Oberwolfach

Gemeinde verkauft zufällig gefundene »Ente« an Meistbietenden

Autor: 
Janine Ak
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. November 2017
Video starten
Verknüpfte Artikel ansehen

©Janine Ak

Die Gemeinde Oberwolfach verkauft einen Citroën 2CV, eine sogenannte »Ente«. Sie wurde im Anwesen Grünach 7 gefunden, das die Gemeinde mitsamt des Holzschopfes erworben hat. Bis zum 22. Dezember, 12 Uhr, können Gebote abgegeben werden. Der Interessent mit dem höchsten Gebot erhält den Zuschlag.

Der Holzschopf sei von vorne bis hinten und bis unter die Decke mit Brennholz gefüllt gewesen, erzählt Bürgermeister Matthias Bauernfeind. Als die Bauhofmitarbeiter vor knapp zwei Monaten damit begannen, das Holz wegzuräumen, seien sie auf die »Ente« gestoßen: Ein nagelneuer Citroën 2CV, Baujahr 1990, noch mit den original Schonbezügen von der Auslieferung über den Sitzen, dessen Tacho gerademal 15 Kilometer anzeigt.

- Anzeige -

Der verstorbene Besitzer des Anwesens sei ein großer Fan dieses Fahrzeugtyps gewesen, weiß der Oberwolfacher Hans-Gottfried Haas, der mit ihm befreundet war. Er habe die »Ente«, die letzte ihrer Serie, wohl »auf Vorrat« gekauft und im Holzschopf eingelagert. Dann sei sie in den folgenden fast 30 Jahren wohl in Vergessenheit geraten – bis sie die Bauhofmitarbeiter nach seinem Tod im verkauften Anwesen fanden. Dieses sei ansonsten leer übergeben worden – Unterlagen zum Citroën habe man nicht gefunden.

Der Gemeinderat stimmte mit acht zu vier Stimmen für einen Verkauf an den Meistbietenden ohne Mindestpreis. Der Benziner, Baujahr 1990, hat 29 PS und ist in einem sehr guten Zustand, wie der TÜV der Gemeinde bestätigte. So wäre er für »Enten«-Liebhaber das ideale Weihnachtsgeschenk.
 

Info

Was tun Interessenten?

Interessenten geben ein verbindliches Angebot bis zum 22. Dezember, 12 Uhr, schriftlich ab. Per Post an die Gemeindeverwaltung oder auch per E-Mail an mklausmann@oberwolfach.de. Der Meistbietende erhält den Zuschlag.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Tag des offenen Bauerngartens 2018
vor 2 Stunden
Im Rahmen des Tags der offenen Bauerngärten luden Monika Rauber in Oberwolfach und Walburga Schillinger in Schiltach-Hinterlehengericht ihre Gäste zu Führungen durch ihre blumigen Paradiese ein und zeigen ihre Schätze.
Mehrere 100.000 Euro Schaden
vor 2 Stunden
Eine Welle der Hilfsbereitschaft erleben die fünf Bewohner des Mehrfamilenhauses in der Bollenbacher Straße 50, das am Freitag ein Raub der Flammen wurde. Ein Spendenkonto ist eingerichtet. Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei unterdessen auf mehrere 100.000 Euro. Ein...
Tipps von Andreas Fath und Kiebitz
vor 5 Stunden
Sind unsere Gewässer eine Plastik-Mülldeponie? Andreas Fath hat am Freitagabend im sehr gut besuchten Saal des Haslacher Bürgerhauses über dieses Thema informiert und Lösungen aufgezeigt, was man unserer Umwelt zuliebe dagegen tun kann.
Unsere Abiturienten 2018
vor 6 Stunden
Loisa Hildbrand (19) aus Hausach hat ihr Abitur am Biotechnologischen Gymnasium gemacht. Ihre Neigungsfächer waren Chemie, Geschichte und Englisch. Ihre Hobbys sind Klavierspielen und Wanderungen.
Hausacher Burgfestspiele
vor 8 Stunden
Jürgen Clevers Komödie »Der Geisterschatz«, die am Wochenende Premiere feierte, lockte viele Besucher in das kleine Theater auf der Burgruine Husen. Der Beifall am Ende der ebenso witzigen wie gruseligen Komödie war gewaltig.
Einweihung in Mühlenbach
vor 11 Stunden
Das Einweihungsfest für das neue Feuerwehrhaus in Mühlenbach findet als großes dreitägiges Fest von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Juli, statt. Wobei der erste Tag nur für geladene Gäste gedacht ist. 
Schulentlassfeier in Hornberg
vor 14 Stunden
Nicht nur die Neuntklässler nahmen am Freitagabend Abschied von der Hausenstein-Schule, sondern alle Werkrealschüler. Denn in Hornberg gibt es ab dem kommenden Schuljahr nur noch eine Grundschule. Dieser will man sich aber mit ganzer Kraft und neuen Konzepten widmen.
Oberwolfach
vor 16 Stunden
»Die ganz großen Abweichungen von unserer Planung sind zurzeit nicht zu erkennen«, informierte Gemeindekämmerer Thomas Springmann den Gemeinderat im Oberwolfacher Rathaus am Dienstag in seinem Haushaltszwischenbericht. 
Schiltach
vor 16 Stunden
Der letzte Bauabschnitt zum Hochwasserschutz entlang der Schiltach ist in vollem Gang. In einer Serie berichtet das Offenburger Tageblatt von dieser nicht alltäglichen Baustelle. Heute: die Hochwasserschutzmauer bei der Straße An den Gärten.
Bad Rippoldsau-Schapbach
vor 16 Stunden
Der alte Lindner im Fuhrpark des Bad Rippoldsau-Schapbacher Bauhofs soll ersetzt werden. Als mögliche Alternative für den robusten Oldie hat sich der Gemeinderat am Dienstag einen Leicht-Lastwagen aus dem Daimler-Konzern zeigen lassen.
Wolfach
vor 16 Stunden
Sattes Plus: Der Förderverein Alter Bahnhof und Schlosshalle Wolfach zieht nach seinen beiden zurückliegenden Benefizkonzerten mit dem Heeresmusikkorps Ulm sowie der Oberwolfacher Band »The Dorph« eine äußerst positive Bilanz. Mehr als 11 000 Euro haben die Aktionen unterm Strich eingebracht.  
Hausach
vor 23 Stunden
Der evangelischen Friedensgemeinde Hausach steht eine längere Vakanzzeit bevor. Bisher war Pfarrerin Imke Diepen Vorsitzende des Kirchengemeinderats. Nun kehrt Werner Kadel wieder an die Spitze des Gremiums zurück.