Hausach

»Tanzcafé« mit »Papa-Klaus-Quartett« in festlichem Ambiente

03. Januar 2018
&copy Archivfoto

Jedes Jahr an Dreikönig, 15 Uhr in der Hausacher Stadthalle: Die »Gruppe Kultour« und das »Papa-Klaus-Quartett« bitten zum Tanz.

Die »Gruppe Kultour« bietet zu Dreikönig am Samstag, 6. Januar, ab 15 Uhr in der Hausacher Stadthalle wieder die Möglichkeit, nach den Feiertagen die überflüssigen Pfunde abzutanzen oder ganz einfach bei guter Musik in der festlich herusgeputzten Halle zu Kaffee und Kuchen die Zeit »zwischen den Jahren« stilvoll ausklingen zu lassen. 

Mit dem »Papa-Klaus-Quartett« wurde wieder eine professionelle Tanzkapelle verpflichtet, die vom Tango über Rumba und Jive bis zum Wiener Walzer all die Tänze beherrscht, die in den Tanzschulen gelehrt werden. Nicht von ungefähr spielt diese Band Galas in ganz Deutschland und war jahrelang auf den Kreuzfahrtschiffen in der Traumwelt der Karibik oder im Golf von Mexico, auf den Kanaren, Madeira, im Mittelmeer und in der Nordund Ostsee – oder aber auch eine »Stufe kleiner« auf den Bodensee- und Rheinschiffen immer eine »heiße Adresse«. 

Viele Anziehungspunkte

Neben der gepflegten Tanzmusik des Quartetts sind es aber auch die große Tanzfläche, das festliche Ambiente mit den großen, runden Tischen und das gut sortierte Büfett mit selbst gebackenen Kuchen- und Torten, die jährlich viele Tänzer aus der ganzen Region anziehen. 
Die »Gruppe Kultour« kümmert sich um die Bewirtung der Gäste. Noch gibt es freie Plätze, Reservierungen nimmt das Kultur- und Tourismusbüro entgegen. Der Eintritt kostet 8,50 Euro.

Autor:
Claudia Ramsteiner

- Anzeige -

Videos

Umzug in Willstätt

Umzug in Willstätt

  • Umzug bei Nacht in Willstätt

    Umzug bei Nacht in Willstätt

  • Kinderumzug in Willstätt

    Kinderumzug in Willstätt

  • Hallenabend in Willstätt

    Hallenabend in Willstätt

  • Eröffnung der Narrentage Flößerfahrt in Willstätt

    Eröffnung der Narrentage Flößerfahrt in Willstätt