Hausach

Neues Pflegeausbildungsgesetz in der Kritik

Lesezeit 5 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
23. April 2019

Astrid Müller, Geschäftsführerin der Paritätischen Schule für Soziale Berufe in Hausach, und Schulleiter Oliver Heitz befürchten, dass die neue generalistische Ausbildung für Pflegekräfte aufwendiger und teurer, aber nicht besser wird. ©Claudia Ramsteiner

In einer 20-teiligen Serie gehen wir bis Ende Mai auf die »Pflege im Kinzigtal« ein. Ab 1. Januar 2020 soll ein neues Pflegeberufegesetz gelten, das die Ausbildung ganz neu regelt. Schulleiter und Praktiker sehen darin eine sehr große Herausforderung.  Der Pflegeberuf soll attraktiver werde...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  
  • 01.05.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das neugestaltete Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 1 Stunde
Haslach im Kinzigtal
Rund 300 Kinder boten beim Kindersporttag des TV Haslach ein vielseitiges Programm. Sie bewiesen damit eindrucksvoll, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.  
vor 1 Stunde
50-jährige Städtepartnerschaft
Den Reigen der Freundschaftsbesuche in Lagny-sur-Marne anlässlich der 50-jährigen Städtepartnerschaft setzte der Bollenbacher Verschönerungsverein über das vergangene Wochenende fort.
vor 1 Stunde
Wolfach
Jasmin und Simon Link erfüllen sich ihren Traum: Ein Jahr will das junge Paar aus Wolfach um die Welt reisen. Vom Kinzigtal geht’s in den Westen und immer weiter, bis über Asien wieder die Heimat naht. Heute: Kuba. 
vor 1 Stunde
Steinach
Heinrich Schwendemann, der Vorsitzende des Historischen Vereins, Mitgliedergruppe Steinach, nahm am Sonntag die Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Heimat- und Kleinbrennermuseum zum Anlass, eine ganze Reihe von Gründungsmitgliedern zu ehren.  
vor 1 Stunde
Hauptversammlung
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des TuS Bad Rippolds­au am Sonntag im Café­ »Zum Schlüssel« standen Ehrungen. Insgesamt 23 Miglieder wurden geehrt.
vor 1 Stunde
Fischerbach
Maria und Andreas Vollmer vom Butzenberg in Fischerbach feierten am Montag ihre goldene Hochzeit. Am 20. Mai 1969 hatten sie in Fischerbach geheiratet.   
vor 1 Stunde
Scheidende Gemeinderäte (9)
In einer Serie lässt das Offenburger Tageblatt bis zur Kommunalwahl alle scheidenden Gemeinderäte der Kinzigtäler Kommunen zu Wort kommen, die mindestens 20 Jahre in der Kommunalpolitik mitgewirkt haben. Heute: Georg Schmieder aus Wolfach.
vor 9 Stunden
Staatssekretär in Haslach
In Sachen »B 33 – Umfahrung Haslach« waren am Dienstagnachmittag der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger, sowie Bundestagsabgeordneter Peter Weiß (beide CDU) im Rathaus zu Gast.
vor 11 Stunden
Versammlung in Schiltach
Neue Homepage, Projekte für die saisonschwache Zeit, die Bekanntheit des Kinzigtals erhöhen: Der Verein Schwarzwald Tourismus Kinzigtal zog am Montag in Schiltach Bilanz und blickte auf geplante Projekte. Es standen auch Wechsel im Marketingausschuss an.
vor 12 Stunden
"Born From Pain" in Oberwolfach
Die aus Holland und Essen stammende Szenengröße »Born From Pain« sorgte am Samstag in der »Wolfsklause« in Oberwolfach mit ihrem Auftritt für jede Menge Bewegung im Publikum. Von nah und fern waren die Besucher angereist, um sich den »Heavy­ Hardcore«, wie die Band ihren Stil nennt, von »Born From...
vor 14 Stunden
Wolfach
Wolfachs Stadtranderholung ist gerettet: Der Turn- und Sportverein (TuS) Kinzigtal stemmt an der Seite des Arbeiterwohlfahrt-Ortsvereins (Awo) als neuer Mitveranstalter die Ganztagsbetreuung am Biesle in den ersten zwei Wochen der Sommerferien vom 29. Juli bis 9. August.
vor 17 Stunden
Hausach
José F. A. Oliver wurde mit handschriftlicher Einladung zum Abendessen beim Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und Ehefrau Elke Büdenbender in die Villa Hammerschmidt eingeladen. Wir sprachen mit ihm über diesen »lebenshistorischen Augenblick«, mit dem der höchste Vertreter der...