Lahr

1100 Euro bei Benefizkonzert für Straßenhunde gesammelt

Autor: 
Jürgen Haberer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
02. Februar 2016

Silke Grigorowitsch, treibende Kraft hinter dem Benefizkonzert, griff bei einem Gastauftritt zum Mikro. ©Jürgen Haberer

Bei einem Benefizkonzert der Lahrer Rockwerkstatt sind am Samstagabend rund 1100 Euro für Straßenhunde in Rumänien und der Türkei gesammelt worden. Mit dabei waren fünf Bands der regionalen Musikszene.

Die zweite Auflage des Lahrer Benefizkonzerts für Straßenhunde hat am Samstagabend wieder mehr als 100 Musikfreunde in den »Schlachthof« gelockt. Während in der Essbar über die Arbeit in zwei von Deutschland aus geförderten Tierheimen in Rumänien und der Türkei informiert wurde, rockten in der Halle gleich fünf Bands aus Lahr und der Region ab. 

Philipp Ruderisch alias »Das Gedöhnstierchen« machte mit Songs auf der Akustik-Gitarre den Auftakt. Am Ende sorgten die Bands »Kyler« und »Lysis« für ein donnerndes Klanggewitter, das dem Publikum zu später Stunde mächtig einheizte. Davor gehörte die Bühne des »Schlachthof« zwei klassischen Rocktrios, die jeweils ein ganz eigenes Feld bestellten. Niklas Bohnert aus Wagshurst singt Lieder über das Leben und die Liebe, die er manchmal auch im Alleingang im Stile eines Liedermachers serviert. Mit seiner Band verdichtet er diese durch lockere Rockriffs, die beim Publikum immer wieder gut ankommen.

- Anzeige -

Ganz anders das Trio des Lahrer Gitarristen Thomas Hoppler, der mit Schlagzeuger Manuel Bräuner und Peter Vetter am Bass einen komplexen, aber kraftvollen Klangteppich entwirft, im dem es keinen Raum für eine Gesangsstimme gibt. Hoppler, der den halbstündigen Auftritt am Samstag mit einem gebrochenen Schlüsselbein absolvierte, gibt dabei klar den Ton an. Seine vertrackten Gitarrenläufe und Figuren schöpfen aus progressiven Elementen, zu denen sich spontane Improvisationen gesellen. Als Schlussakord servierte das Trio gemeinsam mit Silke Grigorowitsch, der treibenden Kraft hinter dem Benefizkonzert, dann allerdings die surreale Punknummer »Haferflocken mit Bier«. 

»Kyler« leitete dann das von Hardcore und Metal geprägte Finale ein, setzte mit dunklen, harschen Klängen ein wuchtiges Ausrufezeichen, das »Lysis« noch einmal spürbar komprimierte und beschleunigte. 
Die großen Gewinner des Abends waren aber zwei Vereine, die Straßenhunde in Rumänien und der Türkei betreuen. Von dem Erlös des Abends, immerhin rund 1100 Euro, geht die Hälfte an »Helping Animals Romania«, das ein Tierheim in Bukarest betreibt, in dem die in Rumänien zum Abschuss freigegebenen Straßenhunde ein sicheres Schutzrefugium erhalten haben. Die andere Hälfte erhält die Tierhilfe Izmir in der Türkei, die vor mehr als zehn Jahren in einem Waldstück am Rande der Stadt ein Tierheim errichtet hat, in dem mittlerweile mehr als 3000 Hunde Unterschlupf gefunden haben. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 3 Stunden
Abschluss der Bärbel-von-Ottenheim-Gemeinschaftsschule
Der Jahrgang der Bärbel-von-Ottenheim-Gemeinschaftsschule erzielte einen Durchschnitt von 2,8 bei der Hauptschulabschlussprüfung und von 2,3 bei der Realschulabschlussprüfung. 
vor 3 Stunden
Prüfungen bestanden
Viele Schülerinnen und Schüler in Lahr haben die Prüfungen mit Bravour gemeistert.
vor 4 Stunden
Lahr - Sulz
Den Sulzer Wasserpfad kann man trotz Corona-Pandemie besuchen – das hat sich inzwischen wohl herumgesprochen. Im Ortschaftsrat gab es Beschwerden über den großen Andrang.
vor 4 Stunden
Lahr
Das Lahrer Terrassenbad ist auch in Corona-Zeiten sehr beliebt. Die Stadt ist mit der Zwischenbilanz zufrieden, obwohl es finanzielle Einbußen gibt. An 49 Öffnungstagen war bislang dreimal eine Schließung notwendig, weil es im Bad zu voll wurde. Die Stadt hält diese Strategie  weiterhin für...
vor 4 Stunden
Lahr
Zu einem ungewöhnlichen Konzert hat das Ensemble „AuA“ (Alphorn und Außergewöhnliches) in den Biergarten des Restaurants Dammenmühle eingeladen. Gespielt wurde am und auf dem See, zur Aufführung kam unter anderem die Wassermusik von Georg Friedrich Händel.
vor 19 Stunden
Lahr
Wer auf der B3 bei Lahr unterwegs ist, sollte jetzt, im Feierabendverkehr noch mehr Zeit einplanen.
vor 23 Stunden
Friesenheim
Der Friesenheimer Bürgermeister spricht sich deutlich gegen eine Sperrung für Laster in Kuhbach und Reichenbach aus. Er befürchtet eine Verlagerung des Verkehrs nach Friesenheim.
04.08.2020
Richtung Autobahn
Am Sonntag haben sich zwei Fahrer auf der B 415 in Richtung Autobahn ein Rennen geliefert. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln.
04.08.2020
Lahr
Wegen 20 Euro griff ein Mann seinen Arbeitskollegen mit zwei abgebrochenen Bierflaschen an. Das Offenburger Landgericht sieht den Mann als nicht schuldfähig an. Er muss nun in die Psychiatrie.
04.08.2020
Lahr
Der Abschlussjahrgang 2020 ist ein ganz besonderer: Die Prüfungen mussten unter schwierigen Bedingungen abgelegt werden. Nun haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Lahr endlich ihren Abschluss in der Tasche.
03.08.2020
Friesenheim
Metallbottiche haben für die Traubenlieferungen an die Ortenauer Weinkellerei ausgedient . Dies führte zu vielen kritische Fragen von Friesenheimer Winzern bei der Hauptversammlung der Genossenschaft.
03.08.2020
Lahr - Sulz
Auf dem Friedhof in Sulz soll im Frühjahr ein gärtnergepflegtes Grabfeld angelegt werden. Dafür hat sich der Ortschaftsrat in der vergangenen Sitzung ausgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...