlung statt. Etwa eine Stunde lang präsentierten die Musiker dabei am Sonntagabend einen bunten Melodienstrauß.

Es ist schon Tradition, dass die Blasmusik und Trachtenkapelle Bad Rippolds­au ihre Hauptversammlung im Kurhaus mit einem Konzert beendet. Unter der Leitung von Dirigent Horst Schoch boten die 45 Musiker dabei auch am Sonntagabend einen bunten Melodienstrauß. Mit dem Konzertmarsch „Salemonia“ von Kurt Gäbele wurde das einstündige Konzert eröffnet, zu dem sich ein großer Zuhörerkreis einfand. 

- Anzeige -

Feierabend erst nach Zugabe

Der Melodienreigen reichte von dem modernen Konzertstück „Wings of freedom“ von Otto Schwarz bis zum Medley „Simon and Garfunkel“ von Kurt Gäbele. Natürlich durfte die Böhmische Polka „Wir Musikanten“ von Kurt Gäbele und die Polka „Ein halbes Jahrhundert“ von Very Rickenbacher nicht fehlen. Ohne Zugabe wurden die Bad Rippoldsauer Musiker nicht entlassen, und so spielten sie den Marsch „Mein Heimatland“ von Sepp Tanzer, wofür es großen Beifall gab.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 1 Stunde
Haslach im Kinzigtal
Der Haslacher Arzt Gotthard Maier ist im Alter von 90 Jahren verstorben.
vor 4 Stunden
Hornberg
Hornberg bereitet sich intern auf die Schwimmbadöffnung vor. Noch immer fehlen aber die Vorgaben und Hygienepläne des Landes – Für Bürgermeister Scheffold eine „herausfordernde Situation“
vor 13 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Die Beringung der Haslacher Jungstörche ist eigentlich mit einem großen Storchenfest verbunden. Aufgrund der Corona-Pandemie war in diesem Jahr jedoch alles anders.
vor 16 Stunden
Gemeinderat Kehl
Der Kehler Gemeinderat hat vergangene Woche beschlossen, dem Sportschützenverein Leutesheim für die Erneuerung der bestehenden Schießanlage auf zehn elektronische Scheibenanlagen im vereinseigenen Schützenhaus einen Zuschuss in Höhe von maximal rund 5400 Euro zu gewähren.
vor 19 Stunden
Hausach
Die Oberwolfacher Band „The Dorph“, das Team des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof, die Film- und Musikproduktion Rectec und Eventkon Veranstaltungstechnik schickten ein Konzert „On Air“.
vor 19 Stunden
Gutach
Team des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof hat während Corona-Krise „viel auf die Beine gestellt“. Etliche Programmpunkte gibt es nun virtuell im Internet.
vor 22 Stunden
Schiltach
Die Schauspieler Kida Khodr Ramadan, Blerim Destani sowie Regisseur Christoph Gampl wollten eigentlich beim Autokino-Abend in Schiltach auftreten. Doch aus dem Starbesuch wurde nichts.
vor 22 Stunden
Gutach
Der Gemeinderat stimmte am Donnerstag in öffentlicher Sitzung für einen „rechtssicheren Abschluss“ für das Baugebiet „Bergle II“, das in den vergangenen 15 Jahren für viel Kopfzerbrechen gesorgt hatte. 
30.05.2020
Gutach
Gerhard Kienzler von der Windkraft Schonach stellte im Gutacher Gemeinderat die Möglichkeit von Fotovoltaikanlagen auf schlecht nutzbaren landwirtschaftlichen Flächen vor. 
30.05.2020
Mühlenbach
221 Teilnehmer haben sich an der Waldlauf-Challenge des SV Mühlenbach beteiligt. Am heutigen Samstag werden die Gewinner ausgelost. 
30.05.2020
Vater und Sohn übernehmen
Das idyllisch auf dem Moosenmättle gelegene, traditionsreiche „Bergstüble“ mit seinem urigen Charme ist ab dem heutigen Samstag wieder bereit, Gäste zu empfangen – unter neuer Regie.
30.05.2020
Bad Rippoldsau-Schapbach
Die Firma Komm.Pakt.Net kümmert sich für Gemeinden um Ausschreibung in Sachen Breitband-Versorgung.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...