Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet und schlägt Bikerin

Autor: 
red/wun
Jetzt Artikel teilen:
06. März 2017

Zwei Golf-Fahrer haben am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 33 zwischen Hausach und Gutach eine Motorradfahrerin stark gefährdet und leicht verletzt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Die 19-jährige Motorradfahrerin wollte den Golf überholen, jedoch verhinderte dies der 31-jährige Fahrer des Wagens zunächst, indem er seinen Golf stark verlangsamte. Beim nächsten Überholversuch zog der Autofahrer dann nach links. Dabei kam es beinahe zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Nachdem die 19-Jährige noch einen dritten Überholversuch gestartet hatte und der Golf-Fahrer mit demselben Manöver reagierte, hielten beide Fahrzeuge auf einem Parkplatz an. Noch auf ihrem Motorrad sitzend wurde die junge Frau von dem 31-Jährigen und seinem Beifahrer mit Faustschlägen auf den Helm und in die Körperseite attackiert. Durch das Eingreifen von Passanten wurden weitere Angriffe auf die 19-Jährige abgewehrt.

Die Motorradfahrerin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Die beiden Männer müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten. Zudem kommen auf den Golf-Fahrer führerscheinrechtliche Maßnahmen zu, teilte die Polizei mit.

- Anzeige -