Lokales: Kinzigtal

Am Ortenau Klinikum Wolfach gibt es am Freitag und Montag keine planbaren Operationen - alle Termine wurden aufgeschoben.
vor 8 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Mit einem außergewöhnlichen Schritt reagiert das Ortenau Klinikum in Wolfach auf die angespannte Pandemie-Lage: Zwei Tage gibt es keine planbaren Operationen.
Viele Bürger unterschrieben die Listen der Interessensgemeinschaft.
vor 8 Stunden
Oberwolfach
Oberwolfach.  Die Interessensgemeinschaft für den Erhalt des Hauses der Pfarrgemeinde in Oberwolfach setzt sich weiter für ihr Anliegen ein. Im Januar gibt es ein Gespräch mit dem Pfarrer und dem Pfarrgemeinderat.
An Gewerbesteuer führten die Stadtwerke Haslach knapp eine halbe Million Euro an die Stadt ab.
vor 9 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Die Stadtwerke Haslach haben 2020 mit einem Jahresverlust in Höhe von 113000 Euro abgeschlossen, wobei dies in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend vor allem auf den Lockdown zurückgeführt wurde.
Ursel Schmid gibt Einblick in ihren liebsten Weihnachtssoundtrack.
vor 14 Stunden
Kinzigtal
Kinzigtal.  In der Reihe „Mein Weihnachtssoundtrack“ stellen vom 1. Dezember bis ins neue Jahr Kinzigtäler ihre ganz persönlichen Hits vor, die für sie untrennbar mit der Weihnachtszeit verbunden sind – und warum. Heute: Ursel Schmid aus Hausach.
Ganz neue Erkenntnisse aus der Kunstwissenschaft hat der Hausacher Rechtsanwalt und Büchersammler Werner Hafner über den Geologen Abraham Gottlob Werner heraus. Sein Essay erschien in einem Buch, das zu dessen 200. Todestag erschien.
vor 15 Stunden
Hausach
Hausach.  Die Forschungen des Hausacher Rechtsanwalts und Büchersammlers Werner Hafen wurden in den "Freiberger Forschungsheften" gewürdigt.
Es weihnachtet in der „Kleinen Galerie Nr. 7“ in der Hofstetter Hauptstraße. Lehrer und Schüler der Franz-Josef-Krämer-Schule werden die Schaufenster nach und nach passend zum Bilderbuch „Der Weihnachtsbaum den niemand wollte“ dekorieren.
vor 19 Stunden
Hofstetten
Hofstetten.  Lehrer und Schüler der Hofstetter Franz-Josef-Krämer-Schule stellen im Schaufenster der Kleinen Galerie die Geschichte „Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte“ nach.
In Vertretung von Rechnungsamtsleiterin Petra Meister trug Bürgermeister Nicolai ­Bischler den Jahresabschluss vor.
vor 19 Stunden
Steinach
Steinach.  Der Jahresabschluss der Gemeinde Steinach für 2020 kann sich sehen lassen. Bei den Gewerbesteuerein­nahmen wurde ein neuer Rekord erreicht und auf eine geplante Kreditaufnahme konnte verzichtet werden.
Im Landkreis Rottweil soll bald an drei Impfstützpunkten geimpft werden. Die erste der Einrichtungen öffnet heute in Rottweil.
02.12.2021
Schiltach
Schiltach.  Nach Rottweil sollen auch in Schramberg und Sulz Impfstützpunkte eingerichtet werden. Gebäude wurden schon gefunden. Probleme bereitet allerdings die Beschaffung von Impfstoff.
02.12.2021
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Drei junge Männer sollen mitten in der Nacht in Haslach-Schnellingen mit ihrem Fahrzeug einen Weihnachtsbaum herausgerissen und durch die Straßen gezogen haben. Auf die Schliche kam die Polizei dem Trio wegen eines Stücks Seil. 
Vor 50 Jahren erfolgte die Eingemeindung Bollenbachs nach Haslach. Hier die Vertragsunterzeichnung von Haslachs Bürgermeister Josef Rau (links) und Bollenbachs Bürgermeister Josef Halter. 
02.12.2021
Haslach im Kinzigtal - Bollenbach
Bollenbach.  Wie kam es eigentlich dazu, dass Bollenbach nach Haslach eingemeindet wurde und welche Rolle spielte dabei Steinach? Das OT blickt auf die Geschehnisse vor 50 Jahren zurück.
Der Bollenbacher Waldspielplatz ist ein Paradebeispiel für ehrenamtliches Engagement. 
02.12.2021
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  1971 erfolgte die Eingemeindung von Bollenbach nach Haslach. 50 Jahre später wurde bei einem Pressegespräch im Haslacher Rathaus ein positives Fazit der „Ehe“ gezogen.
Im Pflegeheim St. Luitgard gab es einen Corona-Ausbruch mit 14 Infizierte. Die Krankheitsverläufen waren mild.
02.12.2021
Oberwolfach
Oberwolfach.  Im Pflegeheim St. Luitgard hat es seit dem Corona-Ausbruch Mitte November keine weiteren Fälle mehr gegeben. Besucher dürfen wieder zu ihren Angehörigen. Insgesamt gab es 14 Infizierte.
Franz Schmid hat beim Mathesen-Kreuz über dem Mathesenhof im Sulzbach eine wunderschöne Krippe gebaut - direkt am Hausacher Bergsteig und am Kinzigtäler Jakobusweg. 
02.12.2021
Hausach
Hausach.  Die Jakobusfreunde Kinzigtal haben Franz Schmids Krippe mitten auf einer Weide oberhalb des Mathesenhofs aufgebaut. Familie Wagishauser hat sie liebevoll ausgestaltet: schönes Ziel einer Adventswanderung.
Tourist-Info-Chef Martin Schmid.
02.12.2021
Kinzigtal
Kinzigtal.  In der Reihe „Mein Weihnachtssoundtrack“ stellen vom 1. Dezember bis ins neue Jahr Kinzigtäler ihre ganz persönlichen Hits vor, die für sie untrennbar mit der Weihnachtszeit verbunden sind – und warum. Heute: Martin Schmid, Leiter der Touristinfo in...
Schwimmbad Steinach
02.12.2021
Steinach
Steinach.  Im kommenden Jahr wird das 50-jährige Bestehen des Freibads gefeiert. Damit dieses aber weiter attraktiv bleibt, zeigte der Leiter Jens Lottes einige notwendige Maßnahmen auf.
Christina Klausmann ist die neue Vorsitzende des bolivianisch-deutschen Freundeskreises.
02.12.2021
Schiltach
Schiltach.  Der bolivianisch-deutsche Freundeskreis Inti Ayllus engagiert sich gerade für die Überführung einer Fotovoltaik-Anlage von der Pfalz nach Bolivien. Damit soll die Stromversorgung verbessert werden.
Auch am 1. Mai waren die Oberwolfacher Musiker bereits auf Abstand in Ensembles unterwegs.
02.12.2021
Oberwolfach
Oberwolfach.  Aus dem Jahreskonzert wird für Oberwolfachs Trachtenkapelle auch 2021 nichts. Doch auch wenn die Pandemie die eigentlichen Pläne durchkreuzte, soll es im Ort im Dezember doch Musik geben.
Pfarrer Michael Lienhard blickte in der Sitzung auf seinen Start zurück.
02.12.2021
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  In der Pfarrgemeinderatssitzung der Seelsorgeeinheit Haslach berichtete Pfarrer Michael Lienhard, dass er gut angekommen ist. Zudem wurde beschlossen, dass 5000 Euro an die Sozialstation gehen.
Christian Handel aus Berlin ist der 35. Hausacher Stadtschreiber und Leselenz-Stipendiat. 
01.12.2021
Hausach
Hausach.  Der Amanda-Neumayer-Stipendiat des Hausacher Leselenzes, Christian Handel, aus Berlin ist der 35. Hausacher Stadtschreiber. Er arbeitet in Hausach an seinem nächsten Roman.
Die Musiker der Buchenbronner Hexen haben bereits geprobt – nun wird der schon im vergangenen Jahr ausgefallene Jubiläums-Hexenball noch einmal verschoben.
01.12.2021
Hornberg
Hornberg.  Der Jubiläums-Hexenball muss noch einmal verschoben werden. Auch die auswärtigen Termine werden nicht wahrgenommen.
Am Bahnpunkt Schiltach wird heute an die stillgelegte Bahnlinie zwischen Schiltach und Schramberg mit dem ausrangierten Schienenbus „Roter Brummer“ erinnert.
01.12.2021
Schiltach
Schiltach.  Der Ingenieur Armin Fenske setzt sich für die Reaktivierung der Bahnlinie Schiltach – Schramberg ein. Die Stadt Schiltach will nun eine Machbarkeitsstudie in Auftrag geben.