Gutach

Ella Diepen fliegt zum Austauschjahr nach Indiana

24. August 2016
&copy Claudia Ramsteiner

Ella Diepen, unsere junge Mitarbeiterin aus Gutach, fliegt heute mit etwa 30 weiteren Jugendlichen zu einem parlamentarischen Austauschjahr in die USA. Ihre Vorfreude wurde allerdings nicht nur durch den Abschiedsschmerz von den Eltern und Geschwistern gedämpft.
 

Dass Ella Diepen für einen Austausch im Rahmen des Parlamentarischen Partnerschaftsprogramms mit den USA ausgewählt wurde, weiß sie schon seit Jahresbeginn und löste bei der 15-Jährigen eine riesige Freude aus. Diese wurde allerdings etwas getrübt, weil sie so lange nicht erfuhr, wo genau ihre Reise hingeht, was sie für eine Gastfamilie bekommt und wie viele ihrer Wünsche dabei berücksichtigt werden.

Gastfamilie erst zwei Tage vor Abflug bekannt

Das Gebiet der USA geht ja über mehrere Klimazonen – bis Montag wusste sie noch nicht einmal, ob sie eher warme Kleidung oder Sommersachen einpacken soll. Am Montag – zwei Tage vor dem Abflug morgen – erreichte sie dann die lang ersehnte Botschaft: Sie fliegt nach Indiana, einem Bundesstaat im mittleren Westen Amerikas. Damit wäre nun wenigstens die Kleiderfrage geklärt: »Das Klima dort ist ähnlich dem unseren«, erklärt sie.
Sie hatte sich erhofft, eine kulturell interessante Stadt kennenzulernen und an einer großen Highschool coole Kurse besuchen zu können. Doch es kommt wohl anders: Ihre Gastfamilie lebt auf einer Farm umgeben von Feldern, und sie wird dort – wie zu Hause – drei kleinere Gastgeschwister haben.

Mini-Highschool

Der kleine Ort liegt etwa 100 Kilometer östlich der Hauptstadt Indianapolis. Die »Mini-Highschool« hat sie im Internet gar nicht gefunden – die Zahl der »coolen Kurse« wird sich dort vermutlich sehr in Grenzen halten. Ihre 
Gasteltern sind sehr christlich und erwarten, dass sie jeden Sonntag mit zur Kirche geht. »Da bin ich gespannt, dass soll ja in den USA ganz anders sein als bei uns«, sagt die Tochter eines Pfarrerehepaars.

16. Geburtstag in Indiana

»Es ist aber nicht so, dass ich da jetzt keinen Bock mehr drauf habe«, beschwichtigt sie. Die Schülerin des Robert-Gerwig-Gymnasiums ist sehr gespannt auf alles, was da auf sie zukommt, und fest entschlossen, das Beste daraus zu machen. Ihren 16. Geburtstag wird sie also im September in Indiana feiern.
Ella fliegt heute ab Frankfurt mit etwa 30 anderen Jugendlichen, »der Hälfte derer, die ich beim Vorbereitungskurs kennengelernt habe«, in einem Gruppenflug bis Washington. Dort trennen sich die Wege, sie wird mit zwei weiteren nach Indiana fliegen, »wir wohnen etwa 45 bis 90 Minuten voneinander entfernt«, hat sie herausbekommen. 

Regelmäßige Post aus den USA

Den Lesern des Offenburger Tageblatts ist Ella Diepen bereits ein Begriff, die junge Mitarbeiterin hat schon öfters von Veranstaltungen in Gutach und Hausach berichtet. Nun dürfen unsere Leser gespannt sein, wie sich ihr Austausch entwickelt: Ella Diepen wird mindestens einmal monatlich aus Indiana schreiben, auch von den Präsidentschaftswahlen in der Hochburg der Republikaner. 

Stichwort

Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983  jedes Jahr Schülern und jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner zu einem Austauschjahr zu Gast in Deutschland. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Congress. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten. Ella Diepens Patin ist die Wolfacher Bundestagsabgeordnete Kordula Kovac. Die Bewerbungsfrist für das 34. PPP 2017/18 endet am 16. September 2016.

Autor:
Claudia Ramsteiner

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Am 24. August flog unsere junge Mitarbeiterin Ella Diepen zu einem parlamentarischen Austauschjahr...

Videos

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Nur noch wenige Karten für Galakonzert der Stadtkapelle Offenburg - 21.11.2017

    Nur noch wenige Karten für Galakonzert der Stadtkapelle Offenburg - 21.11.2017

  • Willstätter Bankräuber stellt sich den Behörden in Dresden - 21.11.2017

    Willstätter Bankräuber stellt sich den Behörden in Dresden - 21.11.2017

  • Black Forest Blogger: Das neue Instagram-Projekt von Reiff Medien

    Black Forest Blogger: Das neue Instagram-Projekt von Reiff Medien

  • Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden - 21.11.2017

    Glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden - 21.11.2017