Haslach im Kinzigtal

Nach Zwangspause: Haslacher Kino hofft auf goldenen Herbst

Autor: 
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. September 2020

(Bild 1/2) Nur ein Film lief zum Start im "Rio"-Kino in Haslach. ©Archivfoto

Seit dem 26. August heißt es auch bei Curt Prinzbach und seiner Tochter Clarissa Geißler in Haslach „Endlich wieder Kino“. Aber sehen das auch die Zuschauer so? Die Bilanz nach etwas mehr als einer Woche zeigt eine Tendenz. „Endlich wieder Kino“ hieß es nach monatelanger Pause am 26. A...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 13 Minuten
Fischerbach
Fischerbacher Vereinsvertreter besprachen die Termine für 2021. Dabei wurde deutlich, dass einige Vereine Probleme bekommen, sollte noch ein Jahr mit wenig oder keinen Einnahmen folgen.
vor 2 Stunden
Hausach
Baustellenbesuch in der alten Kaplanei in Hausach: Architekt Benjamin Schmider erklärt, wie das 236 Jahre alte Haus Stück für Stück zur Musikschule mit Veranstaltungsraum wird. 
vor 3 Stunden
Mittleres Kinzigtal
Land und Bund ersetzen den Verlust der Gewerbesteuer in Höhe von 1,882 Milliarden Euro im Vergleich zur Steuerschätzung vom Mai. Die Verteilung bringt Gewinner und Verlierer auch im Kinzigtal. 
vor 3 Stunden
Hausacher Stadtschreibertagebuch
Mitte Oktober hat Tobias Steinfeld Einzug ins Molerhiisle gehalten. Der 32. Hausacher Stadtschreiber ist Amanda-Neumayer-Stipendiat und wird bis Ende Dezember mit seinen Kolumnen jeden Mittwoch am Hausacher Stadtschreiber-Tagebuch mitschreiben.   
vor 5 Stunden
Steinach
Bei einer Hafenerweiterung in Indien kam Schalung der Steinacher Paschal GmbH zum Einsatz. Dort sollen künftig Flüssiggas und Erdöl importiert werden.
vor 5 Stunden
Oberwolfach
Zum zehnten Mal soll der Bebauungsplan Matten geändert werden. Mit seinem Beschluss will der Oberwolfacher Gemeinderat unter anderem die Grundlage für den Bau der neuen KWA-Heizzentrale schaffen.
vor 5 Stunden
Haslach im Kinzigtal
 Es ist Tradition, dass die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Haslach (KAB) im Herbst einen Gottesdienst zu einem sozialen Thema gestaltet.
vor 5 Stunden
Fischerbach
Fischerbachs Bürgermeister Thomas Schneider informierte am Montag über einen Gemeindebesuch von Landrat Frank Scherer, der sich kürzlich über die aktuellen Belange in Fischerbach informiert hatte.
vor 12 Stunden
Wolfach
150 Jahre deutsch-französischer Krieg: Soldbuch und Ehrenmedaillen zeichnen den Kriegsverlauf jenseits des Rheins aus der Perspektive des Kinzigtälers Benedikt Dreher nach.
vor 15 Stunden
Steinach
Das neue Ratsinfosystem der Gemeinde Steinach bietet den Bürgern mehr Transparenz.
vor 16 Stunden
Hornberg-Niederwasser
Die Hornberger Rechnungsamtsleiterin Simone Mayer informierte den Ortschaftsrat Niederwasser über die den Ortsteil betreffenden Zahlen für den Haushalt 2021. 
vor 21 Stunden
Fischerbach
OT-Leserfotograf Hermann Schmider bietet für 2021 zum ersten Mal einen Kalender  mit Motiven aus Mühlenbach an. Zudem gibt es zum vierten Mal einen Kalender mit Fotos aus Haslach.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Bei Möbel Seifert in Achern werden fünf Jahre lang Serviceleistungen bei Polstermöbeln garantiert.
    21.10.2020
    Große Herbstaktion bei Möbel Seifert: 5 Jahre Service für neue Polstermöbel
    Möbel Seifert in Achern ist dafür bekannt, dass Angebot und Service ständig optimiert werden. Nach der Sortimentserweiterung um die HOME-Kollektionen werden aktuell bis zum 14. November Herbst-Aktionswochen geboten. Sie beinhalten Sparpreis-Angebote in allen Sortimenten sowie Serviceleistungen bei...
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    20.10.2020
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...
  • Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.
    16.10.2020
    Fair, transparent und ehrlich: Brosemer Immobilien vermittelt Werte
    Wenn ein Haus oder eine Wohnung die Eigentümer wechseln, dann ist das sehr viel mehr als nur ein Gang zum Notar. Eine Immobilie zu vermitteln heißt auch immer, zwischen Menschen zu vermitteln. „Wir können beides“, sagt Petra Brosemer, Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in...
  • Die App heyObi bietet viele Vorteile für die Kunden.
    12.10.2020
    Herunterladen und 10 % Rabatt kassieren – nur im Oktober / 7 Obi-Märkte in der Region sind dabei
    Die kostenlose heyObi-App ist der digitale Begleiter im Alltag und bietet Inspiration sowie zahlreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Registrierte Nutzer der App genießen weitere attraktive Angebote, wie zum Beispiel die digitale Beratung von Fachberatern, zielgerichtete Navigation in...