Kinzigtal

Wie Elektro-Fahrzeuge an der eigenen Steckdose betankt werden

Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. August 2019
Mehr zum Thema
Ist es möglich, ein E-Auto an einer normalen Haushaltssteckdose zu tanken?

(Bild 1/2) Ist es möglich, ein E-Auto an einer normalen Haushaltssteckdose zu tanken? ©dpa - Uwe Anspach

Wenn man Elektroautos surren hört, sind es meistens Firmenfahrzeuge, die dort auch geladen werden. Doch wie sieht es aus, wenn private Eigentümer ihre Autos zu Hause laden möchten? Geht das einfach so? Wir haben die Antworten. Abends heimkommen, Garagentor auf, E-Auto (Elektroauto) parken, ...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 43 Minuten
Oberwolfach
Oberwolfachs Familien­zentrum St. Josef hat – bisher gefördert vom Bundesprogramm „Kita Plus“ – die flexibelsten Öffnungszeiten im Mittleren Kinzigtal. Künftig fällt die Finanzspritze weg. Am Dienstag musste der Rat über den Spagat zwischen Komfort und Kosten entscheiden.
vor 2 Stunden
Weihnachtsfeier
Erfolge wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier des Karateclubs Haslach gefeiert. Zudem gab es Ehrungen.
vor 2 Stunden
Oberwolfach
Die Oberwolfacherin Astrid Lehmann hat ihr erstes Buch über Kräuter und Co. vorgestellt. Neben leckeren Kochrezepten gibt es darin auch wichtige Informationen, Tipps und alte Weisheiten über heimische Wildpflanzen zu lesen.
vor 2 Stunden
Hausach
Das „Triangel“ setzt seine Reihe besonderer Rockkonzerte fort. Am Freitag, 13. Dezember, kommt die Schweizer Band „Fishnet Stockings“ mit einer Rockabilly-Party nach Hausach. 
vor 2 Stunden
Mühlenbach
Der Mühlenbacher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, dass zwei Bäume am Sportplatz gefällt werden sollen.
vor 2 Stunden
Schramberg
Das neue Medzentrum in Schramberg wurde nun am Mittwoch offiziell eröffnet. Die ersten Mieter haben ihre Räume bereits bezogen und empfangen seit November ihre Patienten. Es sind aber immer noch Praxisflächen frei, für die noch Mieter gesucht werden.
vor 2 Stunden
Hausach
Das Robert-Gerwig-Gymnasium und die Musikschule führen morgen, Freitag, und am Samstag das legendäre „Weihnachtsspiel“ von Carl Orff und Gunild Kneetmann auf. Die Besonderheit: Die Schüler spielen und singen auf Alemannisch.
vor 2 Stunden
Fischerbacher Rat
Um das Thema Wald und hier vor allem das Personal ging es am Montagabend im Fischerbacher Gemeinderat.  Aber auch der Abschluss von Verträgen stand an. Das Personalkarussell hat sich zuletzt im Wald etwas gedreht: Klaus Dieterle ist nur noch für den Staatswald zuständig, der wegen der Forstreform...
vor 2 Stunden
Nikelessen in Wolfach
Die Herrengartengesellschaft – eine der ältesten Vereinigungen Wolfachs – beschloss ihr Vereinsjahr am Freitag mit dem Nikelessen im Gasthaus „Hecht“. Dabei wurden auch die Sieger des Preiskegelns ausgezeichnet.
vor 12 Stunden
Oberwolfach
Fast ein Jahr blieb es nach der Übernahme von St. Luitgard durch die Caritas ruhig – jetzt kommt Bewegung in Oberwolfachs Pflegeheim-Neubau: Am Dienstag stellten Caritasverband Kinzigtal und Bauträger Eichner Bau dem Gemeinderat ihren Zeitplan fürs Projekt vor.
vor 13 Stunden
Nikolausfeier
Die Kinder und ihre Eltern hatten am ersten Advent sichtlich Spaß in der Friedrich-Grohe-Halle in Schiltach. Mehr als 200 Kinder waren mit ihren Eltern oder Großeltern dabei, als die jüngsten Turner und Tänzer des TV Schiltach auf der großen Bühne ihr Können zeigten. 
vor 14 Stunden
Ministerium für Inneres
Gleich zwei Förderungen gibt es digitale Projekte in Oberwolfach: Das Land unterstützt dabei den Aufbau eines Verbundsystems mit dem Namen „Famigo Plus“ und das Vorhaben der digitalen Mitfahrbänkle. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 12 Stunden
    KF Kinzigtaler Fenster GmbH - Der Experte in Gengenbach
    Winter – die Tage werden wieder kürzer und dunkler, die beste Saison für Einbrecher. Gut, wer da sichere Türen und Fenster hat. Die KF Kinzigtaler Fenster GmbH in Gengenbach hat sich genau darauf spezialisiert und ist in der Region Experte für die Sicherheit zu Hause.
  • 10.12.2019
    Triberger Weihnachtszauber 2019
    Wenn die Weihnachtsmärkte schon abgebaut sind, lädt der „Triberger Weihnachtszauber“ vom 25. bis 30. Dezember zu einem romantischen Weihnachtsspektakel ein. Mehr als eine Million Lichter verwandeln den Schwarzwald an Deutschlands höchsten Wasserfällen in ein funkelndes Wintermärchen!
  • 09.12.2019
    Gravuren, Reparaturen, Anfertigungen
    Bei Juwelier Spinner dreht sich alles um Schmuck und Uhren. Aber nicht nur edle Accessoires lassen sich hier finden – es gibt auch einen ausgezeichneten Service mit vielen weiteren Dienstleistungen.
  • 06.12.2019
    Durbach
    Vorspeise, Hauptspeise, Dessert – das kann jeder. Das Hotel Ritter in Durbach geht dagegen andere Wege. Mit [maki:‘dan] haben die Hoteleigentümer Ilka und Dominic Müller nichts anderes als die Revolution im Ritter eingeleitet. Was dahintersteckt.