Hausach

Nach Augenoperation auf Kuba: Michele d'Urso zieht Résumée

12. Oktober 2017
&copy Claudia Ramsteiner

Zwei Jahre nach dem Spendenaufruf für Michele d’Urso hat der 41-jährige Hausacher seine Operation auf Kuba hinter sich, steht mitten in der Ausbildung zum Masseur und Medizinischen Bademeister. Er hat sein früheres Selbstbewusstsein wieder zurück.

Vor zwei Jahren saß Michele d’Urso schon einmal hier im Café Armbruster mit der Redakteurin des Offenburger Tageblatts: Er bezog Blindenrente, Hartz IV und war entschlossen, sein Leben neu in die Hand zu nehmen. Der gelernte Einzelhandelsverkäufer, der wegen seinem Augenleiden seinen Beruf nicht ...
Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen
Registrieren Sie sich noch heute bei Baden Online und lesen Sie alle Beiträge.
Autor:
Claudia Ramsteiner

- Anzeige -

Videos

Brand einer Lackiererei in Wolfach

Brand einer Lackiererei in Wolfach

  • Halbzeit bei der Leser Helfen Aktion - 15.12.2017

    Halbzeit bei der Leser Helfen Aktion - 15.12.2017

  • Die Landesgartenschau in Lahr bekommt eine Voliere - 15.12.2017

    Die Landesgartenschau in Lahr bekommt eine Voliere - 15.12.2017

  • Public Viewing auch wieder 2018 auf dem Offenburger Marktplatz - 15.12.2017

    Public Viewing auch wieder 2018 auf dem Offenburger Marktplatz - 15.12.2017

  • Noro-Virus im Ettenheimer Klinikum - 14.12.2017

    Noro-Virus im Ettenheimer Klinikum - 14.12.2017