Bad-Rippoldsau-Schapbach Hauptversammlung "Harmonie"

Musikverein "Hamonie" feiert 200. Geburtstag

Autor: 
Wilfried Weis
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. März 2018

Das »Harmonie«- Vorstandsteam mit Bürgermeister Bernhard Waidele (von links:): Alexandra Schmieder, Frank Schmid, Vorsitzender Patrick Roth, Dirigent Fabian Kiem, Caroline Hoferer, Thomas Hauer, Elias Schrempp, Jasmin Bühler. Kurt Schmieder, Elena Schmieder. ©Wilfried Weis

Zum Festwochenende zum 200. Jahrestag der »Harmonie« im September laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Zeitgleich findet das Verbandsmusikfest in Bad Rippoldsau-Schapbach statt.

Ganz im Zeichen des 200-jährigen Bestehens des Musikvereins »Harmonie« Schapbach stand dessen Hauptversammlung am Sonntagabend im Gasthaus »Sonne«. Zur Vorbereitungen wurden 16 Teams zu unterschiedlichen Aufgaben gebildet. Ohne die Mithilfe und das Engagement der Musiker könne der Verein so ein großes Fest nicht stemmen, so Vereinsvorsitzender Patrick Roth. 

Der Festplatz mit großem Zelt ist auf der Leichtathletikanlage. Die Feuerwehr stellt  für den Festsonntag ein weiteres Zelt vor ihrem Gerätehaus auf. Bereits 22 Kapellen hätten ihre Teilnahme am Umzug des Verbandsmusikfests zugesagt, informierte Roth.

Schriftführerin Elena Schmieder erinnerte die Kameraden mit einer Bildergalerie an das vergangene Vereinsjahr. Zwar hätten die Musiker unterm Strich einen geringen finanziellen Verlust zu verschmerzen, doch der Kassenstand sei dennoch gut, versicherte Rechnerin Jasmin Bühler. Die Schapbacher »Harmonie« bildet zurzeit 18 Jugendliche aus. Sechs Kinder sind in musikalischer Früherziehung und fünf in der musikalischen Vorbildung mit der Blockflöte. Von 15 Ehrenmitgliedern sind noch vier aktive Musiker. Die Kameraden haben 49 Proben und 19 Auftritte bewältigt.

Es wird immer schwieriger Kinder für ein Instrument zu begeistern

Es würde immer schwieriger, Kinder und Jugendliche für eine Instrumenten-Ausbildung zu begeistern. Das konkurrierende Angebot an Freizeitaktivitäten mache es dem Verein dabei nicht leichter, schloss der Jahresbericht.

- Anzeige -

Dirigent Fabian Kiem wünschte sich einen noch besseren Besuch der Proben. Musikalisch sei die »Harmonie« auf einem guten Weg. Mit dem Jahreskonzert »Very British« und dem Familienkonzert hatten die Musiker zwei herausragende Konzerte bewältigt. Umsonst hatten die Musiker gehofft, dass nach der Instrumenten-Ralley Kinder den Weg zum Musikverein fanden.

Bewährtes Team wiedergewählt

Die Musiker-Kollegen bestätigten die vormaligen Amtsinhaber in ihren Positionen im Verein und wählten Patrick Roth zum Vorsitzenden, Kurt Schmieder zum Stellvertreter, Jasmin Bühler als Kassiererin und Elena Schmieder als Schriftführerin. Hinzu kamen fünf Beisitzer mit Alexandra Schmieder, Frank Schmid, Thomas Hauer, Caroline Hoferer und Elias Schrempp. 

Die Gemeinde freue sich, nach vielen Jahren, wieder Ausrichtungsort einer Verbandsmusikfests sein zu dürfen, so Bürgermeister Bernhard Waidele. Er lobte den Einsatz Patrick Roths und der Musiker dafür. Der Musikverein sei auch ein Botschafter der Gemeinde, dankte der Bürgermeister

Zum Jubiläum wird es einen Bild-Kalender, jedoch keine Festschrift geben, informierte der Vereinsvorsitzende. Ehrenmitglied Siegfried Decker hielt zum Abschluss eine Überraschung parat: ein aus Rundholz gefertigtes Jubiläumswappen, von dem er 1500 Stück fertigte. 

 INFO: Im Kalender der Musiker stehen weitere Termine: 1. April, Jahreskonzert; 30.Juni, Konzert im Freibad mit dem Titel »Rock im Bad«.

Info

Programm zum Festwochenende

Der Musikverein »Harmonie feiert sein 200. Bestehensjahr vom 7. bis 10. September mit Programm: 
◼ Freitag, 7. September: Festbankett mir der Stadtkapelle Wolfach
◼ Samstag. 8. September: Ab 20 Uhr treten drei Musikgruppen auf, »The Dorph«, »SWR-1-Band« und 
»Big Mama«
◼ Sonntag, 9. September: Verbandsmusikfest mit Umzug um 14 Uhr. Danach musikalische Unterhaltung in den Festzelten
◼ Montag, 10. September: Handwerkervesper mit der Blas- und Trachtenkapelle Oberwolfach.
◼ Sonntag, 11. November: Jubiläumsmesse in St. Cyriak in Schapbach

Info

Musikverein "Harmonie"

◼ Vorsitzender:
Patrick Roth, 
 Telefon 0 78 39 / 91 04 84
◼ Gegründet: 1818
◼ Mitglieder: 48 Aktive, 123 Passive 
◼ Internet:
www.mv-schapbach.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Lieblingsplätze der Heimatführer
vor 1 Stunde
Die Stadt- und Heimatführer in Wolfach zeigen ihre Lieblingsplätze. Wer sind die touristischen Wegbegleiter in der Stadt, wo verweilen sie selbst gerne, was ist ihnen wichtig und was zeigen sie mit Vorliebe? Heute: Berit Hohenstein-Rothinger.
Kurzweiliges Geburtstagsfest mit Morgan Finlay
vor 4 Stunden
Mit einem bunten Familienfest in der Stadthalle feierte gestern die Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal ihren 50. Geburtstag mit Mitarbeitern, Weggefährten und Freunden.
FFH-Gebiet Schiltach und Kaltbrunner Tal
vor 6 Stunden
Die zurzeit durchgeführte Kartierung von Lebensraumtypen und -Arten zur Erstellung des Natura 2000 Management-Plans der FFH (Fauna-Flora-Habitat)-Flächen stößt auf scharfe Kritik. Zu massiv empfinden Betroffene die Eingriffe des Staates. 
Bad Rippoldsau-Schapbach
vor 6 Stunden
Eine Woche noch, dann wird im Oberen Wolftal gefeiert: Das Team des katholischen Kindergartens Bad Rippoldsau lädt für Samstag, 30. Juni, zur Feier des 75-jährigen Bestehens des Klösterle-Kindergartens ein.
Wolfach/Wolftal
vor 6 Stunden
Mit 24 Teilnehmern, darunter drei Damen, wurden am Donnerstagabend bei idealem Bike-Wetter die 14. Wolftal-Mountainbiketage gestartet. Josef Oehler vom Tourismusbüro des Wolftals schickte die hoch motivierten Sportler mit Dank für die zum Teil wiederholte Teilnahme auf die »Reise«.  
Wolfach
vor 15 Stunden
In der Jugendversammlung des FC Wolfach blickte Jugendleiter Ralf Neef am Donnerstagabend im Clubheim auf die Saison 2017/18 zurück und gab einen Ausblick auf die kommende Saison. Auch die Beteiligung der Jugendlichen an der Feier zum 100-jährigen Bestehen des Vereins 2020 war Thema.  
Marion Gengtes (CDU) zu Gast
vor 16 Stunden
Drei »Sorgenkinder« präsentierten Landwirte beim Besuch der CDU-Landtagsabgeordneten Marion Gentges auf dem Schloßberghof in Schnellingen. Es ging um die Verordnungen für FFH-Mähwiesen und zum Düngen und den Wolf.
Schlauchwehr für Stadtwerke
vor 17 Stunden
Um die Erneuerung des Schnapperwehrs und einen Fischaufstieg ging es am Dienstagabend im Fischerbacher Gemeinderat. Dieser stimmte nötigen Erdbohrungen zu.
Hornberg
vor 19 Stunden
Mit ihrer allerersten Skulptur überhaupt gewann Janet Dalichow gleich den Sonderpreis der Stadt Hornberg beim diesjährigen Kunstwettbewerb. Für sie ein klasse Auftakt zum Start mit ihrem eigenen Atelier, das sie am 21. Juli eröffnen wird.
2,5-Millionen-Euro-Projekt
vor 22 Stunden
Nur glückliche Gesichter waren am Donnerstag beim Einweihungsfest des Hornberger Freibads zu sehen. Und als all die trockenen Reden vorbei waren, stürzten sich vor allem die Jüngsten über die neue Breitrutsche und das Dreimeterbrett ins erfrischende Nass.
Hausach
22.06.2018
Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnsitz und Arbeitsstelle. Ergänzend zur Übersicht auf der ersten Lokalseite: Wie sieht es in Hausach aus?
Thema des Tages: Pendeln im Kinzigtal
22.06.2018
Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnsitz und Arbeitsstelle. Der Steinacher Lukas Offenburger fährt mindestens einen Weg am Tag mit dem Fahrrad zu seiner rund 26 Kilometer entfernten Arbeitsstätte in Offenburg.