Haslach im Kinzigtal

Hochwasserschutz: Zwei Großprojekte prägen Wirtschaftsplan

Autor: 
Reinhold Heppner
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
22. Mai 2020

Einstimmigkeit in allen Punkten der Tagesordnung gab es am Mittwochabend in der Verbandsversammlung des „Zweckverbandes Hochwasserschutz Raumschaft Haslach“. ©Reinhold Heppner

Einstimmig haben die Mitglieder des Zweckverbands Hochwasserschutz der Raumschaft Haslach dem Wirtschaftsplan für 2020 zugestimmt. Er ist geprägt vom Bau des Rückhaltebeckens in Steinach und den Hochwasserschutzmaßnahmen in Bollenbach.

Einstimmigkeit in allen Punkten der Tagesordnung gab es am Mittwochabend in der Verbandsversammlung des „Zweckverbandes Hochwasserschutz Raumschaft Haslach“. Dabei wurde mit der Verabschiedung des Jahresabschlusses für das Wirtschaftsjahr 2018 und des Wirtschaftsplanes für das laufende Jahr 2020 viel Zahlenmaterial präsentiert.  

Das Wirtschaftsjahr 2018 schloss zum 31. Dezember mit einer Bilanzsumme von rund 13,37 Millionen Euro, wobei allein Zuschüsse des Landes für Hochwasserschutzmaßnahmen mit rund  8,8 Millionen Euro enthalten sind. Für das Jahr 2018 ergab sich ein Verlust von 67 900 Euro aus den Abschreibungen abzüglich der Auflösungen der in Betrieb genommenen Hochwasserrückhaltebecken sowie lokaler Hochwasserschutzmaßnahmen.

Im Vermögensplan für das laufende Jahr 2020 schlagen die Hochwasserschutzmaßnahmen in Steinach und Bollenbach finanziell stark zu Buche. Für die Baumaßnahme Steinach sind Baukosten mit 3,1 Millionen Euro und für die Baumaßnahme Bollenbach 900 000 Euro eingeplant. Für Grundstücksankäufe in Steinach kommen weitere 190 000 Euro hinzu.  

Zuschüsse vom Land

An Landeszuschüssen stehen für die Maßnahmen im Jahr 2020 insgesamt  rund 3,03 Millionen Euro zur Verfügung. Die Investitionsumlagen für die am Zweckverband beteiligten Kommunen belaufen sich auf 854 000 Euro. 

- Anzeige -

Der Erfolgsplan für dieses Jahr weist Aufwendungen in Höhe von 279 000 Euro und Erträge in Höhe von 211 200 Euro aus. Die Personal- und Sachkosten sowie Zinsaufwendungen werden durch die Betriebskosten- und Zinsumlage der Gemeinden gedeckt.

Bei der Auftragsvergabe zum Bau der Hochwasserschutzanlagen in Bollenbach erhielt die Firma Böwingloh und Helfbernd aus Verl den Zuschlag mit einer Auftragssumme von rund 1,53 Millionen Euro. Fünf Angebote lagen vor, das höchste belief sich auf mehr als 2,3 Millionen Euro. 

Fünf Angebote gingen ein

Ursprünglich erhielten 19 Firmen die Ausschreibungsunterlagen, nur fünf Firmen gaben jedoch Angebote ab. Über den weiteren Verlauf der Bollenbacher Baumaßnahme mit den baulichen Schwerpunkten und zeitlichen Abläufen berichten wir in der Montagsausgabe. 

Der Auftrag zur Ausführung der Maurer- und Zimmermannsarbeiten für die Herstellung des Betriebsgebäudes beim Steinacher Rückhaltebecken wurde – wie vom Steinacher Gemeinderat empfohlen – für 102 952 Euro an die Firma Hansmann aus Haslach-Schnellingen vergeben. Hier lag das höchste Angebot bei 168 444 Euro. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 18 Minuten
Mühlenbach
Fast wäre das gemeinsame Projekt der Gemeinden Haslach, Hofstetten und Mühlenbach zur Verbesserung der Radwegsbeleuchtung gescheitert. 
vor 2 Stunden
Schiltach
Seit dem 10. Mai ist die Ausstellung „Schiltach in Agfa-Color“ an Sonn- und Feiertagen im Museum am Markt zu sehen. In Kooperation mit dem Schiltacher Stadtarchivar Andreas Morgenstern gibt das Offenburger Tageblatt weiterhin einen „Ein-Blick“ in die Welt von gestern. Möglich wird dieser Einblick,...
vor 3 Stunden
Schiltach
Der Lehengerichter Ortsvorsteher Thomas Kipp hat allgemein über Verkehrslärm informiert. Das nahmen Ortschafträte und Anlieger zum Anlass, über die eigene Situation im Lehengericht zu diskutieren. 
vor 6 Stunden
Wolfach
Gabriele Heizmann hat ihren Laden am Wolfacher Narrenbrunnen geschlossen. Der Entschluss sei nicht einfach gewesen, sagt sie. Denn sie hat viel Herzblut in ihren Traum gesteckt.
vor 12 Stunden
Aktivitäten des Handels- und Gewerbevereins
Der Handels- und Gewerbeverein Haslach tut alles was er kann, um Händlern, dem Gastgewerbe und Dienstleistern in Zeiten von Corona zu helfen. Schlafgutschein-Aktion ist dabei nur ein Beispiel.
vor 13 Stunden
Wolfach - Kirnbach
Der FC Kirnbach hat wegen der Corona-Krise auch sein für August geplantes Moosenmättle Open Air absagen müssen. Die Verantwortlichen verraten, wie es nun weitergeht.
27.05.2020
Starbesuch
Der Schauspieler Kida Khodr Ramadan kommt am Sonntag, 31. Mai, ins Schiltacher Autokino und stellt seinen neuen Thriller „Man from Beirut“ vor. Der Ticket-Vorverkauf läuft.
27.05.2020
Gemeinderat Bad Rippoldsau-Schapbach
Die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH soll als Erschließungsträger das neue Baugebiet am Schapbacher Polderberg betreuen. Darüber sprachen am Dienstag die Gemeinderäte in der Schapbacher Festhalle.
27.05.2020
Hausach
Gemeinderat segnet Möblierung für die beiden Neubauten der Graf-Heinrich-Schule ab. Angesichts der finanziellen Lage wird allerdings an der Optik gespart.
27.05.2020
Auch Arbeiten am Bächlewaldweg
Beim Park-and-Ride-Parkplatz und beim Bächlewaldweg in Haslach wurde zu Beginn der Woche tüchtig gearbeitet und neue Beläge aufgebracht.
27.05.2020
Ortschaftsrat
Ein Ingenieurbüro soll die Anschlussmöglichkeiten von fernliegenden Haushalten im Lehengericht an das Trinkwassernetz prüfen. Es gibt aber lediglich 21 Interessenten, obwohl die Notwendigkeit größer sein dürfte.
27.05.2020
Hausach
Hausacher Stadtwald verursacht 15 122 Euro „Miese“. Wesentliche Besserung für 2020 ermöglicht allein der Windpark Hohenlochen

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...
  • Wohnküchen sind der Mittelpunkt des modernen Wohnens.
    13.05.2020
    Fischen Sie sich jetzt Ihre Traumküche
    Sie bauen gerade oder wollen Ihre Küche endlich einmal rundum erneuern? Egal, wie die Traumküche auch aussieht, die Experten von Fischer Küchen planen mit Ihnen gemeinsam eine Küche, die genau passt – ganz nach Maß. Extra-Plus: Sichern Sie sich einen Multidampfgarer im Wert von 1899 Euro zum Preis...