Benefizkonzert am 1. Juli

»Joy & Fun Chorus« singt für Hofstetter Grundschule

Autor: 
red/lr
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Juni 2018

Der »Joy & Fun Chorus« aus Zell singt unter der Leitung von Wolfram Dreher am Sonntag, 1. Juli, erstmals in Hofstetten. ©Promo

Der »Joy & Fun Chorus« aus Zell singt unter der Leitung von Wolfram Dreher am Sonntag, 1. Juli, erstmals in Hofstetten. Zugunsten eines Präventionsprojekts der Hofstetter Grundschule für Kinder der vierten Klasse veranstaltet der Chor ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Erhard.  Los geht es um 18 Uhr.

Wolfram Dreher hat den Chor vor 25 Jahren gegründet und ist bis heute dessen Leiter. Anfangs lag der musikalische Schwerpunkt eher auf Gopsels und Spirituals, die Neugier auf immer wieder anderes hat im Lauf der Jahre allerdings ein breit gestreutes Repertoire aus der vielfältigen internationalen Chorliteratur anwachsen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung.    

Das Konzert in Hofstetten biete eine schöne Mischung aus geistlichen und weltlichen A-Cappella- Chorsätzen.  

Der zeitlos gültige Grundgedanke »richte deine Augen auf den Herrn und vertraue ihm«  hat laut dem Chor durch die Jahrhunderte immer wieder neuen Ausdruck gefunden. Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sergei Rachmaninov, Jean Berger, William Dawson, Duke Ellington sind Beispiele dafür.

Projekt gegen sexuelle Gewalt 

- Anzeige -

Es folgen Liebeslieder von Orlando di Lasso, Johannes Brahms und  George Gershwin, Afrikanisches, Gospels und Spirituals und Ohrwürmer von Henry Mancini und den Beatles. 

Die Einnahmen des Abends sollen mit der Grundschule Hofstetten geteilt werden.  Sobald im vierten Schuljahr die Aufklärung der Schülerinnen und Schüler abgeschlossen ist, nehmen die Kinder am Präventionsprojekt »Und ich sag‘s« teil, das in Kooperation mit dem Verein »Aufschrei« angeboten wird.

Der Verein wendet sich gegen sexuelle Gewalt gegen Kinder und Erwachsene in Offenburg. Diese Zusammenarbeit wird ausschließlich über Schulaktivitäten und Spenden, also nicht über das normale Schulbudget finanziert. 

Der »Joy & Fun Chorus«  würde sich über viele  Besucher freuen. Den Zuhörern wollen sie einen kurzweiligen Abend bieten, den sie am Ausgang mit einer großzügigen Spende für das Projekt der Grundschule honorieren können. Der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Kommentar
vor 31 Minuten
Kommentar zum Musical »West Side Story« des Robert-Gerwig-Gymnasiums in der Hausacher Stadthalle.
"Der Zauberer von Oz"
vor 3 Stunden
Mit riesigem Applaus und einem großen Dankeschön an Spielleiter Marvin Polomski für seine engagierte Arbeit wurde am Samstag die Premiere des "Zauberers von Oz" in der Hornberger Freilichtbühne gefeiert. Das Premierenpublikum war sich einig, dass dieses Stück sehr zu Herzen geht.
Oberwolfach
vor 12 Stunden
Drei Brücken entlang der Wolf saniert die Gemeinde Oberwolfach dieses Jahr, zudem steht der Neubau der Gelbachbrücke an. Die Arbeiten an der Zierlebrücke sind seit vergangener Woche beendet. An der Gelbachbrücke soll es am Montag mit der Vorbereitung der Umleitung losgehen.
Hausach
vor 18 Stunden
Bis gestern Abend haben bereits rund 1800 Zuschauer die Inszenierung des Musicals »West Side Story« des Robert-Gerwig-Gymnasiums in der Hausacher Stadthalle gesehen. Das Premierepublikum feierte alle  Akteure am Freitag minutenlang mit stehenden Ovationen.   
Wolfach
vor 21 Stunden
Viele Gäste lockte der Willkommensabend zum VW-Veteranentreffen am Freitag ins Festzelt in den Kinziganlagen. Eingebettet in einen Heimatabend der Trachtenkapelle Kirnbach, der Kirnbacher Kurrende und der Volkstanzgruppe Oberwolfach wurden die ältesten Teilnehmer, das älteste Fahrzeug sowie der...
Auto erfasst Fußgänger
17.06.2018
Tragisches Ende eines unbeschwerten Tags: In der Nacht zum Sonntag erfasste ein Auto im Alpirsbacher Stadtteil Rötenbach nach Polizeiangaben zwei Männer aus einer Junggesellenabschieds-Gruppe. Einer verstarb noch an der Unfallstelle, der andere wurde schwer verletzt.
30 Jahre Kiebitz in Haslach
17.06.2018
Der Kiebitz feierte am Samstag mit einem  bunten Fest sein 30-jähriges Bestehen. Mit Einkaufs- und Probiermöglichkeiten, einem Vortrag über die »Heilkraft einer gesunden Ernährung« und einem Repaircafé gab der Verein zugleich auch einen Überblick über seine Aktivitäten.   
Kinzigtal
16.06.2018
Ein Feuer in einem Dachgeschoss im Ippichen in Wolfach am Samstagmittag hat zwei Wohnungen zerstört. Das teilt die Polizei mit. Verletzt wurde jedoch niemand.
Lieblingsplätze der Heimatführer
16.06.2018
Die Stadt- und Heimatführer in Wolfach zeigen ihre Lieblingsplätze. Wer sind die touristischen Wegbegleiter in der Stadt, wo verweilen sie selbst gerne, was ist ihnen wichtig und was zeigen sie mit Vorliebe? Heute: Brigitte »Billy« Sum-Herrmann.
Gutach
16.06.2018
Das Genehmigungsverfahren für die neue Werkshalle der Zimmerei Kasper zog sich sehr lange hin – und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Das Verwaltungsgericht Freiburg hat nun eine vorläufige Einstellung der Bautätigkeit verfügt.  
Ausgefallene lange Einkaufsnacht in Haslachs Innenstadt
16.06.2018
Die wegen eines Gaslecks beim »Bayrischen Hof« ausgefallene lange Einkaufsnacht des Handels- und Gewerbevereins am 11. Mai hat ein finanzielles Nachspiel. Die Kosten für den Großeinsatz der Rettungskräfte und die Auslagen des Veranstalters sowie der Firmen werden in Rechnung gestellt.
Das Offenburger Tageblatt gratuliert
16.06.2018
Berthold Waidle wird am Samsstag, 16. Juni, 85 Jahre alt. Das Offenburger Tageblatt gratuliert herzlich.