Wolfach

Internet-Turbo lahmt: Wolfach muss weiter auf Glasfaser warten

Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. September 2023
Die Telekom ist beim Glasfaserausbau in Wolfach außen vor, wirbt in der Stadt aber dennoch für "High Speed". Der eigentliche Ausbau über BOKG und UGG lässt auf sich warten. 

Die Telekom ist beim Glasfaserausbau in Wolfach außen vor, wirbt in der Stadt aber dennoch für "High Speed". Der eigentliche Ausbau über BOKG und UGG lässt auf sich warten.  ©Tobias Lupfer

Von der erhofften baldigen Vergabe zum Glasfaserausbau ist Wolfach weit entfernt: Die Arbeiten sind noch nicht einmal ausgeschrieben. Doch, so betont der BOKG-Chef: Das soll jetzt bald passieren."Wenn alles gut läuft, dann könnte man in drei Monaten mit dem Tiefbau beginnen", hatte Josef Glöckl-F...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Die Oldie-Band "Liverpool Beats" brachte die Gäste im Kurpark am Freitagabend zum Abtanzen.
vor 2 Stunden
Gutach
Die Band "Liverpool Beats" rockten mit Musik aus drei Jahrzehnten den Kurpark. Der Regen hielt die Besucher am Ende der Party nicht vom Tanzen ab.
Die Showgruppe "Burning Ropes" von der Turnerschaft Ottersweier (im Bild) sorgte in der Hauptversammlung der Lebenshilfe für Unterhaltung, ebenso wie die "Sandrabbits", die inklusive Schulband der Carl-Sandhaas-Schule.
vor 2 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Um neue Wohnplätze schaffen und der neuen Baunutzungsverordnung Rechnung tragen zu können, muss die Lebenshilfe viel Geld in die Hand nehmen.
Dietmar Ribar (von links, Zink-Ingenieure), Stadtbaumeisterin Pia Moser und Bürgermeister Marc Winzer (Mitte) erläuterten den Fohrenbühl-Gastwirten Karl-Josef Moosmann,  Jürgen Lauble, Hans- Jörg Lauble und Markus Winkler die Baumaßnahmen an der L108. 
vor 5 Stunden
Hornberg - Reichenbach
Die geplante Sanierung der Fahrbahndecke auf der L108 soll im August starten. Auf der Länge von gut 5,1 Kilometern werden zudem auch Kanal- und Leerrohre für Breitband und Strom verlegt.
Wurden vom Vorstand Matthias Rauber (links) sowie Markus Sum und Wolfgang Mayer (rechts) für ihre lange Mitgliedschaft im FC geehrt (von links): Manfred Borho, Herbert Harter, Helmut Schmider, Anton Jehle, Siegfried Stegerer, Helmut Daniel und Klaus Sum. 
vor 6 Stunden
Wolfach
Bei der Hauptversammlung des FC Wolfach wurden 16 hochkarätige Ehrungen vorgenommen. Drei silberne und fünf goldene Ehrennadeln wurden verliehen.
Viele Gäste feierten in Hofstetten das Bachmusikfest auf dem Henry-Heller-Platz.
vor 6 Stunden
Hofstetten
Bei der Hofstetter Musikkapelle wurde groß gefeiert. Vom Samstagabend mit "Switch" bis zum Handwerkervesper am Montag war ein buntes Treiben auf dem Henry-Heller-Platz.
Dirigent Viktor Kraus (von links), Vorsitzende Kornelia Rauber und ihr Stellvertreter Walter Menrath blickten auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
vor 11 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Das Haslacher Akkordeon-Orchester feiert im kommenden Jahr das 75-jährige Bestehen. Für Samstag, 3. Mai 2025, ist ein besonderes Konzert geplant.
Unternehmerpersönlichkeit vom alten Schlag: Wolfgang Kammerer wird 80 Jahre alt.
vor 14 Stunden
Hornberg
Wolfgang Kammerer, Seniorchef der Firma Kammerer Gewindetechnik in Niederwasser, feiert am heutigen Montag seinen 80. Geburtstag. Sein Leben lang ist er vielfältig engagiert
Marvin Lehmann war im April einen Schritt schneller als Levin Kett vom FC Wolfach beim überraschenden 4:1-Heimsieg des SC Hofstetten II in der Kreisliga B III.
vor 19 Stunden
Wolfach
Für den Aufstieg der Aktiven hat's beim FC Wolfach zwar noch nicht gereicht, doch die Stimmung im Verein ist gut. Dennoch ermunterte der Vorstand in der Hauptversammlung, sich noch stärker einzubringen.
Nikola Huppertz ist Kinder- und Jugendbuchautorin aus Hannover-Linden.
vor 19 Stunden
Hausach
Zum Hausacher Leselenz gibt es bis Mittwoch zum Ende der Schullesungen und -werkstätten in jeder Ausgabe eine Leselenz-Kolumne. Heute schreibt Nikola Huppertz, Gastautorin der Woche "Kinderleicht & Lesejung".
Der Sonntag wurde von verschiedenen Jugendkapellen gestaltet. Den Auftakt zu einem musikalischen Nachmittag machte die Jugendkapelle Wolftal.
14.07.2024
Oberwolfach
Mit einem bunten Programm, das von Pop bis Polkas reichte, feierte die Trachtenkapelle Oberwolfach am Wochenende ihren 200. Geburtstag.
Am Montag wird im Rathaus wieder getagt.
14.07.2024
Haslach im Kinzigtal
Der Grünen-Ortsverband Mittleres Kinzigtal spricht sich nach der Liste Haslach Lebenswert ebenfalls gegen die geplante Änderung von Haslachs Hauptsatzung aus und ruft die anderen Fraktionen dazu auf, den Beschlussvorschlag abzulehnen.
Eine besondere Überraschung gab es bei der Hausacher Leselenz-Eröffnung am Freitagabend: Ilija Trojanow (stehend) fuhr mit Chauffeur Christoph Hofbauer mit einem luxuriösen Delaunay-Belleville in die Stadthalle ein und las in Begleitung der Wladigeroff-Brüder vor. 
14.07.2024
Hausach
Der 27. Hausacher Leselenz ist am Freitagabend in der Stadthalle mit Autor Ilija Trojanow und den Wladigeroff-Brüdern feierlich eröffnet worden. Auch eine große Überraschung erwartete die Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Spitze in Sache Beratung und Service: Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll, freuen sich über die Auszeichnungen zum 1a-Küchen und Möbel Fachhändler.
    vor 23 Stunden
    Möbel und Küchen Seifert heimst zwei Auszeichnungen ein
    Kunden bestätigen erneut ihre Zufriedenheit:: Möbel und Küchen Seifert in Achern zum 5. Mal in Folge als 1a-Küchen und Möbel Fachhändler ausgezeichnet. Geschäftsführer Emanuel Seifert und Küchenfachberaterin Fabienne Röll sind sehr stolz auf die Auszeichnungen.
  • Mehr als 300 Gäste feierten in festlichem Ambiente bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit den Familien Benz. @ST-Benz
    26.06.2024
    400 Jahre „Firmengeschichte“ in Berghaupten
    Stimmungsvolles Ambiente, bewegende Reden, atemberaubende Akrobatik, edles Menü und viel gute Laune – 300 Gäste feierten den Erfolg des traditionsreichen Unternehmens, das bereits in der vierten Generation Fortbestand hat.
  • Die Geschwister Paul (von links) und Anna Seebacher führen das Geschäft expert oehler derzeit gemeinsam mit ihren Eltern Dagmar und Ralf Seebacher.
    07.06.2024
    Neueröffnung in Offenburg-Bühl
    Expert oehler in Offenburg-Bühl eröffnet am Montag, 10. Juni, nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die neue Miele-Welt. Das gesamte oehler-Team freut sich die Kunden im Gespräch persönlich zu beraten. Wer will, kann die neuesten Geräte direkt vor Ort ausprobieren.
  • Das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER überträgt den Nachhaltigkeitsgedanken in individuelle Baukonzepte 
    04.06.2024
    FREYLER Unternehmensgruppe Partner für nachhaltiges Bauen
    Mehr Nachhaltigkeit in der Branche: Darum geht es bei der Veranstaltungsreihe „Bauen für Morgen“ für Architekten aus der Region. Gastgeber ist das Kenzinger Bauunternehmen FREYLER, das sich auf zukunftsfähige Lösungen spezialisiert hat.