Schiltach

Skiclub blick auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten zurück

Autor: 
red/ata
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. April 2018

Die Abteilungsleiter und Vorsitzender Wolfram Hils (rechts) blickten auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten zurück und kündigten vorausschauend neue sportliche Aktionen an. ©Skiclub

Der Skiclub Schiltach zieht bei seiner Hauptversammlung Bilanz: 2017 gab's einige Ausfahrten, Kurse und Touren. Auch 2018 steht einiges an.

Viele Mitglieder und Freunde des Ski­clubs Schiltach folgten der Einladung des Vorstandsteams am Freitag zur Hauptversammlung ins Gasthaus »Sonne«. 

Skischulleiter Wolfram Hils eröffnete den Reigen und blickte auf die angebotenen Wintersportaktivitäten zurück. Skibasar, Ski- und Snowboardkurse, Skisafari waren nur einige der vielen Aktivitäten des Vereins. Hils bedankte sich bei den Übungsleitern insbesondere für wetter- und somit schneelagenbedingte Flexibilität bei den Ski- und Snowboardkursen. 

Gelungene Saison mit vielen Ausfahrten

Nach seinem ersten Jahr als Bikewart blickte Martin Schuler auf eine gelungene Saison mit viele Ausfahrten zurück. Erfreut zeigte sich Schuler, dass auch junge Biker an den wöchentlichen Touren teilnahmen und lud dazu ein, diese Personengruppe noch stärker im Blick zu haben. Auch das Thema E-Bikes sollte berücksichtigt werden. In der Bikesaison 2018 ist eine dreitägige Ausfahrt in den Bregenzerwald geplant, zu der sich schon jetzt viele Biker angemeldet hätten. 

- Anzeige -

Hans Fieser berichtete für das dreiköpfige Langlauf- und Wanderteam mit Adelheid und Heinz Tappert von einer Ausfahrt nach Lingenau zum Hochhäderich, Wandertouren im Schwarzwald und im Bregenzerwald sowie im Großen Walsertal. Fieser kündigte an, dass das bewährte Dreiergespann in diesem Jahr letztmals nach 24 Jahren eine Wanderung im Bregenzerwald anbieten wird. 

Fitnessgymnastik auch im Winter

Erika Rempel bietet mit ihrer Fitnessgymnastik auch im Winter eine Möglichkeit, mit Gymnastik, Ausdauer-, Kraft- und Balanceübungen fit zu bleiben. Sie berichtete über eine gute Teilnahme an knapp 20 Terminen. Kassierer Manfred Berberich erhielt aufgrund der ausgezeichneten Kassenlage Applaus. 

Im Namen der Stadt bedankte sich Axel Rombach beim Verein für dessen Beitrag zu einem gesunden Gemeindeleben. »Diese ehrenamtliche Arbeit ist unbezahlbar und trägt zum Wohlfühlen in Schiltach bei«, betonte er. 

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Hausach
vor 1 Stunde
Das Forum Hausach bestätigte sein Vorstands- team. Dieses will sich nach der Befreiung der Last des Muttertagsmarkts wieder verstärkt um einen echten Mehrwert für die Mitglieder kümmern und diese auch stärker in seine Arbeit einbinden.
Am 22. April wird gewählt
vor 2 Stunden
Hofstetten wählt am Sonntag, 22. April, einen neuen Bürgermeister. Einige »Promis« hat das Offenburger Tageblatt gefragt, mit welcher Wahlbeteiligung sie rechnen, was sie zu den Bewerbern sagen und welche Wünsche sie an und für den Nachfolger von Henry Heller haben.
Wolfach/Oberwolfach
vor 5 Stunden
Jetzt liegt’s nur noch am Landratsamt: Der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Wolfach/Oberwolfach fasste am Mittwoch im Feuerwehrgerätehaus Wolfach den Feststellungsbeschluss für den Windkraft-Flächennutzungsplan. Projektstart war bereits 2012.  
Wolfach/Oberwolfach
vor 5 Stunden
Zu Ende ist die Partie erst mit dem Schlusspfiff – seit Mittwoch ist das Genehmigungsverfahren zum Flächennutzungsplan Windkraft der Verwaltungsgemeinschaft Wolfach/Oberwolfach sportlich betrachtet aber schon in der Nachspielzeit. Endlich!
Hausach
vor 8 Stunden
Am Donnerstagmorgen ist gegen 7.15 Uhr im hinteren Einbachtal in Hausach ein Mann leblos aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei gab es keine Fremdeinwirkung.
Hauptversammlung
vor 8 Stunden
Mario Nakic bleibt noch weitere zwei Jahre Vorsitzender des Turnvereins Schiltach, schloss aber in der Hauptversammlung am Freitag eine weitere Kandidatur nach dieser Zeit aus.
Bad Rippoldsau-Schapbach
vor 10 Stunden
Mit dem neuen Kunstrasen noch im vergangenen Jahr wurde es für die Fußballer des SV Schapbach nichts - doch jetzt sind die Arbeiten auf dem Sportplatz in vollem Gang. Schon Ende April sollen die ersten Spiele auf dem neuen Grün ausgetragen werden.
Wolfach
vor 11 Stunden
Mit ihrem Jahreskonzert am Samstag, 28. April, geht die Stadtkapelle Wolfach diesmal neue Wege: Statt eines Programms unter einem alles verbindenden Motto gibt es eine stilistisch bunte Auswahl der Favoriten-Stücke der Aktiven – von »Schwanenensee« bis »Star Wars«.
Büchlein über "Bruno von Hornberg"
vor 14 Stunden
Johannes Werner, der ehemalige Vorsitzende der Hausenstein-Gesellschaft, wird in einem bald fertig gestellten Büchlein den bekannten Minnesänger "Bruno von Hornberg" vorstellen und auch über das Ritterleben informieren.
Aktion Leserfoto
vor 14 Stunden
Die »Leserfotografen des Jahres« sind gekürt: Unsere Leser, die Fans unserer Facebook-Seite und die Kunden der Sparkasse Haslach-Zell haben abgestimmt – und erstmals zwei erste Preisträger und einen dritten Preis bestimmt.
Kommentar
vor 16 Stunden
In den Kindergärten in Steinach und Welschensteinach wird von engagierten Kräften sicherlich gute Arbeit geleistet – beim Betreuungsangebot sehe ich aber Verbesserungsbedarf.
Poetry Slam im Bürgerhaus
vor 16 Stunden
Am Freitag, 20. April, um 19 Uhr ist der Stadtbücherei im Bürgerhaus erstmals ein Poetry Slam. Der Eintritt ist frei.