Lokales: Kinzigtal

Bürgermeister Wolfgang Hermann (von links), der "Macher" der Ausstellung Udo Prange und Altbürgermeister Manfred Kienzle, der vor 50 Jahren den Eingliederungsvertrag unterzeichnet hat, bei der Ausstellungseröffnung am Freitag im Schopf des Gasthauses "Hirsch" in Hausach-Einbach. 
vor 8 Stunden
Hausach - Einbach
Einbach.  Mit einer Ausstellung, Bilder- und Videoshows feierten Hausach und Einbach am vergangenen Wochenende 50 Jahre nach der Eingliederung ihre „goldene Hochzeit“, coronabedingt etwas verspätet.
„Die Lösung für Haslach“ ist schon einige Zeit verblasst und nun auch vom Winde verweht.
23.10.2021
Mittleres Kinzigtal
Kinzigtal.  Jeden Samstag gibt es von den Kinzigtal-Redakteuren einen ironisch-satirischen Wochenrückblick.
Gerhard Dolds große Leidenschaft ist das Baritonsaxofon – zum Vereinsleben in der Musikkapelle gehört aber auch die Mithilfe bei Vereinsfesten. Beim Bachmusikfest ist sein Platz meistens hinter dem Grill.
23.10.2021
100 Jahre Musikkapelle Hofstetten (4)
Hofstetten.  Arbeit und Vergnügen gehören zum Vereinsleben bei der Musikkapelle Hofstetten dazu. Gerhard Dold ist seit 20 Jahren für die Küche der Sommerfeste zuständig.
Den neuen Flößerkunstweg stellten vor: Historiker und Texter Hans Harter (von links) Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas, Leiter des Stabsbereichs Archiv, Kultur, Tourismus des Landkreises Rottweil, Bernhard Rüth, Künstlerin Beatrix Beck, Flößerobmann Hartmut Brückner, Schrambergs Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und Flößer Otto Schinle.
23.10.2021
Schiltach
Schiltach.  Drei Stationen – drei Themen: Zwischen Schramberg und Schiltach gibt es jetzt einen Flößerkunstweg. Dier Vertreter der anliegenden Städte sowie die Beteiligten stellten das Projekt vor.
Die Aussagen der überholten Autofahrerin genügten dem Gericht nicht für eine Verurteilung des Angeklagten.
23.10.2021
Wolfach
Wolfach.  Vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs wurde einem jungen Kinzigtäler vorgeworfen. Doch Richterin und Staatsanwaltschaft hatten am Mittwoch Zweifel an der Schuld des jungen BMW-Fahrers.
Der neue Vorstand der Frauengemeinschaft Wolfach/Halbmeil (von links): Barbara Dorn, Heike Schamm, Daniela Decker, Antje Schamm und Präses Hannes Rümmele.
23.10.2021
Wolfach
Wolfach.  Vereinsmüdigkeit soll nach der Corona-Zwangspause bei der Katholischen Frauengemeinschaft Wolfach/Halbmeil kein Thema sein: Das bestätigte Vorstandsteam will sein Bestes geben.
Der Caritasverband Kinzigtal sammelte mit seinen Benefizessen in Wolfach und Haslach im Rahmen der Woche der Armut insgesamt 2300 Euro an Spenden ein.
23.10.2021
Wolfach
Wolfach.  Das Team des Caritassozialdiensts zieht positive Bilanz: Rund 180 Gäste schlemmen im Rahmen der landesweiten Armutswoche in Wolfach und Haslach für den guten Zweck.
Die Haslacher Vereine freuen sich auf 2022, wenn sie hoffentlich wieder ohne Corona-Einschränkungen zu Festen einladen können.
22.10.2021
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Mit 197 Terminen ist bereits heute der Haslacher Veranstaltungskalender für das Jahr 2022 prall gefüllt.
Das neue Heimatkärtle, für das sich Gewerbetreibende aus sieben Kommunen des Oberen Kinzigtals zusammengeschlossen haben, ist ab Montag erhältlich.
22.10.2021
Kinzigtal
Kinzigtal.  Der Countdown auf der Heimatkärtle-Webseite tickt unaufhörlich: Am Montag fällt der Startschuss für das Großprojekt, mit dem Gewerbetreibende aus sieben Kommunen Kaufkraft binden wollen. Projektleiter Reinhold Waidele blickt zuversichtlich auf die Premiere.
Schapbach feiert im nächsten Jahr sein 800-jähriges Bestehen mit einem viertägigen Fest. Das ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Gemeinde.
22.10.2021
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Die Vereinsvertreter aus Bad Rippoldsau-Schapbach trafen sich, um ihre Termine für kommendes Jahr abzusprechen. Höhepunkte sind die 800-Jahr-Feier von Schapbach und die Wiedereröffnung des Freibades.
Ein Teilstück des Damms bei der Eschau in Fischerbach ist nicht asphaltiert. Deshalb verläuft der Radweg unten auf der Straße. 
22.10.2021
Fischerbach
Fischerbach.  Warum werden Radfahrer in Fischerbach durch die Eschau und nicht über den Kinzigdamm geleitet? Dies fragte Gemeinderat Michael Kohmann in der Sitzung am Montag.
Cathérine Ott ist eins der zwei Hausacher "Bärenkinder" 2021. Sie kämpft sich mit Mama Jeanette und Papa Matthias fröhlich, aber dennoch hart durchs Leben.
22.10.2021
Hausach/Bad Rippoldsau
Kinzigtal.  Eines der beiden Hausacher „Bärenkinder“ ist die fast 16-jährige Cathérine Ott aus Bad Rippoldsau. Sie lebt in einer außergewöhnlichen Familie, die sich gemeinsam mit ihr durchs Leben kämpft.
Die "Freitagsturner" des Turnvereins Wolfach verabschiedeten Fritz Tappert nach 57 Jahren seine Tätigkeit als Übungsleiter in den Reihen des Vereins endgültig beendet.
22.10.2021
Wolfach
Wolfach.  „Eine Ära beim TV Wolfach geht zu Ende“ titelt der Verein die Pressemitteilung zur Verabschiedung von Fritz Tappert: Nach 57 Jahren beendet das Vereins-Urgestein endgültig seine Tätigkeit als Trainer.
Immer der Raute nach – hier auf dem Bollenhut-Talwegle in Kirnbach: Die Schwarzwaldvereins-Ortsgruppe Wolfach nimmt heute noch Vorschläge für den Wanderplan 2022 an.
22.10.2021
Wolfach
Wolfach.  Wolfachs Schwarzwaldvereins-Ortsgruppe richtet den Blick bereits auf das nächste Jahr. Bis Freitagabend haben alle Mitglieder noch Gelegenheit, sich mit eigenen Touren-Vorschlägen in die Planung einzubringen.
Die Bushaltestelle Kinzigstraße in Fischerbach wird voraussichtlich verlegt.
22.10.2021
Fischerbach
Fischerbach.   Zwei Bushaltestellen in Fischerbach sollen barrierefrei ausgebaut werden. Dies gab Fischerbachs Bürgermeister Thomas Schneider in der Gemeinderatssitzung am Montag in der Brandenkopfhalle bekannt.
Mitglieder des SC Hofstetten geehrt (von links): Thomas Kreyer, Michael Singler, Nils Kaspar, Markus Giesler, Bezirksjugendwart Christian Hermann, Edgar Mäntele und Heinz Schwab als Hausherr und Vorsitzender des Bezirks Offenburg.
22.10.2021
Hofstetten
Hofstetten.  Der Südbadische Fußball-Verband hat mehrere Mitglieder des SC Hofstetten mit der Verbandsehrenurkunde ausgezeichnet.
Die Musiker der Stadt- und Feuerwehrkapelle Schiltach ­bereiten sich auf ihr Konzert vor.
21.10.2021
Schiltach
Schiltach.  Die Stadt- und Feuerwehrkapelle probte an einem Tag intensiv für ihr Jahreskonzert
Justizia gab dem Angeklagten in Person von Richterin Ina Roser eine letzte deutliche Verwarnung vor einer Haftstrafe.
21.10.2021
Wolfach
Wolfach.  Alkohol, Schimpftiraden, Platzverweis: Ein 56-Jähriger musste sich am Mittwoch erneut wegen mehrerer Fälle von Beleidigung vor dem Amtsgericht Wolfach verantworten. Die Staatsanwaltschaft forderte Haft, der Verteidiger Therapie.
Susann Kürger (von links) und Bernd Neff arbeiteten den grafischen Entwurf zur Gestaltung der Hochwasserschutzmauer aus. Andreas Morgenstern leitet das Projekt.
21.10.2021
Schiltach
Schiltach.  Schiltachs Gemeinderäte geben Input für den grafischen Entwurf eines Metallelements im Gerberviertel. Motive aus der Gemeinde zieren bald die Schutzmauer bei der Hochwasserschnecke.
Lange waren Sirenen nicht mehr in Gebrauch. Jetzt soll die Warnmöglichkeit wieder ausgebaut werden.
21.10.2021
Schenkenzell
Schenkenzell.  Der Schenkenzeller Gemeinderat beantragt Fördergelder, um die drei Warnanlagen auf den Dächern der Gemeinde für den Katastrophenfall auf den neusten Stand zu bringen.
Beim Helpfest in Schapbach treten drei Bands auf. Darunter ist auch die Coverband „Fire at Five“ aus dem Raum Wolfach.
21.10.2021
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Die elfte Auflage des Helpfestes findet am 31. Oktober statt. Auftreten werden drei Bands aus der Region. Unterstützt wird in diesem Jahr der Verein „Frauen helfen Frauen Ortenau“.