Oberwolfach

Oberwolfacher Alterskameraden nehmen Abschied

Autor: 
Hans-Gottfried Haas
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. Januar 2022
Oftmals waren Albert Harter (links) und Gebhard Echle aus Oberwolfach mit den Alterskameraden unterwegs.

Oftmals waren Albert Harter (links) und Gebhard Echle aus Oberwolfach mit den Alterskameraden unterwegs. ©Hans-Gottfried Haas

Der Jahrgang 1941 aus Oberwolfach musste gleich zweimal Abschied nehmen. Albert Harter und Gebhard Echle verstarben innerhalb von zwei Monaten.Zweimal mussten innerhalb von zwei Monaten in Oberwolfach die Alterskameraden des Jahrgangs 1941 Abschied nehmen. Völlig überraschend sind Albert Harter v...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 4,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Die Volksbank spendete aus dem Erlös ihres Gewinnsparens unter anderem an die Burgfrauen der Hausacher Narrenzunft: vorn, von links Michela Colle, Kerstin Rutkowski, Simone Engel, Sandra Sonntag, hinten Bernd Rössler, Thomas Rössler und Martin Heinzmann. 
vor 4 Stunden
Kinzigtal
Die Volksbank Mittlerer Schwarzwald überreichte Spenden zwischen 750 und 1500 Euro an sieben Vereine in der Region Hausach, Hornberg und Gutach, um ihnen über die schwierige Zeit zu helfen.
vor 5 Stunden
Fischerbach
Der Aufruf einer Mutter ging diese Woche im Internet viral. Die Polizei klärt auf – was geschehen ist, und warum man besser nur offizielle Vermisstenmeldungen der Polizei in den sozialen Netzwerken teilt.
Das Rathaus soll als potenzieller Großabnehmer die Möglichkeit einer Nahwärme-Erweiterung in die Wolfacher Innenstadt zugunsten der privaten Anlieger offenhalten.
vor 6 Stunden
Wolfach
Wolfachs altersschwache Rathaus-Heizung muss weiter halten: Der Rat strich die Erneuerung aus dem Haushalt, um eine Erweiterung des KWA-Nahwärmenetzes in die Innenstadt offenzuhalten.
Der Wald bringt Geld in die Gemeindekasse.
vor 8 Stunden
Mühlenbach
Gute Zahlen präsentierte Förster Nicolai Doll bei der Präsentation über Planung und Vollzug im Gemeindewald Mühlenbach in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend.
Für das Jahr 2020 gab es laut Kämmerer Markus Neumaier noch einen Gewerbesteuerkompensationsbetrag in Höhe von 233.244 Euro, der im in der Grafik genannten Betrag nicht enthalten ist.
vor 8 Stunden
Haushalt 2022 verabschiedet
Ohne Einwände wurde der Haushaltsplan der Gemeinde Hofstetten am Mittwoch in der öffentlichen Gemeinderatssitzung verabschiedet. Zur Finanzierung der Investitionen ist ein Kredit nötig.
Der „Neubau“ der Hausenstein-Schule in der Vorstadtstraße ist zwar nicht total sanierungsbedürftig, aber eben auch nicht mehr auf dem neusten Stand.
vor 15 Stunden
Haushalt
Die Hornberger Gemeinderäte äußerten sich am Mittwoch erstmals öffentlich zum Haushaltsplanentwurf 2022. Die Rekord-Investitionssumme von 5,2 Millionen Euro bereitet einigen Kummer.
Der Führerschein im Scheckkartenformat wird in Zukunft in der ganzen EU Standard sein. Die EU-Führerscheinrichtlinie schreibt ab 2033 einheitliche Dokumente vor.
vor 18 Stunden
Wolfach
Ab 2033 müssen in der EU alle Besitzer einer Fahrerlaubnis einen einheitlichen Führerschein ­vorweisen. Der Umtausch beschert den Kinzigtäler Kommunen reichlich Arbeit.
Manuel Seitz (rechts) und Tobias Rauber informieren über die Pläne der Narrenzunft Haslach. 
vor 19 Stunden
„Fasent in Hasle nicht abgesagt“
„Und wieder steht uns eine Fasent voller Corona-Restriktionen ins Haus. Nichtsdestotrotz haben wir einen Weg gefunden, unsere Brauchtumspflege zumindest im kleineren Rahmen zu zelebrieren“, schreiben die Vorstände der Narrenzunft Haslach Manuel Seitz und Tobias Rauber.
Das Spinnennetz-Karussell beim Spielplatz Am Hirschen ist aus Ratssicht für Kinder kaum allein bespielbar. Es könnte Platz für neue Spielgeräte machen.
vor 21 Stunden
Schiltach
Der Schiltacher Gemeinderat möchte die Spielplätze der Stadt unter die Lupe nehmen mit Blick auf deren Attraktivität auch für Kinder, die älter als derei Jahre sind.
Das Ansteigen der Pro-Kopf-Verschuldung ist auch im sehr guten Steuerjahr 2020 begründet. Denn in dessen Folge gibt es jetzt kaum Schlüsselzuweisungen bei gleichzeitiger höherer Belastung durch zu zahlende Umlagen.
27.01.2022
Haslach im Kinzigtal
Der Haslacher Gemeinderat hat am Dienstagabend einstimmig der Haushaltsplan 2022 verabschiedet. Die Kommentierung übernahm heuer Joachim Prinzbach (FWV) in Namen der Räte.
Im Zug der Fahrbahnsanierung der Schiltacher Straße will der Gemeinderat das komplette städtische Maßnahmenpaket umsetzen. Das soll rund 646 000 Euro kosten, abzüglich Zuschüssen bleiben 351 000 Euro für die Stadt.
27.01.2022
Wolfach
Wolfachs Haushalt 2022 hat es in sich: Von den aktuell rund 7,2 Millionen Euro auf der hohen Kante sind für das Investitionspaket gut vier Millionen Euro eingeplant. Die Felssicherung im Herlinsbach wird dabei als größter Brocken noch teurer als im Dezember angenommen.
Für die Lachszucht braucht es reichlich Wasser
27.01.2022
Oberwolfach
Durch die Lachszucht fällt das Gewässer immer wieder trocken

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Möbel und mehr: Geschäftsführer Emanuel Seifert hat entschieden: Die einmaligen Rabattaktionen zum Jubiläumsjahr gehen in die Verlängerung.
    vor 12 Stunden
    Achern: 135 Jahre Möbel Seifert bietet exklusive Schnäppchen
    Wer sich jetzt für eine neue Küche, Sofa oder Schlafzimmer entscheidet, kann freuen: Das Einrichtungshaus Möbel Seifert verlängert seine Rabattaktion zum 135-jährigen Jubiläum und bietet bis zu 75 Prozent auf Ausstellungsstücke an.
  • Von Pkw bis Lkw, von Verbrenner bis Elektroantrieb, von Kauf bis Miete: Bei S&G in Offenburg bleibt kein Fahrzeugwunsch offen.
    18.01.2022
    Kaufen, leasen, finanzieren oder mieten:
    Mit einem Innovationsschub sondergleichen treibt Mercedes-Benz seine Modellentwicklung weiter voran. Wie groß die Auswahl an Pkw und Nutzfahrzeugen aus unterschiedlichen Antriebswelten ist, zeigt sich am Offenburger Standort des ältesten Mercedes-Benz Partners der Welt.
  • S&G Mercedes-Benz und smart in Offenburg erfüllt jeden Service-Wunsch, zu jedem Anlass. Der passende Wunschtermin kann auf der Homepage www.sug.de direkt selbst gebucht werden.
    30.12.2021
    Bei S&G in Offenburg bleibt kein Wunsch offen
    Woran erkennt man ein Autohaus mit wirklich gutem Pkw-Service? An kompetenten Werkstattleistungen mit klaren Ansprechpartnern, fairen Konditionen, Wartung und Reparatur nach Herstellervorgaben oder am 24h-Notdienst? Lauter starke Gründe, sich für S&G zu entscheiden.
  • Hydro Extrusion Offenburg GmbH: Das Team mit 240 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sucht Verstärkung!
    20.12.2021
    Hydro Extrusion Offenburg GmbH: Werden Sie Teil des Teams!
    Wenn Sie sich für Aluminium entscheiden, entscheiden Sie sich für ein starkes, langlebiges und unendlich recycelbares Material: ein Baustein für eine klimafreundliche Kreislaufwirtschaft und eine moderne Gesellschaft – und Sie werden Teil einer nachhaltigeren Zukunft.