Feststunde

55 Schüler der Theodor-Heuss-Schule feiern ihren Abschluss

Autor: 
red/ins
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
23. Juli 2019

Für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet (von links): Veronika Faller, Liana Engelhard, Reda Andreescu, Burcu Iscan und Rektor Thomas Bührer. ©Daniel Benz

55 Schüler der Theodor-Heuss-Schule haben ihren Abschluss bei einer Feststunde in der Schutterlindenbergschule gefeiert.

55 Schüler der Theodor-Heuss-Schule haben ihren Abschluss in der Tasche. Die stellvertretende Schulleiterin Ingrid Furrer konnte am vergangenen Samstag Schüler und Gäste in der Mensa der Schutterlindenbergschule zur Feststunde begrüßen. 
Unter den 55 Entlassschülern waren zum letzten Mal 14 Schüler, die nach dem sogenannten Koop-Modell unterrichtet wurden, schreibt die Schule in einer Mitteilung. Dieses Modell wurde vor 25 Jahren an der Theodor-Heuss-Schule entwickelt. Es wurde im Schulgesetz aufgenommen und baden-württembergweit erfolgreich durchgeführt. Die neue Schulentwicklung in Stuttgart sieht hierfür jedoch keinen Bedarf mehr, so die Schule. Dieser Umstand werde von der Schulgemeinschaft sehr bedauert. 

Schulleiter Thomas Bührer führte durchs Programm. In seiner Rede stellte er Verbindungen zur Einladung der Schüler her, auf der ein kraftstrotzender Bär abgebildet war, der allerdings keine Angst machen sollte, sondern viel mehr das Motto der Feier »Mit Power ins Leben« verkörperte. Der Rektor verwies darauf, dass die Schüler für den erfolgreichen Abschluss »Bärenkräfte« mobilisieren mussten. Er wünschte den Entlassschülern für den weiteren Lebensweg stets genügend »Power« und Energie.
Ein Programm mit Liedbeiträgen umrahmte die Feier. Die drei Lehrerinnen Martina Kröll, Isabell Ell und Lisa Hach verabschiedeten sich mit persönlichen Worten von ihren Schülern. Nach der Zeugnisübergabe wurden vier Schüler geehrt.

- Anzeige -

Preise überreicht

Liana Engelhardt aus der 9. Klasse und Veronika Faller aus der 10. Klasse erhielten jeweils einen Buchpreis für ihre Leistungen. Einen weitereren Preis für sein soziales Engagement bekam Reda Andreescu. Burcu Iscan bekam von der Bürgergemeinschaft Dinglingen einen Buchpreis für ihre besondere persönliche Entwicklung im Laufe ihrer Schullaufbahn überreicht.
Im Anschluss ließen die Klassenlehrerinnen mit ihren Schülern bunte Luftballons mit guten Wünschen für die Zukunft in den Himmel steigen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 1 Stunde
»Lahr liebt Kanada« (1/3)
In Lahr haben sie ihre große Liebe gefunden: einen Kanadier. Vier Lahrer Frauen erinnern sich in drei Folgen unserer Serie an die Zeit, als Lahr noch die Heimat der kanadischen Streitkräfte war und erzählen ihre Liebesgeschichten. Heute: Beate Stewart und Thea Chouinard.
vor 3 Stunden
Neue Serie: "Lahr liebt Kanada"
25 Jahre sind es in diesem Jahr seit die Kanadier aus Lahr abgezogen sind. Zurück blieben unter anderem militärisches Gelände und leere Kasernen. Doch bei vielen Lahrern haben die Streitkräfte Spuren hinterlassen – bei einigen noch mehr als bei anderen. 
vor 5 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Der Verein der Angler und Naturfreunde (VdAN) Ottenheim wird bei seiner Hauptversammlung im Januar 2020 eine neue Vorstandsspitze wählen. Vorsitzende Johanna Haase ließ ihr Amt Mitte Juli ruhen, bis Januar hat Rolf Bühler kommissarisch die Leitung übernommen.  
vor 9 Stunden
Außerordentliche Versammlung
Der Tennisclub Blau-Weiß Oberweier hofft darauf, die Tennisanlage in Friesenheim künftig nutzen zu können, nachdem die Tennisabteilung des Turnvereins Friesenheim aufgelöst wurde. Darüber hat der Club in einer außerordentlichen Versammlung im Vereinsheim informiert.
Viktor Bernwald (vorne, von links) und Kurt Schwendemann meisterten den Fassanstich in Langenwinkel. Damit war das Stadtteilfest am Samstag eröffnet.
vor 15 Stunden
Lahr/Schwarzwald - Langenwinkel
Auch wenn sich der Samstagabend beim Stadtteilfest Langenwinkel längere Zeit verregnet präsentierte, entschädigte dann der Sonntag die Besucher. Kurzweil und Unterhaltung für größere und kleinere Besucher gestalteten das Bild auf der Festmeile.
vor 17 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Wolfdieter Reibel, unter Freunden und Bekannten liebevoll auch einfach »Dr. Dieter« genannt, hätte noch gerne seinen 80. Geburtstag am 12. September 2019 gefeiert. Leider war ihm das nicht mehr vergönnt. Er starb am vergangenen Mittwoch an den Folgen einer Krebserkrankung im Offenburger Krankenhaus...
vor 17 Stunden
Friesenheim
Vor dem Bankgebäude in Friesenheim lag am Dienstag ein würziger Duft in der Luft. Kinder fertigten im Rahmen des Ferienprogramm Kräutergärten an.
vor 17 Stunden
"Was ich von dem/der neuen OB erwarte" (9/16)
Bis Mittwoch, 28. August, sagen Bürger jeden Tag (außer am Wochenende) ihre Meinung.
Damit die Sträucher nicht die Flächen zuwuchern, braucht es »Mäher«.
vor 17 Stunden
Wer wird Lahrionär?
Kennen Sie sich aus in Lahr? Wenn ja, sind Sie richtig beim Quiz des Lahrer Anzeigers.
vor 17 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Das Meißenheimer Sommerferienprogramm lockte zum Cocktail-Mixen.
Beim »philosophischen Experimentieren« mit Autor Gerhard Friedrich und Erzieherin Simone Benz sind die Kinder mit vollem Elan bei der Sache.
18.08.2019
Lahr/Schwarzwald
Gerhard Friedrich, Pädagoge und Kinderbuchautor, hat sich auf ein spannendes Feld gewagt: Er versucht, Kita-Kindern den Zugang zum recht trockenen Thema Philosophie näher zu bringen – mit Erfolg, wie sich beim Besuch des Kindergartens Burgheim herausstellt.  
Wer gerne das Schwimmbecken für sich hat, dem sei ein Besuch an einem Regentag empfohlen.
18.08.2019
Lahr/Schwarzwald
Der Name »Sommerloch« bekommt angesichts des grauen Himmels, Regen und zu wenig Sonne gerade am Samstag einen ganz anderen Klang. Wie sieht es im Lahrer Teerassenbad aus, wenn der Sommer – trotz Hundstagen – Pause macht?

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.