Oberwolfach

SV Oberwolfach ehrt zahlreiche Mitglieder bei Jahresfeier

Autor: 
red/ksk
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
01. März 2016
Mehr zum Thema

Viele glückliche Gesichter: Bei der Jahresfeier des SV Oberwolfach am Samstag hat Vorsitzender Otmar Fleig (rechts) zahlreiche Mitglieder geehrt.  ©SV Oberwolfach

Der Sportverein (SV) Oberwolfach hat am Samstag seine Jahresfeier als Dankeschön für die Unterstützer des Vereins abgehalten. Zahlreiche Mitglieder und Gönner des Vereins kamen in die Festhalle. An dem Abend wurden wieder langjährige Sportler und Jubilare für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Es wurden auch Mitglieder verabschiedet.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Otmar Fleig überbrachte Bürgermeister Matthias Bauernfeind seine Grußworte an den größten Verein in Oberwolfach mit aktuell 1373 Mitgliedern. Nach dem gemeinsamen Essen berichtete Fleig stolz über das vergangene Vereinsjahr. Die Angebote des Vereins im Rahmen des Breitensports seien in den verschiedenen Abteilungen gut angenommen worden, betonte er. Erfreulich sei auch, dass immer mehr Jugendliche in der Karateabteilung seien. Die aktiven Fußballer seien die »Visitenkarte des SV  Oberwolfach«.

- Anzeige -

Fleig lobte besonders die Jugendarbeit: »Im Verein leisten fast 50 Übungsleiter und Betreuer eine fantastische Arbeit. Hier wird das Ehrenamt sprichwörtlich gelebt.« Die bewährte Vereinsphilosophie werde auch weiterhin erfolgreich fortgeschreiben: »Freude am Sport verbunden mit einer hohen Identifikation mit dem SVO und der Pflege des Gemeinsinns.«

Fleig blickte auch nach vorn und nannte die Umsetzung der Erneuerung des Kunstrasenplatzes im Ortsteil Kirche im kommenden Sommer als große Herausforderung. Der Vorsitzende zeigte sich zuversichtlich, dass sich viele Spender am symbolischen Verkauf der Fußballfläche beteiligen werden. 

Stichwort

Ehrungen und Verabschiedungen

DFB-Ehrenamtspreis: Gitti Springmann

25-jährige Mitgliedschaft: Tanja Armbruster, Christa Böhm-Feger, Vanessa Brüstle, Lukas Dieterle, Alexander Echle, Georg Echle, Stefan Echle, Franziska Feger, Gabi Groß, Manuel Groß, Matthäus Harter, Ulrike Hauer, Birgit Lukasch, Janine Lukasch, Reiner Mast, Bianca Müller, Jill Müller, Petra Müller, Jasmin Münzer, Elisabeth Rauber, Florian Rauber, Rudolf Schillinger, Anja Schmider, Florian Schmider, Sigrid Schmider, Wolfgang Schmidt, Nadine Schmieder

50 Jahre: Alfred Allgaier, Adalbert Armbruster, Herbert Bächle, Bernhard Bonath, Ludwig Feger, Monika Feger, Bernhard Fleig, Richard Groß, Herbert Hacker,    Manfred Harter, Klaus Heitzmann, Christian Herrmann, Bernhard Sum

60 Jahre: Alfons Dieterle, Hans-Gottfried Haas, Alfred Schillinger

Silberne Vereinsehrennadel für besondere Verdienste: Daniela Schuler, Kathrin Echle, Katrin Haase

Goldene Vereinsehrennadel: Maria Dieterle, Tobias Weiß

Verabschiedungen: Chistoph Harter, Patrick Heizmann, Hans-Joachim Bächle, Thomas Springmann, Stefan Sum und Andreas Gebert

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

vor 4 Stunden
Schiltach
Bei wunderschönem Herbstwetter strömten am Sonntag scharenweise Menschen in die Schiltacher Altstadt. Zum 24. Mal hatte die Stadt Schiltach zusammen mit den Ortsbauern, dem Gewerbeverein und den Landfrauen zum großen Bauernmarkt geladen.
vor 6 Stunden
Hofstetten
Hofstettens Schulleiter Merz stellte anlässlich des Gesamtelternabends zu Beginn des neuen Schuljahrs  die Schülerzahlen und die derzeitige Lehrerversorgung vor, die alle Schulfächer abdecken kann.
vor 6 Stunden
Hofstetten
Jürgen Neumaier aus Hofstetten hatte am Freitagabend zur Vernissage in die kleine Galerie in der Hofstetter Hauptstraße eingeladen.
vor 6 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Erfolge erzielte der Nachwuchs des Akkordeon Orchesters Haslach bei den Wertungsspielen in Kehl-Kork.
vor 6 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bereits seit Jahrzehnten treffen sich die regionalen Fasnachtsvereine zu einem Gedankenaustausch.
vor 6 Stunden
Fischerbach
Nachdem der katholische Kirchenchor Fischerbach den Samstagabend-Gottesdienst mit einigen Liedern bereichert hatte, wurde im „Ochsen“ die Hauptversammlung abgehalten.
vor 13 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
 In einem  Umfeld mit ganz viel Lokalkolorit stellte der Krimiautor Edi Graf am Mittwoch sein neues Buch „Wolfsgebiet“ vor.
vor 16 Stunden
Kinzigtal
Mit einem spektakulären Jubiläumskonzert in der fast voll besetzten Festhalle feierte die Wolfacher Musikschul-Zweigstelle ihren 40. Geburtstag. Sechs Ensembles der Musikschule, die Bigband „Surprise“ und zwei Sängerinnen boten drei Stunden Musikgenuss.  
vor 19 Stunden
Mühlenbach
Zehn Bierbrauer aus dem Ortenaukreis haben am Samstag in Mühlenbach ein spezielles Bier kreiert. Getrunken wird der naturtrübe Gerstensaft nach seinem Reifeprozess beim Schlachtfest der Mühlenbacher Narrenzunft am 30. November.  
vor 22 Stunden
Gutach
Gut 30 Gutacher waren zum vierten und letzten Ausspracheabend der katholischen Seelsorgeeinheit Hausach-Gutach am Freitag in den Hornberger Pfarrsaal gekommen. Und es zeigte sich, dass jede der vier Gemeinden anders „tickt“.
vor 22 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Der Kraftsportverein Haslach zog in seiner Hauptversammlung am Freitag positive Bilanz. Sportlich läuft es bei den Ringern gut, allerdings würde sich der Verein über mehr Nachwuchs freuen.  
vor 22 Stunden
Gutach
Gut 30 Gutacher waren zum vierten und letzten Ausspracheabend der katholischen Seelsorgeeinheit Hausach-Gutach am Freitag in den Hornberger Pfarrsaal gekommen. Und es zeigte sich, dass jede der vier Gemeinden anders „tickt“.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 18.10.2019
    Mediterrane Atmosphäre
    Der verführerische Duft von frisch gebrühtem Espresso, leckeren Antipasti oder frischer Pasta – das CASAMORE in Hohberg versetzt seine Gäste auf eine genussvolle Reise durch die mediterrane Küche. Unter Palmen und Olivenbäumen darf man sich ein bisschen wie im Urlaub fühlen.
  • 16.10.2019
    Schaurigschöne Attraktionen in Kappel-Grafenhausen
    Was unternimmt man am besten mit den Kindern wenn es draußen kalt ist und regnet? Diese Frage müssen sich Eltern jetzt nicht mehr stellen. Denn im Freizeitpark Funny World in Kappel-Grafenhausen können Familien bei vielen Indoor- und Outdoorattraktionen den perfekten Tag erleben! Und pünktlich zur...
  • 11.10.2019
    Offenburg
    Sorgenfrei zur Traumküche, von der Planung bis zur Montage, begleitet von erfahrenen Profis – das bietet die Streb-Küchenwelt in Offenburg. Der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober ist die ideale Gelegenheit für eine entspannte Beratung vor Ort.
  • 08.10.2019
    Entspannung ist im hektischen Alltag immer wichtiger. Die volle Entspannung finden Sie im Nationalpark-Hotel Schliffkopf auf den Höhen der Schwarzwaldhochstraße. Mit der Kombination aus hochwertigen Pflegeprodukten und einer einzigartigen Landschaft, können Kunden voll vom Alltag abschalten.