Jubiläumsfeierlichkeiten

Rund 1000 Musiker spielen gemeinsam in Mühlenbach

Autor: 
Udo Weppler
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Juli 2019
Mehr zum Thema

(Bild 1/2) Für Dirigent Jürgen Brucker war es der letzte große Auftritt mit der Mühlenbacher Trachtenkapelle. ©Udo Weppler

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Trachtenkapelle Mühlenbach fand am Sonntag nach dem verregneten Festumzug ein ganz besonders Konzert im Festzelt statt. Es unterhielten zeitweise gemeinsam mehr als 1000 Musiker.

Die Trachtenkapelle Mühlenbach ließ es sich nicht nehmen, die Besucher bei ihrem Jubiläum auch selbst für zwei Stunden zu unterhalten und zu zeigen, wie vielfältig Blasmusik ist. Dieser Auftritt war auch für die Musiker von großer Bedeutung, da es der letzte große Auftritt unter der Leitung ihres Dirigenten Jürgen Brucker war.

Festzelt füllt sich schnell

Zudem spielten zeitweise und 1000 Musiker mit, die am Sonntag am Umzug zum 125-jährigen Bestehen der Trachtenkapelle Mühlenbach teilgenommen haten (wir haben berichtet). 

Wegen des Regens füllte sich das Zelt rasch. Man musste sogar noch extra Tische und Bänke aufbauen, um allen einen trockenen Platz anbieten zu können. Fast 3000 Menschen waren ins Zelt gekommen – darunter mehr als 1000 Musiker aus nah und fern. Trotz des großen Andrangs musste aber keiner der Gäste lange auf Speis und Trank warten, denn alles war bestens organisiert. 

- Anzeige -

Kurz nach 15 Uhr begann dann ein Konzert, das man in Mühlenbach wohl nie vergessen wird. Im Zelt herrschte eine Wahnsinns-Stimmung. Mit Liedern wie »The Ant«, »Jambo Africa« und »Borsicka-Polka« wurde richtig Stimmung gemacht.

Musiker werden gefeiert

Als Höhepunkt spielten etwas mehr als 1000 Musiker unter der Leitung des Dirigenten Jürgen Brucker zusammen »Der böhmische Traum« und »Auf der Vogelwiese« – das wird man im Kinzigtal sicher so schnell nicht mehr erleben. Viele Besucher sangen die Lieder aus vollen Kehlen mit. Als Hilfestellung wurde auf Leinwänden der Text angezeigt. Es war ein unvergessliches Erlebnis für alle im Zelt.

Bei den Stücken »Kuschel-Polka«, »Krüge hoch« und »Wir Musikanten« wurde auch mit der ganz großen Besetzung gespielt. Zudem kamen beispielsweise Stücke wie »Purple rain«, »Highway to Hell«, »Himmelblaue Augen« gut an.

Die Musiker wurden vom Publikum begeistert gefeiert und als Zugabe wurde das Lied »Zwei gute Freunde« gespielt. Nach zwei Stunden ging dieser Auftritt der Trachtenkapelle zu Ende. Später setzte der Musikverein »Harmonie Sulzbach« das tolle Programm fort.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 1 Stunde
Ausbau der B 33 zwischen Steinach und Haslach-West
Auf völliges Unverständnis beim Informationsaustausch mit den 48 Einsprechern stießen die Pläne des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zur Umfahrung der Baustelle beim dreispurigen Ausbau der B 33 zwischen Steinach und Haslach-West.
vor 7 Stunden
Haslach im Kinzigtal - Bollenbach
47 Einwendungen von Bürgern gab es gegen die Pläne des dreistufigen Ausbaus der B33 zwischen Steinach und Haslach. In einer Veranstaltung in Bollenbach wurden die wichtigsten Punkte diskutiert.
vor 9 Stunden
Steinach
Der Musikverein „Harmonie“ Steinach hatte am Freitag- und Samstagabend zu zwei musikalischen Dämmerschoppen in den Pausenhof der Georg-Schöner-Schule eingeladen.
vor 9 Stunden
Hofstetten
An den vergangenen beiden Dienstagen haben Kinder im Zug des Hofstetter Sommerspaßprogramms unter fachmännischer Anleitung von Ingrid, Armin und Felix Schmieder in der Backstube des „Dorfcafé Kaltenbach“ Einblick in das Bäckerhandwerk bekommen. Kleine Brotlaibe, Pizza, Laugengebäck, Obsttörtchen...
vor 16 Stunden
Infoabend
Schon seit einigen Jahren ist eine Nahwärmeversorgung in Bad Rippoldsau Thema – wenn nun viele Anwohner mitziehen, könnte eine entsprechende Infrastruktur geschaffen werden. 
vor 20 Stunden
Wolfach
Mehr als 37.000 Euro überreichte der Förderverein am Mittwoch dem Ortenau-Klinikum Wolfach. Das sind die Spenden aus dem Jahr 2019 und dem ersten Halbjahr 2020.
vor 22 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Schneller als geplant kommen die Bauarbeiten an der B33 in der Ortsdurchfahrt Haslach voran. Allerdings steht schon die nächste Maßnahme an.
vor 22 Stunden
Hornberg
Alle 46 Abiturienten des Schwarzwaldgymnasiums Triberg haben ihr Reifezeugnis in der Tasche und feierten dieses Ereignis am Freitag in der Hornberger Freilichtbühne im Storenwald. 
04.08.2020
Sanierung steht an
Das Holz des Lohmühlen-Wasserrads ist in die Jahre gekommen. Thomas Kipp und Klaus Wickersheimer haben sich der Sanierung des historisch-technischen Bauwerks angenommen.
04.08.2020
Wolfach
Auch in den Beruflichen Schulen fanden in diesem Jahr die Abschlussfeiern getrennt statt. 42 Schüler haben nun ihre Mittlere Reife mit beruflicher Zusatzqualifikation in der Tasche.
04.08.2020
650 Jahre Bollenbach (8): Ortsvorsteher im Interview
In diesem Jahr wollte Bollenbach die urkundliche Ersterwähnung vor 650 Jahren feiern. Die Corona-Pandemie machte jedoch einen Strich durch die Planung. Wie es stattdessen weitergehen könnte, sagt Ortsvorsteher Andreas Isenmann im Interview.
04.08.2020
Mühlenbach/Hofstetten: Rektorabschied
Auch Verabschiedungen von Schulleitern fallen derzeit coronabedingt etwas anders aus wie gewohnt. So musste eine größere Feier zur Verabschiedung des Rektors der Franz-Josef-Krämer-Schule, Gunther Merz, in Hofstetten zwar entfallen (wir haben berichtet), sie erfolgte dafür in mehreren kleineren...

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...