Oberwolfach

Mathematiker Euan Spence bekommt am MFO John-Todd-Award

Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. Februar 2020

(Bild 1/2) Gerhard Huisken (links) und Thomas Peternell (rechts) überreichten Euan Spence (Zweiter von links) am Donnerstag am MFO den John-Todd-Award. Simon Chandler-Wilde (Zweiter von rechts) hielt die Laudatio. ©Anna Teresa Agüera

Euan Spence fesselte am Donnerstag seine Zuhörer am Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach (MFO). Dort wurde der englische Mathematiker mit dem John-Todd-Award ausgezeichnet. Spence’ Fachgebiet ist die Numerische Analysis. 

Vor zehn Jahren war er bereits am Mathematischen Forschungsinstitut tätig – dabei habe das MFO und Oberwolfach eine „Schlüsselrolle“ in seiner Forschung gespielt. Deshalb sei der Preis, den er am Donnerstag von Gerhard Huisken, Direktor des MFO, und Thomas Peternell von der Oberwolfach-Stiftung überreicht bekam, auch der Beste, den er bislang in seiner Karriere erhalten habe, betonte Euan Spence.

Er ist der neue Preisträger des John-Todd-Awards. Die Laudatio hielt am Donnerstag der britische Mathematik-Professor Simon Chandler-­Wilde.  Die Oberwolfach-Stiftung und das MFO verleihen den Preis alle drei Jahre an Nachwuchsforscher in der Numerischen Analysis. Wer den Preis bekommt, das entscheidet eine wissenschaftliche Kommission der Gesellschaft für Mathematische Forschung. 

Ausbreitung und Streuung von Wellen

- Anzeige -

Spence beschäftigt sich vor allem mit mathematischen Methoden zur Analyse der Ausbreitung und Streuung von Wellen – ein in der Numerischen Analysis herausforderndes Forschungsgebiet, das für Technologien wie Radar, Sonar, Mobiltelefone und Ultraschall eine große Rolle spielt. Viele Wellenphänomene können durch partielle Differentialgleichungen beschrieben werden, erklärt das MFO. „Aus mathematischen Modellen können mit entsprechend leistungsfähigen numerischen Algorithmen Informationen über zugrundeliegende physikalische Prozesse oder Strukturen gewonnen werden.“ 

In den vergangenen 20 Jahren sei man in der mathematischen Forschung sehr bemüht gewesen, die zur Verfügung stehenden Algorithmen zu verbessern und leistungsfähiger zu machen. Euan Spence seien auf diesem Gebiet bedeutende Fortschritte gelungen.

Promoviert in Cambridge

Spence promovierte 2010 am Department of Applied Mathematics and Theoretical Physics an der Universität Cambridge in England. Seit 2009 lehrt und forscht er an der Universität in Bath. 

Stichwort

Der Namensgeber

Der Preis ist nach dem britischen Mathematiker John Todd benannt, „der sich nach Ende des Zweiten Weltkriegs für den Erhalt des MFO einsetzte“, informiert das Institut. Rosemary Lonergan, Todds Lebensgefährtin, spendete 2005 dem MFO 50 000 Euro. „Dieses Geld wird zu einem großen Teil zur Finanzierung des Awards verwendet.“ Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 44 Minuten
Haslach im Kinzigtal
Aufgrund des schlechten Zustands muss die B 33 in der Ortsdurchfahrt Haslach ab 13. Juli saniert werden. Bis Ende November wird die Strecke voll oder halbseitig gesperrt.  
vor 2 Stunden
Hausach
Ein 62-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagabend auf einem Rad- und Fußweg in Hausach gestürzt. Die Polizei ermittelt nun, ob Jugendliche für den Sturz verantwortlich waren.
vor 6 Stunden
Mittleres Kinzigtal
Die Zahl der selbst schlachtenden Metzger nimmt immer mehr ab. Das hat einen Grund. 
vor 6 Stunden
Mittleres Kinzigtal
Jeder Fleischskandal treibt – zumindest für kurze Zeit – den handwerklich arbeitenden Metzgern Kundschaft zu. Wir haben mal recherchiert wo im Kinzigtal was noch selbst geschlachtet wird. 
vor 8 Stunden
Mühlenbach
90 Schüler besuchen in diesem Schuljahr die Mühlenbacher Hauptschule. 75 Prozent davon kommen aus umliegenden Gemeinden. 
vor 8 Stunden
Steinach
Steinachs größter Arbeitgeber, die Paschal-Werk G. Maier GmbH, informierte über ein weiteres Großprojekt, für das die Schalung aus Steinach zum Einsatz kommt.
vor 8 Stunden
Mühlenbach
Die Straße auf den Schulersberg soll bald erneuert werden.
vor 18 Stunden
Mühlenbach
Fast wäre das gemeinsame Projekt der Gemeinden Haslach, Hofstetten und Mühlenbach zur Verbesserung der Radwegsbeleuchtung gescheitert. 
vor 21 Stunden
Schiltach
Seit dem 10. Mai ist die Ausstellung „Schiltach in Agfa-Color“ an Sonn- und Feiertagen im Museum am Markt zu sehen. In Kooperation mit dem Schiltacher Stadtarchivar Andreas Morgenstern gibt das Offenburger Tageblatt weiterhin einen „Ein-Blick“ in die Welt von gestern. Möglich wird dieser Einblick,...
vor 21 Stunden
Schiltach
Der Lehengerichter Ortsvorsteher Thomas Kipp hat allgemein über Verkehrslärm informiert. Das nahmen Ortschafträte und Anlieger zum Anlass, über die eigene Situation im Lehengericht zu diskutieren. 
28.05.2020
Wolfach
Gabriele Heizmann hat ihren Laden am Wolfacher Narrenbrunnen geschlossen. Der Entschluss sei nicht einfach gewesen, sagt sie. Denn sie hat viel Herzblut in ihren Traum gesteckt.
28.05.2020
Aktivitäten des Handels- und Gewerbevereins
Der Handels- und Gewerbeverein Haslach tut alles was er kann, um Händlern, dem Gastgewerbe und Dienstleistern in Zeiten von Corona zu helfen. Schlafgutschein-Aktion ist dabei nur ein Beispiel.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    vor 9 Stunden
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...