Hauptversammlung

Tennisclub Steinach ist schuldenfrei

Autor: 
red/lr
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. März 2018

Das Vorstandsteam (von links): Angelina Glatz, Thomas Vollmer, Melanie Lutz, Peter Gentner, Horst Koller, Susan Deschler, Markus Maus, Marcela Volk, Jürgen Kälble, Maximilian Maldacker und Florian Glatz. ©TC Steinach

In der Hauptversammlung des TC Steinach am Freitag im Clubhaus des SV Steinach blickte man auf sportliche Erfolge zurück. Einige Änderungen gab es bei den Wahlen.

Vorstandsprecherin Susan Deschler las nach einem kurzen allgemeinen Rückblick eine Stellungnahme des Herstellers der sanierten Plätze vor, in der es um die sachgerechte und technisch zeitgemäße Verlegung des Kunstrasens ging. Es wurde mitgeteilt, dass die Plätze nach Stand der Technik hergestellt wurden und sich kleinere Auffälligkeiten, wie Erhöhungen der Nähte im Laufe der Zeit rückbilden würden.

Kassiererin Melanie Lutz berichtete, dass der Verein schon eineinhalb Jahre nach der Sanierung der Plätze wieder schuldenfrei sei, was für eine funktionierende Vereinsstruktur spreche.

Mehr Helfer für Clubhausdienst

Jürgen Kälble als Vorstand Inneres bedankte sich bei allen Mitgliedern, die rund ums Clubhaus und den Plätzen geholfen haben. Er wies aber darauf hin, dass es im wirtschaftlichen Bereich im Vergleich zum Vorjahr ein finanzielles Minus gab und die Wochen mit Spielbetrieb nicht alle mit dem notwendigen Clubhausdienst belegt werden konnten. Für die kommende Saison hofft das Vorstandsteam auf mehr Helfer im Clubhaus.

- Anzeige -

Marcela Volk bedankte sich als Vorstand für den Bereich Sport bei den Sport- und Jugendwarten für ihr immenses Engagement. Der Jugendbereich boome, die Mitgliederzahlen seien enorm gestiegen. Zahlreiche Veranstaltungen wie Jugendtag, Miniolympiade oder Tenniscamp sind stets gut besucht. Außerdem bedankte sie sich bei den zahlreichen Helfern  für ihre Unterstützung. 

Die Berichte von Sportwart Florian Glatz und dem stellvertretendem Jugendwart Maximilian Maldacker gingen ein auf die guten Mannschaftsergebnisse mit zwei Meisterschaften und die Ergebnisse der Clubmeisterschaften 2017 bei denen Angelina Glatz (Damen), Markus Maus (Herren) und Paolo Fanelli (Herren 50)  siegten.

Susan Deschler wiedergewählt

Nach der Entlastung der Kassiererin durch Rechnungsprüfer Klaus Schöner leitete Xaver Rockenstein als Bürgermeister-Stellvertreter die Wahlen für das Vorstandsteam. Diese brachten folgendes Ergebnis: Vorstandsprecherin Susan Deschler, Vorstand Bereich Inneres  Jürgen Kälbl, Bereich Sport   Florian Glatz (vorher Marcela Volk), Kassiererin Melanie Lutz, Schriftführer Thomas Vollmer (vorher Anja Gitzinger – ausgeschieden), Sportwart Florian Glatz, stellvertretende Sportwartin Angelina Glatz. 

Auch zum Vorstand gehören Jugendwart  Markus Maus, stellvertretender Jugenwart Maximilian Maldacker, Breitensportwart Peter Gentner (vorher Herbert Hinkelmann – ausgeschieden), Pressewart Marcela Volk (vorher Gerd Lotz – ausgeschieden), Beisitzer Finanzen Arnold Link und Beisitzer Homepage Horst Koller.

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Kinzigtal

Kultautos in Haslach
vor 2 Stunden
Knapp 60 VW-Käfer rollten am Samstagvormittag durch Haslach. Der Käfer-Club Última Edición hat am Wochenende ein Treffen im Schwarzwald veranstaltet und in der Altstadt einen Zwischenstopp eingelegt.   
Hausach
vor 4 Stunden
Zwei Autoren, zwei neue Bücher: José F. A. Oliver stellt am Donnerstag, 24. Mai, seinen neuen Gedichtband »wundgewähr« vor, und er bringt mit Tim Trzaskalik und dessen ebenfalls neuem poetischen Tagebuch »Versurren« noch einen weiteren Poeten mit.  
Oberwolfach
20.05.2018
Startklar für den großen Wettstreit: Im Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach fiel in dieser Woche die Entscheidung, wer Deutschland bei der 59. Internationalen Mathematik-Olympiade vertreten wird. Austragungsort im Juli: Cluj-Napoca in Rumänien.
Geballte Kreativität bei den Hornberger Märchen
19.05.2018
Die beiden "Kostümdamen" gehören zu den stillen Helfern im Hintergrund. Wenn in Hornberg die Märchenspiele des Historischen Vereins laufen, dann ernten auch sie die Früchte ihrer vielen Arbeit im Vorfeld. Das geschieht in der Regel weniger öffentlich so wie bei den Darstellern. Deshalb soll ihre...
Geteilte Meinung in der Region
19.05.2018
Mit großer Mehrheit hat der Deutsche Ärztetag das Fernbehandlungsverbot gelockert. Ärzte dürfen Patienten künftig damit auch per Chat oder Anruf behandeln, wenn dies ärztlich vertretbar ist. Das OT hat beim »Gesunden Kinzigtal« und bei Ärzten nachgefragt, was sie davon halten.
Wolfach
19.05.2018
Im Januar hatte Manfred Maurers Entscheidung, sich aus nahezu allen Ehrenämtern zurückzuziehen, auch die Genossen im SPD-Ortsverein Wolfach kalt erwischt. Am Donnerstag trafen sich die Sozialdemokraten zu einer außerodentlichen Mitgliederversammlung und wählten ihren neuen Chef.
Kindergartengebühren steigen
19.05.2018
Die Kindergartengebühren steigen ab dem Betreuungsjahr 2018/2019 um 5,5 Prozent. Das hat der Mühlenbacher Gemeinderat beschlossen. Ein Nachlass wird Eltern gewährt, deren Kinder etwas früher von der Krippe in den Kindergarten wechseln.
Schwarzwaldmusik-Festival in Schiltach
18.05.2018
Das Schwarzwald-Musikfestival machte am Donnerstagabend Station in Schiltach. Dort ließen Max Mutzke und die Band »Monopunk« ihre Fans, in der bereits lange Zeit vor dem Konzert ausverkauften Hansgrohe-Aquademie, tanzen.
Sanierungsarbeiten vom 4. Juni bis Ende Juli
18.05.2018
Die weitere Sanierung der Landesstraße 103 zwischen dem Gasthaus »Zum wilden Mann« in Welschensteinach und dem Geisberg bei Schuttertal-Schweighausen startet am 4. Juni. Dabei sind zeitweise bis Ende Juli abschnittweise Vollsperrungen in fünf Bauabschnitten notwendig. 
Film »Schneeblind« läuft im Kino
18.05.2018
Gut zwei Jahre ist es her, dass im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof der Film »Schneeblind« gedreht wurde. Nun ist der Streifen fertig und in einigen Kinos in der weiteren Region zu sehen. Die Produzentin Karoline Henkel denkt gern an die Dreharbeiten zurück.   
Politikerbesuch in Hausach
18.05.2018
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser war am Freitag zu Gast im Hausacher Rathaus. Bürgermeister Wolfgang Hermann sowie einige Gemeinderäte und Mitarbeiter der Verwaltung diskutierten mit ihr Themen, die Hausach derzeit bewegen. 
Wolfach-Kirnbach
18.05.2018
Schöne Idee, gute Idee: Den Initiatoren rings ums alte Kirnbacher Rathaus ist zu wünschen, dass ihre Leidenschaft für die Idee eines offenen Treffpunkts auf die erhofften Helfer und den Rat übergreift.