Feuerwehr Haslach

Celine Schwendemann mit Spitzenleistung

Autor: 
Markus Knupfer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. März 2018

Die Ausbilder Markus Klausmann (von links), Thorsten Gund, Tim Messner (von rechts) und Boris Schmid sind stolz auf ihre Schützlinge, die den Grundausbildungslehrgang allesamt erfolgreich abgelegt haben. ©Markus Knupfer

Zu einem herausragenden Lehrgang gratulierte Ausbilderobmann Tim Messner den Teilnehmern des Grundausbildungslehrgangs bei der Haslacher Feuerwehr. Reihenweise haben die Feuerwehrleute die Prüfung, die aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil bestand, mit mehr als 90 von möglichen 100 Punkten abgeschlossen. 

Der Durchschnitt aller Lehrgangsteilnehmer lag bei 93,5 Punkten. »Ein Ergebnis, das es nur sehr selten gibt« lobte Messner die vier Feuerwehrfrauen und 20 Feuerwehrmänner. Mit 99 Punkten schloss Celine Schwendemann (Feuerwehr Steinach) den Lehrgang als Beste ab, Hannes Burger (Haslach), Jonas Halter (Steinach) und Jan Harter (Wolfach) erreichten 98 Punkte.

Rasch und unfallfrei

- Anzeige -

In der Grundausbildung lernen die jungen Feuerwehrleute an sechs Samstagen die Grundtätigkeiten für Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung. Zunächst in der Theorie, später dann in der Praxis wird gezeigt, wer welche Funktion und welche Tätigkeiten auszuüben hat, damit im Ernstfall alles reibungslos, rasch und unfallfrei abläuft. Aber auch rechtliche Grundlagen sind Teil des Lehrgangs. Der Steinacher Feuerwehrkommandant Clemens Neumaier dankte dem Haslacher Ausbilderteam stellvertretend für die gesamten Wehren des Ausbildungsabschnitts dafür, dass sie Jahr für Jahr zusätzlich zum gewöhnlichen Feuerwehrdienst noch ihre Freizeit für die Aus- und Weiterbildung junger Kameraden aufbringen und sich engagieren.

Acht Jahre im Team

Tim Messners besonderer Dank galt bei der Abschlussbesprechung Markus Klausmann. Insgesamt acht Jahre gehörte der Gutacher zum Haslacher Ausbilderteam. Da er das Kinzigtal nun aber verlässt, beendete er auch die Tätigkeit als Ausbilder in der Grundausbildung und beim Truppführer.

Info

Die Teilnehmer auf einen Blick

Feuerwehr Gutach: 
Michael Oswald
Feuerwehr Haslach: 
Hannes Burger, Philipp Herrmann, Christian Matt, Patrick Olbertz, Lukas Schätzle
Feuerwehr Hofstetten: 
Robin Neumaier
Feuerwehr Hornberg: 
Hanna Birmele
Feuerwehr Oberwolfach: Robin Armbruster, Elias Bonath, Pirmin Bonath, Marco Harter, Hannes Springmann
Feuerwehr Steinach: 
Alexander Brucher, Katharina Brucker, Jonas Halter, Lukas Schondelmaier, Celine Schwendemann
Feuerwehr Wolfach: 
Luisa Feurer, Jan Harter, Jens Harter, Tanja Harter, Tim Schmidtke, Mario Wöhrle
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Triberg
vor 41 Minuten
Hannes Schwarz kennen auch viele Kinzigtäler: Es ist der »Feuerteufel«, der jedes Jahr beim Triberger Weihnachtszauber seine spektakuläre Feuershow zeigt. Damit hat er nun auch die Jury der »Supertalent«-Show auf RTL überzeugt.  
Hausach
vor 1 Stunde
Der Hausacher Wochenmarkt schrumpft. Nach dem Kreativstand von Melanie Keller verabschiedet sich nun auch die Metzgerei Winterhalter aus Elzach. Marktleiterin Andrea Kohmann sucht intensiv nach weiteren Marktbeschickern.
Bürgermeisterwahl Schiltach
vor 3 Stunden
Die große Wahlsause startete nach der Verkündung des Ergebnisses: Die Schiltacher Wähler sprachen Bürgermeister Thomas Haas noch ein weiteres Mal ihr Vertrauen aus – zu 94,02 Prozent. Dafür gab’s anschließend  Freibier.
Gutach
vor 3 Stunden
Nach längerer Zeit kommt am Wochenende mal wieder ein Zirkus nach Gutach: Heute beginnt der Zirkus »Salto Mortale« seinen Aufbau im Kluser hinter der Firma PPM Aberle.
Zehnte Auflage am 3. Oktober
vor 3 Stunden
Die kulinarische Mostwanderung  feiert Jubiläum: Zum zehnten Mal lädt der Musikverein Steinach am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober, auf die rund acht Kilometer lange Strecke ein. An den Stationen unterhalten Musiker.
FC lädt ab dem 2. Oktober ein
vor 3 Stunden
Drei Tage feiern heißt es ab Dienstag, 2. Oktober, beim Oktoberfest des FC Fischerbach. Dieses geht in diesem Jahr »entzerrt« über die Bühne, denn weiter geht der Festmarathon erst am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober.
Hausach
vor 10 Stunden
Zum ersten Mal feierte Pfarrer Christoph Nobs mit der Hausacher Pfarrgemeinde das Patrozinium. Seine Predigt unter anderem zum gefühlt seit 100 Jahren gesungenen Mauritiuslied lieferte Stoff für viele Diskussionen beim anschließenden Hock vor der Dorfkirche.  
Am Dienstag im Haslacher Gemeinderat
vor 13 Stunden
Zwei Bewerber stehen auf dem Stimmzettel, wenn am Dienstag im Haslacher Ratssaal der Nachfolger für Karla Mahne als erster Bürgermeister-Stellvertreter gewählt wird: CDU-Fraktionschef David Eisenmann und Joachim Prinzbach, Sprecher der Freien Wähler am Ratstisch.
Verhandlung Amtsgericht Wolfach
vor 16 Stunden
Der Vorwurf gefährlicher Körperverletzung gegen eine 32-jährige Mutter endete am Freitag vor dem Amtsgericht mit einem »salomonischen Urteil«: Das Verfahren wurde vorläufig eingestellt. Die Angeklagte muss psychologische Hilfe in Anspruch nehmen und diese dem Gericht nachweisen.
»Lebendes Tischkicker«-Turnier des ASB
vor 18 Stunden
Auf Mannheim folgt Kirnbach: Dort fand am Wochenende ein etwas anderes Turnier in der Gemeindehalle statt. Zehn ASB-Mannschaften haben sich beim »Menschen-Kicker-Turnier – also Tischkicker, nur in größeren Dimensionen – gemessen.
Hauptversammlung des »Vereins der Freunde von Mineralien und Bergbau« Oberwolfach
vor 19 Stunden
Fast aus allen Nähten platzte das Gasthaus „Walkenstein“, als am Samstag der Verein Freunde von Mineralien und Bergbau seine jährliche Mitgliederversammlung abhielt. Franz Hahn wurde nach 12 Jahren als Vorsitzender von Rolf Schütt abgelöst und zum Ehrenmitglied ernannt. 39 Mitglieder wurden für...
Hornberger Naturparkmarkt und Tag des Pilzes
24.09.2018
Die Besucher trotzten am Sonntag dem stürmischen Wetter und kamen in großer Zahl zum 10. Hornberger Naturparkmarkt. Gleichzeitig fand erneut als besondere Zusatzveranstaltung der Tag des Pilzes statt, der trotz der großen Trockenheit eine bemerkenswerte Vielfalt bot.