Steinach

Musikverein bietet Weihnachtsshow mit Überraschungen

Autor: 
red/mb
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
10. Dezember 2019

Der Musikverein „Harmonie“ Steinach wird beim Jahreskonzert zwar auch klassische Orchesterstücke präsentieren – zudem gibt es aber eine Show mit vielen Gastkünstlern. ©Gotthard Müller

Der Musikverein „Harmonie“ Steinach veranstaltet sein Jahreskonzert am Samstag, 21. Dezember, zusammen mit seinem Förderverein „Freunde der Steinacher Blasmusik“  zum zweiten Mal in Form einer großen Weihnachtsshow, bei der auch zahlreiche Gastkünstler mitwirken.

Dirigent Clemens Meier hat sich wie schon im vergangenen Jahr wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht und dies in eine Show unter dem Motto „Weihnachtsshow – Lass Dich überraschen!“ verpackt.

Dabei ist in diesem Jahr unter anderem der Hand- und Schattenspieler Günter Fortmeier. Er war 2016 Preisträger des Kleinkunstpreises des Landes Baden-Württemberg. Zudem wird die im Kinzigtal aus der Band „Excalibur“ bekannte Sängerin Sonja Himmelsbach das Konzert mitgestalten, ebenso wie der Gitarrist und Sänger Bodo Schaffrath, Geigerin Johanna Bergsträsser sowie Pole-Dancerin Katja Weidner.

- Anzeige -

Einige weitere Überraschungen

Darüber hinaus wird sich der Musikverein Steinach auch mit reinen Orchesterstücken präsentieren und es werden einige weitere Überraschungen auf das Publikum warten.

Der Vorverkauf für die Show am Samstag, 21. Dezember (freie Platzwahl, Einlass 19 Uhr), beginnt am  Samstag, 14. Dezember, von 16 bis 18 Uhr im Steinacher Haus der Vereine, bevor er ab Montag,  16. Dezember, im Bürgerbüro des sanierten Steinacher Rathaus weitergeht. Der Eintritt kostet 13 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 2 Stunden
Schiltach
Ein ehrgeiziges Finale gab es am Freitag bei der Hallenfußballstadtmeisterschaft in Schiltach. Der „FC Kofi“ und die „Karpatenfreunde“ lieferten sich ein Finalspiel,  das bis zum Schluss spannend blieb. Flavius Oprea von den „Karpatenfreunden“ wurde Torschützenkönig.
vor 6 Stunden
Wolfach/Oberwolfach
Auf ein schwieriges Jahr für die Waldwirtschaft blickte die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Wolfach/Oberwolfach in ihrer Mitgliederversammlung am Freitag im Feuerwehrhaus Wolfach zurück. Käfer, Trockenheit und Bürokratie plagen die Waldbesitzer.
vor 9 Stunden
Kirchengemeinderäte und Pfarramtsekretärin
Eingang und Ausgang, Anfang und Ende, dieses Thema zog sich wie ein roter Faden durch den Gottesdienst in der evangelischen Kirche Haslach. Anlass waren Verabschiedung und Neueinführung der Kirchengemeinderäte sowie der Pfarramtsekretärin.
vor 12 Stunden
Gutach
Die Feuerwehrkameraden in Gutach trafen sich zu einer harmonischen Hauptversammlung. Die Bilanz dort fällt in jede Richtung gut aus. Kommandant Stefan Herr wurde mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Er verrichtet sei 25 Jahren seinen Dienst in der...
vor 15 Stunden
Haslach Bollenbach
Positive Bilanz zog der Verschönerungsverein Bollenbach in seiner Hauptversammlung. Mehr als 28 Teilnehmer hatten im vergangenen Jahr im Durchschnitt an den 19 angebotenen Veranstaltungen teilgenommen.    
vor 15 Stunden
Haslach im Kinzigtal
In Steinach fehlte der Platz, nun ist ein Unternehmer von dort nach Haslach gezogen. Beim Bahnhof ist er der erste Mieter der ehemalige Räume der Firma Gear Motion (früher Bebusch). Wer dahintersteckt.  
vor 17 Stunden
Schiltach
Die Schiltacher Flößer ziehen Bilanz des vergangenen Jahres. Die aktuelle genehmigungsrechtliche Situation zum Stauen von Wasser zur Floßfahrt bereitet den Kameraden Sorgen. 
vor 17 Stunden
Hausach
Bei der Narrensitzung am Samstag in Hausach wurden die neuen Hästräger auf die Narrenzunft eingeschworen und bekamen ihre Masken. Zudem stellten die Narren ihren Fahrplan für die diesjährige Fasnacht vor.
vor 17 Stunden
Schiltach
Stefan Reusch kommt nach Schiltach. Dort will der Wortakrobat das Jahr retten  auf der Bühne der Friedrich-Grohe-Halle.
vor 17 Stunden
Wolfach
Auf ein erfolgreiches Züchterjahr blickte der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins C 218 Wolfach, Gregor Firner, in seinem Jahresbericht für 2019 zurück.
vor 17 Stunden
Oberwolfach
Beim Vorspielnachmittag geehrt: Zwei Nachwuchsmusiker der Trachtenkapelle Oberwolfach erreichten ihre silbernen Leistungsabzeichen. 
vor 17 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Stets am 20. Januar wird der Namenstag des Heiligen Sebastian gefeiert, des Haslacher Stadtpatrons, der wie nur wenige Heilige unzählige Mal in der Kunst seine Darstellung fand.   

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -