Startseite > Lokales > Kinzigtal > "Hornberger Schießen" mit einigen Premieren
Hornberg

"Hornberger Schießen" mit einigen Premieren

Das Volksschauspiel wird am kommenden Samstag um 18 Uhr wieder aufgeführt
15. August 2017
&copy Petra Epting

Die Darsteller des »Hornberger Schießens« freuten sich am vergangenen Sonntag über eine sehr große Zuschauerkulisse beim beliebten Volksschauspiel »Das Hornberger Schießen«. »Wenn man in so viele begeisterte Gesichter schaut, macht die Sache richtig Spaß«, sagte ein Landsknecht. Während Nathalie Braitsch (Bild) gemeinsam mit der vom Publikum stets bewunderten Pferdeschönheit, dem Friesen »Binne«, erstmals den Kurier spielte, feierten Tom Hochmann als Ratschreiber, Steffen Schmid als Schmied und Maximo Schaumann als Handwerker ihre Premieren. Die nächste Gelegenheit, alle in Aktion zu sehen, gibt es kommenden Samstag um 18 Uhr in 

Autor:
Petra Epting

- Anzeige -

Videos

Uwe Gaiser Vorstellung_web

Uwe Gaiser Vorstellung_web

  • Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

    Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß