Volle Mühlenbacher Gemeindehalle

Bumm-Bätsch-Ball begeistert Besucher

Autor: 
Udo Weppler
Jetzt Artikel teilen:
13. Februar 2018

Keine Zutat für eine rauschende Partynacht fehlte am Fasentmontag beim vierten Bumm-Bätsch-Ball der Blächmechoniger in der vollen Mühlenbacher Gemeindehalle. Unter den Besuchern waren zwölf Gastzünfte.

Das Bühnenprogramm war wieder ein Volltreffer. Denn das Publikum tobte bei allen Gruppen vor Begeisterung und forderte Zugaben. Die Kinder und Jugendtanzgruppe der Narrenzunft Mühlenbach begeisterten als erstes die Narren, gefolgt von den Kehler Schlammhexen, den Bühlersteiner Hexen aus Gutach.

Eine reine Männertanzgruppe schickten die Schnaig-Hexen aus Wittelbach ins Rennen.  Die Guggenmusik Säcklistrecker aus Dörlinbach sorgte für richtig Stimmung. Dann betrat die Tanzgruppe »Black Pearls« die Bühne. Ihr Thema war »Wolfgang Amadeus Mozart«. 

Im Zelt neben der Halle sorgte ein DJ vor allem bei den Jugendlichen für gute Laune und in der Halle tanzten die Narren zur Musik der Gruppe »Happy Melody«.

- Anzeige -

Neben dem Erfolg ihres Balls konnten sich die   Blächmechoniger auch über einen Scheck in Höhe von 1000 Euro der Interhyp AG freuen. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Wolfach-Kirnbach
20. Februar 2018
Bis Ende März sind Stefanie Meller und Günter Eichmann offiziell noch Pächter des Naturfreundehauses »Sommerecke« in Kirnbach – doch der Restaurantbetrieb ruht bereits seit September. Die Nachfolgersuche gestaltet sich laut Naturfreunde-Landesverband »äußerst schwierig«.
Gemeinderat Hausach
20. Februar 2018
Mit der Graf-Heinrich-Schule noch nicht genug (siehe erste Lokalseite): Um den Schulcampus auf Vordermann zu bringen, stimmte der Gemeinderat am Montag auch der Erweiterung der Mensa samt weiteren sechs Klassenzimmern für das Robert-Gerwig-Gymnasium zu.
Kommentar
20. Februar 2018
Der Hausacher Gemeinderat hat am Montagabend Entscheidungen fürs Hausacher Schulzentrum getroffen, die in den nächsten vier bis fünf Jahren rund 17 Millionen Euro kosten werden. 
Gemeinderat Hausach
20. Februar 2018
Eine  »teure«, aber zukunftsweisende Gemeinderatssitzung war das am Montag in Hausach. Die Beschlüsse für die Erweiterungen der Graf-Heinrich-Schule, des Robert-Gerwig-Gymnasiums und der Sanierung der Leichtathletikanlage erfolgten durchweg einstimmig. Summe: rund 17 Millionen Euro. 
Serie "Effringer Schlössle" (11)
20. Februar 2018
Zum Saisonstart 2018 wird das Effringer Schlössle als Neuzugang des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof mit einem großen Fest für die Besucher eröffnet. Wir begleiten bis dahin mit einer Serie das letzte Jahr destranslozierten Gebäudes.Heute: die Geschichte des Gebäudes.
Hausach, Serie "Huse jazzt" (4)
20. Februar 2018
Das Kinzigtäler Jazzfestival »Huse jazzt« versetzt Hausach am Samstag, 10. März, wieder in Schwingung – wie seit 16 Jahren immer drei Wochen vor Ostern. Wir stellen die zehn Bands in einer kleinen Serie kurz vor. Heute: »Capricco Balsmico«.
Wartelisten in den Kindergärten
20. Februar 2018
Weil Hornbergs Kindergärten an der Kapazitätsgrenze angelangt sind, wird der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, drei Varianten diskutieren, um vorübergehend schnell mehr Plätze zu schaffen, bis der evangelische Kindergarten saniert ist.
Kaufmännische Schulen Hausach
20. Februar 2018
Voraussichtlich zum 20. März wird Frauke Ebert neue Schulleiterin der Kaufmännischen Schulen Hausach. Dies teilte das Regierungspräsidium am Freitag auf OT-Anfrage mit.
Hauptversammlung
20. Februar 2018
Ehrungen gab es am Samstagabend in der Hauptversammlung der Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach im Gasthaus Krone. 
Puppenspieltage in Wolfach
20. Februar 2018
Schon frühe habe er sich mit dem Puppenspielvirus infiziert: David Minuth trat am Wochenende zum ersten Mal mit seinen Figuren in der Wolfacher Schlosshalle auf und spielte dort bei den Puppenspieltagen sein Stück »Kasper und die gestohlene Kuckucksuhr.«  
Hauptversammlung der Schiltacher Feuerwehr
20. Februar 2018
Für die Schiltacher Feuerwehr verlief das vergangenen Jahr eher ruhig. Doch die Aufgaben werden insgesamt vielfältiger und verlangen einen hohen Probenaufwand.
Hauptversammlung
20. Februar 2018
In der Hauptversammlung der Haslacher Feuerwehr am Samstag legten alle Abteilungen eine beeindruckende Bilanz ihrer Tätigkeiten vor. Zudem standen unter anderem Ehrungen auf der Tagesordnung.