Wolfach

Im Museum Schlössle wird am Sonntag Ausstellung eröffnet

Autor: 
Andreas Buchta
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
06. Oktober 2017

(Bild 1/3) Die Ausstellung »Vier Positionen deutscher Zeichner« zeigt unter anderem Johanna K. Beckers »Landor«, Kinki Texas’ »West Coast Texan« und Helga Gerken-Grieshabers »Die Zeichen«. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Sonntag ab 13 Uhr im Schlössle statt. ©Repro Andreas Buchta

Im Museum Schlössle findet ab dem kommenden Sonntag eine neue Ausstellung in der Privatsammlung von Helge Gerken statt. Dabei sind Johanna K. Becker, Helga Gerken-Grieshaber, Kinki Texas und Michael Wutz.
 

Einmal mehr überrascht Helge Gerken im kleinen aber feinen Wolfacher Museum Schlössle mit einer seiner interessanten Ausstellungen. Am kommenden Sonntag ab 13 Uhr ist die Vernissage: Die Einführung übernimmt Galerist Helge Gerken, die Musik steuert Helmut Neerfeld auf dem Akkordeon bei.

Die Ausstellungen im Museum Schlössle, Unterm Schlössle 5 in Wolfach, sind inzwischen fast schon legendär – ebenso wie die Vernissagen, die immer höchst unkonventionell und mit hochkarätiger Besetzung ablaufen.

Vier außergewöhnliche Maler, in einschlägigen Kreisen allesamt ein Begriff, stehen diesmal im Mittelpunkt der Ausstellung: Johanna K. Becker, Helga Gerken-Grieshaber, Kinki Texas und Michael Wutz. Daneben gibt es Skulpturen zu sehen, etwa von J. K. Becker, A. Fußbach, Kuijer, Schoenhotz, Voré und anderen Künstlern.

- Anzeige -

Markenzeichen

»Wie einem Traum oder einer Vorstellung entnommen schweben ihre Landschaftsmodelle, heißt es über die Malerin Johanna K. Becker und ihre Kunst. In den Bildern der 1980 in Worms geborenen Künstlerin gehen Wissenschaft und Kunst eine perfekte Symbiose ein. Künstlerische Perfektion und inhaltliche Tiefe sind das Markenzeichen der Künstlerin.

Kinki Texas, über den kein Geringerer als Martin Walser sagt, er erlebe die Welt als »Summe aller Kräfte der Verhinderung«, stellt seine ironischen, geschichtsträchtigen Bilder aus. Michael Wutz zeigt seine im Wortsinn »bestürzenden« Zeichnungen wie »…aus den Wolken gefallen…« oder »eins, zwei, drei«. Es sind schonungslose und persönliche Selbstdarstellungen in der Tradition eines Alfred Kubin.

Und Helga Gerken-Grieshaber schließlich zeigt bei der Ausstellung im Wolfacher Schlössle ihre Körperbilder, die den Körper als einen vielschichtigen Schauplatz begreifen und deren Betrachtung »Heftigkeit auslöst und eine erweiterte Körperlichkeit bewirkt«.

Stichwort

Ausstellung

Die Ausstellung »Vier Positionen deutscher Zeichner« im Wolfacher Museum Schlössle ist noch bis 5. November zu sehen. Die Vernissage findet am Sonntag, 8. Oktober, ab 13 Uhr statt.Öffnungszeiten: Sonntags 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung unter 0 78 34 / 93 13.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  
  • 01.05.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das neugestaltete Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 30 Minuten
Gutach
Beim Kirchentag vergangenen Sonntag im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof und zusammen mit dem evangelischen Kirchenbezirk Ortenau und zahlreichen Musikern aus der Region ging es um Zukunftsvisionen von früher und heute. 
vor 1 Stunde
Serie zur Kommunalwahl
Wo sollten in den nächsten Jahren die Schwerpunkte gesetzt werden? Die Redaktion fasst in der Wahlprüfstein-Serie zur Kommunalwahl bei den verschiedenen Listen nach.
vor 3 Stunden
Stadtschreibertagebuch (12)
Seit Mitte Februar lebt Timo Brandt aus Wien für drei Monate als Hausacher Stadtschreiber im Molerhiisle und schreibt jeden Mittwoch eine Kolumne:
vor 3 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Rund 300 Kinder boten beim Kindersporttag des TV Haslach ein vielseitiges Programm. Sie bewiesen damit eindrucksvoll, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.  
vor 3 Stunden
Scheidende Gemeinderäte (9)
In einer Serie lässt das Offenburger Tageblatt bis zur Kommunalwahl alle scheidenden Gemeinderäte der Kinzigtäler Kommunen zu Wort kommen, die mindestens 20 Jahre in der Kommunalpolitik mitgewirkt haben. Heute: Georg Schmieder aus Wolfach.
vor 3 Stunden
Fischerbach
Maria und Andreas Vollmer vom Butzenberg in Fischerbach feierten am Montag ihre goldene Hochzeit. Am 20. Mai 1969 hatten sie in Fischerbach geheiratet.   
vor 3 Stunden
Wolfach
Jasmin und Simon Link erfüllen sich ihren Traum: Ein Jahr will das junge Paar aus Wolfach um die Welt reisen. Vom Kinzigtal geht’s in den Westen und immer weiter, bis über Asien wieder die Heimat naht. Heute: Kuba. 
vor 3 Stunden
50-jährige Städtepartnerschaft
Den Reigen der Freundschaftsbesuche in Lagny-sur-Marne anlässlich der 50-jährigen Städtepartnerschaft setzte der Bollenbacher Verschönerungsverein über das vergangene Wochenende fort.
vor 3 Stunden
Steinach
Heinrich Schwendemann, der Vorsitzende des Historischen Vereins, Mitgliedergruppe Steinach, nahm am Sonntag die Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Heimat- und Kleinbrennermuseum zum Anlass, eine ganze Reihe von Gründungsmitgliedern zu ehren.  
vor 3 Stunden
Hauptversammlung
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des TuS Bad Rippolds­au am Sonntag im Café­ »Zum Schlüssel« standen Ehrungen. Insgesamt 23 Miglieder wurden geehrt.
vor 10 Stunden
Hausach
Bertil Kluthe hinterlässt dem TV Hausach nach neun Jahren ein sehr gut bestelltes Haus. Thomas Rößler wurde am Freitagabend zum neuen TV-Chef gewählt. 
vor 12 Stunden
Staatssekretär in Haslach
In Sachen »B 33 – Umfahrung Haslach« waren am Dienstagnachmittag der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger, sowie Bundestagsabgeordneter Peter Weiß (beide CDU) im Rathaus zu Gast.