Hausach

Erstes Afrikanisches Fest in Hausach

Autor: 
Claudia Ramsteiner
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
15. Juni 2015
Bildergalerie ansehen
Premiere in Hausach: Beim ersten Afrikanischen Fest des Vereins gab es auch eine afrikanische Modenschau. Modedesignerin Elisabeth aus dem Kongo, die in Frankreich Mode mit afrikanischen Stoffen kreiert, präsentierte »Afrikas und Germanys next Topmodels« auf dem Hausacher Schulhof.

(Bild 1/6) Premiere in Hausach: Beim ersten Afrikanischen Fest des Vereins gab es auch eine afrikanische Modenschau. Modedesignerin Elisabeth aus dem Kongo, die in Frankreich Mode mit afrikanischen Stoffen kreiert, präsentierte »Afrikas und Germanys next Topmodels« auf dem Hausacher Schulhof. ©Claudia Ramsteiner

Zu einem großen Erfolg wurde das erste Afrikanische Fest, das der Verein »Wir für Burkina« am Samstag auf dem Schulgelände veranstaltete. Selbst das Wetter schuf afrikanische Bedingungen. Kinzigtäler, Franzosen und Burkinibes fühlten sich sichtlich wohl.

Das erste Afrikanische Fest des Vereins »Wir für Burkina« zeigte, wie eine trinationale Partnerschaft funktionieren könnte: Afrikaner, Deutsche und Franzosen liefen – inklusive dem Hausacher Bürgermeister und dem Präfekten von Douroula – gemeinsam beim Spendenlauf mit, sie kochten, trommelten und feierten zusammen ein wunderschönes Fest unter strahlender Sonne.

Die vielen Besucher konnten sich bei afrikanischen Hühnchen in Erdnuss-Soße, Obstsalat und vielen kulinarischen Glanzlichtern das bunte Treiben mit Tänzen, Musik und Modenschau verfolgen oder sich selbst betätigen, etwa beim Trommelworkshop der Straßburger Gruppe Soka.

- Anzeige -

Nächstes Jahr in Arbois

Selbstverständlich ging es auch darum, mit so einem Fest Geld zu erwirtschaften und zu sammeln, um die Schule in Douroula voranzubringen – aber das stand nie im Vordergrund. Chapeau dem Verein »Wir für Burkina« vor dieser Leistung – wer dabei war, wird sich auf das nächste Fest in zwei Jahren freuen oder vielleicht sogar im nächsten Jahr zum »Fête Africaine« nach Arbois reisen.

Stichwort

Spendenlauf

70 Läufer aus Afrika, Deutschland und Frankreich beteiligten sich am Spendenlauf für Burkina Faso. Tagessieger war Josua-Salvador Skratek, der in der vorgegebenen Stunde über 30 Runden mit insgesamt 16 Kilometer gelaufen ist. Den Spendenrekord erlief Franziska Lauble mit 20 Sponsoren, die 700 Euro spendeten. Die besten Läufer der beiden Erwachsenenläufe waren außerdem Peter Bromberger, Niclas Armbruster, Dominik Dold, Julia Müller, Helena Dieterle und Leonard Blattner sowie beim Kinderlauf Johanna Walter, Teresa Vögele und Lena Vögele.Der Spendenlauf brachte 4000 Euro.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 5 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Der 31. Oktober ist seit Jahren Fixtermin für das Schapbacher Helpfest. In der Corona-Krise muss die Fete für den guten Zweck ausfallen – doch helfen will der Verein hinterm Festival trotzdem.
vor 8 Stunden
Mittleres Kinzigtal
Am Dienstag wählen die USA ihren Präsidenten. Wir fragten hier lebende US-Amerikaner, Kinzigtäler in den USA und eine Wolfacher Firma mit einem Werk in den USA nach ihren Einschätzungen.  
vor 11 Stunden
Antwort auf offenen Brief von Mühlenbachs Bürgermeisterin
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser hat am Freitag mit einem öffentlichen Antwortschreiben auf den offenen Brief reagiert, in dem Mühlenbachs Bürgermeisterin Helga Wössner am Donnerstag die verschärften Corona-Bestimmungen kritisierte.
vor 14 Stunden
Hausach
Alemanne singe un verzelle (5): Der Mundart-Abend heute Abend in der Hausacher Stathalle findet statt. Wir stellen die Mitwirkenden vor. Heute: Ulrike Derndinger und Heinz Siebold. 
vor 20 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Er wurde 29 Jahre alt, der Braunbär Schapi, der vor zehn Jahren aus einem Garagengefängnis gerettet wurde und der seither im Alternativen Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau-Schapbach lebte. 
vor 22 Stunden
Oberwolfach
Anton Unger engagierte sich über Jahrzehnte ehrenamtlich in verschiedenen Positionen: Als Sänger, ­Funktionär, Narrenvater und Kommunalpolitiker hinterließ der Oberwolfacher im Kinzigtal Spuren.
vor 22 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Werner Keller, der neun Jahre als evangelischer Pfarrer in Haslach gewirkt hat, ist im Alter von 86 Jahren in Heidelberg verstorben. Während seiner Amtszeit wurde das Jugendheim Fehrenbacherhof erbaut.
29.10.2020
Steinach - Welschensteinach
Das SWR-Fernsehen berichtete über die lange Motorradreise des Welschensteinachers Martin Brucker. Der Beitrag ist auch in der ARD-Mediathek zu sehen. 
29.10.2020
Hausach
Doris Pütz ist neue Vize-Vorsitzende beim Verein „Kinzigtal goes vegan“. Der Verein plant fürs kommende Jahr analoge Veranstaltungen und baut parallel das digitale Angebot weiter aus. 
29.10.2020
Mittleres Kinzigtal
Gründerin Isabelle Obert zieht sich aus familiären Gründen vorerst aus der Spitze der privaten Tierschutzorganisation zurück. Annette Lauble aus Hornberg ist die neue Ansprechpartnerin.  
29.10.2020
Bad Rippoldsau-Schapbach
Im Kindergarten Bad Rippoldsau wird die Personalkapazität aufgestockt, in Schapbach bleibt eine Teilzeitstelle vakant. Nach den Öffnungszeiten wurden dort nun auch die Elternbeiträge gekürzt.
29.10.2020
Hornberg
Zu den vier restlichen Aufführungen „Zickenzirkus“ in der Hornberger Stadthalle gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die Badischen Versicherungen (BGV) bieten passgenauen Rundumschutz für Ihr Auto.
    28.10.2020
    Vergleichen Sie jetzt und wechseln Sie bis 30. November Ihre Autoversicherung
    Vergleichen, kündigen und viel Geld sparen! Der 30. November gilt als Stichtag für Autobesitzer, wenn sie sich nach einer neuen Versicherung umschauen. Wer bis dahin seinen alten Vertrag kündigt, ist ab dem neuen Jahr frei für Neues. Exklusiven Schutz zum fairen Preis versprechen die Badischen...
  • Betonoptik ist ein absoluter Trend – unverzichtbar für das moderne Ambiente.
    28.10.2020
    Möbel Küchen Schreinerei Maier
    Individuell, innovativ und modern, so plant das Team von Möbel Maier das persönliche Wohnumfeld seiner Kunden. Das neue Küchenstudio gibt Einblicke in die neuesten Modelle von Global, zeigt aber auch, was die eigene Schreinerei alles leisten kann, wenn es um tolle Optik geht. Auch das Unternehmen...
  • Bei Möbel Seifert in Achern werden fünf Jahre lang Serviceleistungen bei Polstermöbeln garantiert.
    21.10.2020
    Große Herbstaktion bei Möbel Seifert: 5 Jahre Service für neue Polstermöbel
    Möbel Seifert in Achern ist dafür bekannt, dass Angebot und Service ständig optimiert werden. Nach der Sortimentserweiterung um die HOME-Kollektionen werden aktuell bis zum 14. November Herbst-Aktionswochen geboten. Sie beinhalten Sparpreis-Angebote in allen Sortimenten sowie Serviceleistungen bei...
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    20.10.2020
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...