"Mitplaner"-Gruppe

Caritasverband Lahr: 560 junge Menschen bei Aktionen dabei

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
26. März 2019
Engagiert im Namen der Caritas Lahr: Das neue sogenannte Mitplaner-Team, das sich im September neugründete.

Engagiert im Namen der Caritas Lahr: Das neue sogenannte Mitplaner-Team, das sich im September neugründete. ©Foto: privat

Vermehrt auf die Jugend setzt der Caritasverband Lahr. Im vergangenen September ist etwa eine neue »Mitplaner«-Gruppe ins Leben gerufen worden. Dieser Zusammenschluss sechs junger Freiwillioger soll jede Menge frische Ideen in die Arbeit der Caritas bringen.

»Mach mit – Taten wirken« – so lautet der Leitspruch von »youngcaritas Lahr«. Er  richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 30 Jahren aus Lahr und Umgebung, die sich für eine gute Sache einsetzen wollen, teilt der Caritasverband Lahr in einer Pressemitteilung mit. 

Die Jugendlichen können bei einmaligen Aktionen wie etwa der Müllsammelaktion oder der sogenannten Eine-Million-Sterne-Solidaritätsaktion durch konkrete Taten aktiv werden oder sich beispielsweise im »Freiwilligen Sozialen Schuljahr« (FSSJ)  über ein Schuljahr hinweg mit zwei Stunden pro Woche in Kindertagesstätten, Caritashäusern, in der Senioren-Tagespflege und der Sozialpädagogischen Schülerhilfe engagieren. 

25 junge Menschen

2018 brachten 25 junge Menschen im Rahmen des FSSJ frischen Wind in die sozialen Einrichtungen. Weitere 150 Jugendliche zeigten vergangenes Jahr im »Argumentationstraining« Zivilcourage und erarbeiteten gemeinsam mit dem »youngcaritas-Team« in der Unterrichtseinheit »90 Minuten mal anders« die Entstehung und den Umgang mit Vorurteilen, Diskriminierung und Rassismus. Bei den erweiterten Zeitformaten von 2,5 und vier bis fünf Stunden wurden zudem Gesprächstechniken eingeübt, die den Gesprächspartner dazu bringen, die eigenen Aussagen zu reflektieren. Des Weiteren  fand im September die »GemeinsamZeit«-Aktion statt, bei der 13 Engagierte einen Nachmittag in den Caritashäusern Sancta Maria und St. Elisabeth in Lahr verbracht haben. Durch verschiedene Aktionen kamen die Jugendlichen mit den Bewohnern in direkten Kontakt und arbeiteten mit ihnen in Teams zusamme, heißt es weiter.

- Anzeige -

Ebenfalls im September gründeten sechs junge Freiwillige das neue »Mitplaner-Team«. Bei den zweimonatigen Treffen mit den Mitarbeitenden von »youngcaritas« bringen die sogenannten Mitplaner ihre eigenen Ideen für soziales Engagement ein und planen gemeinsame Aktionen.

Besuch im EU-Parlament

Ein besonderes Highlight war der Besuch des Europaparlaments in Straßburg im vergangenen Juli, der aus der deutsch-französischen Kooperation der »youngcaritas-Teams« von Lahr und Alsace hervorging. 30 Beteiligte erkundeten gemeinsam die Stadt und lernten während einer zweisprachigen Führung das Europaparlament kennen. Die Verbundenheit und Gemeinschaft durch gemeinsame europäische Werte wie Achtung der Menschenwürde, Toleranz, Gerechtigkeit, Solidarität wurde an diesem Ort für alle deutlich spürbar.

Dauerhafter Einsatz

»Wir sind alle ganz verschieden, das gemeinsame Tun bringt uns zusammen«, stellte die junge Teilnehmerin der Exkursion, Lea Meyer, begeistert damals fest. Im Jahr 2018 haben mehr als 560 junge Menschen an den vielfältigen Engagementmöglichkeiten von »youngcaritas Lahr« teilgenommen. Ob sie sich einmalig, projekthaft oder regelmäßig engagieren, die Wirkung ihres Einsatzes wird bei jeder Aktion sichtbar und greifbar, teilt der Caritasverband weiter mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

Von der Hitze im vergangenen Jahr konnte das Terrassenbad profitieren. Oft war es so voll im Freibad wie auf dieser Aufnahme von Ende Juli 2018.
vor 47 Minuten
Lahr
In zwei Wochen startet in Lahr die Freibadsaison – mit mehr Personal, weil immer mehr Menschen schlecht schwimmen können. Besonders bedenklich: Dieses Phänomen betreffe nicht nur Kinder.
Bis Donnerstagmorgen gesperrt: der Werderpark
vor 2 Stunden
Unwetter
Das kurze, aber anscheinend heftige Gewitter vom Mittwochnachmittag hat dazu geführt, dass der Werderpark oberhalb der Lahrer Innenstadt gesperrt worden ist.
vor 3 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
70 Jahre nach Gründung blicken die Verantwortlichen des CDU-Ortsverbands Oberschopfheim im Gespräch mit dem Lahrer Anzeiger auf ihre Geschichte und wagen auch einen Blick in die Zukunft. Heute, Freitag, wird das Jubiläum im Clubheim gefeiert.  
Sechs Stationen werden auf der Tour über den Wassserpfad Sulzbachtal angesteuert
vor 6 Stunden
Saisonstart
Die sechs Interaktivstationen sind installiert, die Wasserexperimentierstation ist aufgebaut, umgefallene Bäume aus dem Weg geräumt und Trittbohlen sind erneuert worden.
vor 9 Stunden
Kommunalwahl
Am 26. Mai hat auch Schwanau die Wahl. Drei altbekannte Namen werden allerdings auf den Stimmzetteln fehlen. Reinhard Frenk und Ria Bühler (beide Freie Wähler) und Hans Dieter Schiller (CDU) kandidieren nicht mehr für den Gemeinderat.
vor 12 Stunden
Kommunalwahl
Welche Vorstellungen zum Wachstum der Gemeinde haben aber die einzelnen Parteien und Gruppierungen, die am 26. Mai zur Kommunalwahl antreten? Der Lahrer Anzeiger hat Vertreter aller vier Listen, die sich um die 24 Sitze im Friesenheimer Gemeinderat bewerben, um ihre Meinungen zu diesem Thema...
Helmut Spitznagel ist für seine Dienste im Karate Do Lahr kürzlich von Helena Haas geehrt worden.
vor 14 Stunden
Karate ist sein Leben
Im Rahmen der Hauptversammlung des Vereins Karate-Do Lahr hat die derzeitige stellvertretende Vorsitzende, Helena Haas, dem Vereinsvorsitzenden Helmut Spitznagel im Namen aller Mitglieder für 40 Jahre im Amt gedankt. 
vor 14 Stunden
Friesenheim
Das Kabarett-Duo »Dui do on de Sell« tritt am Samstag, 4. Mai, in der Sternenberghalle in Friesenheim auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr.
vor 14 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Ein Rundgang durch die Innenstadt in Fotos - das macht der Lahrer Anzeiger mit dem Historischen Verein Mittelbaden in seiner Serie »Alt-Lahr in Bildern«.
vor 14 Stunden
Friesenheim
Margarete Glück feiert am heutigen Donnerstag, 25. April, ihren 85. Geburtstag. Zeitlebens ist sie auch eine treue Leserin des Lahrer Anzeigers gewesen, erzählt sie im Gespräch.
vor 21 Stunden
Feuerwehr Lahr
30 weitere Lahrer Feuerwehrleute wurden für die Flugzeugbrandbekämpfung ausgebildet. Übungsort war der Flugplatz im Lahrer Westen. Es ist nach 2015 der zweite Lehrgang, der wesentliche Grundlagen der Flugzeugbrandbekämpfung vermittelt, teilt die Stadt mit. 
24.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die 15. Lahrer Mobilparty bringt am Samstag eine Oldtimer-Show in die Innenstadt. Außerdem präsentieren die Autohäuser ihre neuen Modelle. Auch alternative Fortbewegungsmittel sind Thema bei der Veranstaltung.