Kinzigtal

Sportfest mit Faustball und Leichtathletik

Autor: 
Claudia Ramsteiner
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
15. September 2009
Hornberg (red/ra). Der TV Hornberg lädt für Samstag, 19. September, wieder zu seinem Freundschaftssportfest ein. Am Sonntag, 20. September, steigen dann die Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften für Schüler und Jugendliche. Am Freitag ist um 13 Uhr Anpfiff zum Feld-Faustballturnier, um 14 Uhr fällt der Startschuss zu den Leichtathletik-Dreikämpfen und um 15 Uhr beginnt die Nordic-Walking-Tour. Der »Städtlecup Faustball« wird auf dem Rasenplatz ausgetragen. Es wird in einer altersoffenen Klasse um den Wanderpokal gespielt. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 15 Euro (alle Mannschaften erhalten Preise). Der Leichtathletik-Dreikampf richtet sich an alle aktiven Sportlerinnen und Sportler ab Jahrgang 1989 und besteht aus einer Laufdisziplin (50/75/100 Meter – je nach Alter), Kugelstoßen und Standweit- oder Weitsprung. Dies ist eine gute Gelegenheit, die erforderlichen Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. Eine Startgebühr wird nicht erhoben – alle Teilnehmer bekommen eine Erinnerungsurkunde. Die Nordic-Walkin-Gour mit Anja Maurer dauert etwa eineinhalb Stunden, kann nach Absprache aber auch abgekürzt oder verlängert werden. Durch die Teilnahme an dieser Tour kann man sich Bonus-Punkte bei nahezu allen Krankenkassen bestätigen lassen (bitte Bonusheft mitbringen). Anschließend an die Wettkämpfe und das Turnier findet im Rahmen eines gemütlichen Sportlerhocks die Siegerehrung der Leichtathleten und Faustballer statt, wozu alle aktiven Sportler, aber auch Zuschauer herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung ist bewirtet. Bei schlechtem Wetter fallen die Leichtathletik-Wettkämpfe aus und das Faustballturnier wird um 13 Uhr in der Sporthalle ange-pfiffen. Am Sonntag, veranstalten die Leichtathleten die Vereinsmeisterschaften für die Schüler und Jugendlichen. Eingeladen sind alle Sportler bis Jahrgang 1990, sich ebenfalls im Drei-, Vier- oder Fünfkampf (je nach Alter) messen. Beginn ist um 11 Uhr auf dem Sportplatz. An beiden Tagen ist für die Teilnahme an den Wettkämpfen keine TV-Mitgliedschaft erforderlich, auch Feriengäste sind eingeladen. Da am Freitag die Wettkampfanlagen gerichtet werden, fällt das Sportabzeichentraining aus. Anmeldung für Samstag (Leichtathleik und Faustball) und Sonntag sowie weitere Informationen bei Silke Endres unter π 0 78 33 / 18 39).
Hornberg (red/ra). Der TV Hornberg lädt für Samstag, 19. September, wieder zu seinem Freundschaftssportfest ein. Am Sonntag, 20. September, steigen dann die Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften für Schüler und Jugendliche. Am Freitag ist um 13 Uhr Anpfiff zum Feld-Faustballturnier, um 14 Uhr fällt der Startschuss zu den Leichtathletik-Dreikämpfen und um 15 Uhr beginnt die Nordic-Walking-Tour. Der »Städtlecup Faustball« wird auf dem Rasenplatz ausgetragen. Es wird in einer altersoffenen Klasse um den Wanderpokal gespielt. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 15 Euro (alle Mannschaften erhalten Preise). Der Leichtathletik-Dreikampf richtet sich an alle aktiven Sportlerinnen und Sportler ab Jahrgang 1989 und besteht aus einer Laufdisziplin (50/75/100 Meter – je nach Alter), Kugelstoßen und Standweit- oder Weitsprung. Dies ist eine gute Gelegenheit, die erforderlichen Leistungen für das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. Eine Startgebühr wird nicht erhoben – alle Teilnehmer bekommen eine Erinnerungsurkunde. Die Nordic-Walkin-Gour mit Anja Maurer dauert etwa eineinhalb Stunden, kann nach Absprache aber auch abgekürzt oder verlängert werden. Durch die Teilnahme an dieser Tour kann man sich Bonus-Punkte bei nahezu allen Krankenkassen bestätigen lassen (bitte Bonusheft mitbringen). Anschließend an die Wettkämpfe und das Turnier findet im Rahmen eines gemütlichen Sportlerhocks die Siegerehrung der Leichtathleten und Faustballer statt, wozu alle aktiven Sportler, aber auch Zuschauer herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung ist bewirtet. Bei schlechtem Wetter fallen die Leichtathletik-Wettkämpfe aus und das Faustballturnier wird um 13 Uhr in der Sporthalle ange-pfiffen. Am Sonntag, veranstalten die Leichtathleten die Vereinsmeisterschaften für die Schüler und Jugendlichen. Eingeladen sind alle Sportler bis Jahrgang 1990, sich ebenfalls im Drei-, Vier- oder Fünfkampf (je nach Alter) messen. Beginn ist um 11 Uhr auf dem Sportplatz. An beiden Tagen ist für die Teilnahme an den Wettkämpfen keine TV-Mitgliedschaft erforderlich, auch Feriengäste sind eingeladen. Da am Freitag die Wettkampfanlagen gerichtet werden, fällt das Sportabzeichentraining aus. Anmeldung für Samstag (Leichtathleik und Faustball) und Sonntag sowie weitere Informationen bei Silke Endres unter π 0 78 33 / 18 39).

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 57 Minuten
Vater und Sohn übernehmen
Das idyllisch auf dem Moosenmättle gelegene, traditionsreiche „Bergstüble“ mit seinem urigen Charme ist ab dem heutigen Samstag wieder bereit, Gäste zu empfangen – unter neuer Regie.
vor 2 Stunden
Schiltach - Vorderlehengericht
Die Straßenbeleuchtung in Vorderlehengericht könne bald verbessert werden.
vor 2 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Die Firma Komm.Pakt.Net kümmert sich für Gemeinden um Ausschreibung in Sachen Breitband-Versorgung.
vor 11 Stunden
Steinach
Mitglieder des TV Steinach haben neben dem Clubhaus des SV Steinach einen „Warrior-Parcours“ abgelegt. Das Bewegungsangebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche.
vor 12 Stunden
Hausach
Baustellenbesuch Kinzigtalbad (31): Ende Juni ist das Kinzigtalbad keine Baustelle mehr. Das Offenburger Tageblatt würde dann gern über die Eröffnung berichten, wenn das Land das Okay gibt.
vor 12 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Die evangelische Kirchengemeinde Haslach feiert am Sonntag einen Open-Air-Gottesdienst im Garten vor der Kirche in der Mühlenstraße.
vor 15 Stunden
Hornberg
Der Auslöser für den Tod mehrerer Katzen im Rubersbach ist offensichtlich ein Gift in Nagerködern. 
Ratsmitglied Werner Kaufmann stellt als Polizeioberkommissar die Kriminalitätsstatistik vor.
vor 15 Stunden
Schenkenzell
Die Gemeinde Schenkenzell verzeichnete 2019 die höchste Anzahl an Delikten in den vergangenen Jahren. Bernd Heinzelmann ist aber zuversichtlich, dass die Zahl wieder sinken.
vor 18 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Aufgrund des schlechten Zustands muss die B 33 in der Ortsdurchfahrt Haslach ab 13. Juli saniert werden. Bis Ende November wird die Strecke voll oder halbseitig gesperrt.  
vor 20 Stunden
Hausach
Ein 62-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagabend auf einem Rad- und Fußweg in Hausach gestürzt. Die Polizei ermittelt nun, ob Jugendliche für den Sturz verantwortlich waren.
29.05.2020
Mittleres Kinzigtal
Jeder Fleischskandal treibt – zumindest für kurze Zeit – den handwerklich arbeitenden Metzgern Kundschaft zu. Wir haben mal recherchiert wo im Kinzigtal was noch selbst geschlachtet wird. 
29.05.2020
Mittleres Kinzigtal
Die Zahl der selbst schlachtenden Metzger nimmt immer mehr ab. Das hat einen Grund. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...