Führung durch zwei Lahrer Cafés

Das umfasst die neue Kaffeehaus-Tour in Lahr

Autor: 
red/ins
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
17. Juni 2019

Eine Station der Kaffeehaus-Tour ist das denkmalgeschützte Café »Süßes Löchle«. Dort gibt es zum Abschluss eine süße Überraschung. ©Stadt Lahr

Bei der neukonzipierten Kaffeehaus-Tour führt Wolfgang Bahr seine Gäste durch die Geschichte der Esskultur und der Kaffeetradition. Angesteuert werden die »Genussmanufaktur Burger« und das Café »Süßes Löchle«. Die Tour findet erstmals am 6. Juli statt.

Ein Genussvoller Spaziergang: Dazu lädt ausgebildete Gästeführer Wolfgang Bahr Interessierte am 6. Juli ein. Die zweistündige »Kaffeehaus-Tour«, die vom Stadtmarketing konzipiert wurde, führt durch die Lahrer Innenstadt. Zwei Stationen werden von Bahr angesteuert: Die mehrfach ausgezeichnete »Genussmanufaktur Burger« und das denkmalgeschützte Café »Süßes Löchle«. 

Im stilvollem Ambiente des Café Burgers genießen die Gäste zunächst ein Stück original Schwarzwälder Kirschtorte mit einem Heißgetränk nach Wahl, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Zum Kaffee gereicht wird die Geschichte rund um den weltbekannten Kuchen. 

Nach dem Auftakt geht es kurzweilig auf den Straßen und Plätzen der Innenstadt weiter durch die Geschichte der Esskultur, historischer Handelswege und die Kaffee­tradition. War doch die Kaffeebohne einst sogar Zahlungsmittel. Dabei werden laut Stadt auch immer wieder lokale Bezugspunkte zu den einzelnen Themen geknüpft. 

- Anzeige -

Neben den Zutaten für leckeres Gebäck, wie Zucker, Getreide, Kakao und Gewürze erfahren die Besucher historische und aktuelle Fakten zu sozialen Aspekten von Produktion, Lieferwegen und gesellschaftlichen Reglementierungen. Spannende Anekdoten fließen locker in den Rundgang ein. 

Quiche und Winzersekt

Anschaulich wird die Handwerkstradition der einstigen Zuckerbäckereien in der historischen Backstube im Café »Süßes Löchle«. Umrahmt vom Ambiente der Art-Deko-Einrichtung stärken sich die Teilnehmer beim geselligen Abschluss mit einer frisch zubereiteten Quiche und einem Glas Winzersekt. Zum Abschluss gib es noch eine süße Überraschung mit auf den Weg. 

Die Kaffeehaus-Tour beginnt um 15 Uhr. Zur Teilnahme an der Führung ist eine Anmeldung bis zum 3. Juli erforderlich. Weitere Informationen beim Stadtmarketing Lahr unter • 07821/9100128 oder per Mail unter stadtmarketing@lahr.de. Auch die Anmeldung ist über das Stadtmarketing möglich. 
Inklusive Quiche, Schwarzwälder Kirschtorte, Heißgetränk und Winzersekt kostet die Führung 25 Euro pro Person. Zwei weitere Kaffehaus-Touren bietet die Stadt am 21. September und am 10. Oktober an.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 3 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Mit einer Revival-Party wird am Samstagabend in Oberschopfheim der legendären Dorf-Disco „Goldener Spiegel“ gedacht. DJ „Eric Boy“ legt die passende Musik aus den 70er- und 80er-Jahren auf.  
Das Interesse an der Bürgerinfo zur B 3-Umfahrung von Kippenheimweiler und Langenwinkel stieß auf großes Interesse. In der Kaiserwaldhalle waren alle Plätze belegt.
vor 6 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Die vom Landratsamt favorisierte Trasse zur Umgehung von Kippenheimweiler und Langenwinkel lässt in den beiden Ortsteilen die Wellen hochschlagen. Bei der gut besuchten Infoveranstaltung am Dienstag hagelte es deutliche Kritik an den Vorstellungen der Planer.
vor 9 Stunden
Lahr/Schwarzwald - Hugsweier
Der Kulturkeller Koffer in Hugsweier wird einige Veranstaltungen der vergangenen Spielzeit noch einmal anbieten. Denn die Resonanz war so groß wie selten. Freude herrscht auch darüber, dass dem Verein die Räume erhalten bleiben.
vor 11 Stunden
Meißenheim
Am Samstag, 23. November, feiert Meißenheim zum 25. Mal seinen Weihnachtsmarkt. Was einst im Kleinen begann, hat sich zwischenzeitlich zu einer breit aufgestellten Veranstaltung entwickelt.  
vor 13 Stunden
Am Schloßplatz
Drei Mal hat ein Mann in einem Laden am Schloßplatz in Lahr Waren mitgehen lassen, die er nicht bezahlt hat. Dann griff die Polizei an und nahm den 28-Jährigen in Gewahrsam. Außerdem machten die Beamten noch einen Fund.
vor 15 Stunden
Schwanau
Schwanauer kann 2020 rund 4,5 Millionen Euro investieren – die geplanten Projekte wurden nun im Gemeinderat besprochen. Ohne Kredit geht es aber nicht.
vor 16 Stunden
Unterschrift fehlt
Der Startschuss für den Umzug des Sonderpostenherstellers Thomas Philipps nach Mietersheim verschiebt sich um mindestens noch einen Monat, da die Unterschrift für eine Kostenübernahmevereinbarung am Montag im Gemeinderat noch nicht gegeben werden konnte.
vor 17 Stunden
Friesenheim
500.000 Euro will die Gemeinde Friesenheim in die digitale Zukunft der Schulen investieren. Ein großer Teil davon sind Zuschüsse. Der Gemeinderat hat am Montag den Weg für das neue Konzept frei gemacht.
vor 20 Stunden
Friesenheim
Einen kreativen Einblick gibt es in den Kunstbetrieb der Realschule und Werkrealschule in Friesenheim am Samstag, 30. November, beim Kunstmarkt „Krea-Tiefblick“. Parallel zum Weihnachtsmarkt wird das Schulgebäude zu einer großen Ausstellungsfläche und ab 14 Uhr für alle interessierten Kunstfreunde...
19.11.2019
Weitere römische Fundstücke
In der Lahrer Leopoldstraße sollen Sozialwohnungen gebaut werden. Noch wird dort allerdings nach hisorischen Funden aus der Römerzeit gegraben. Die hohe Funddichte erhöht jetzt nicht nur die Grabungsdauer, die Arbeiten werden auch teurer.
19.11.2019
Prozess vor Amtsgericht Lahr
Ein Arzt aus Lahr soll seine Frau wiederholt geschlagen, genötigt und ihr nachgestellt haben. Attestierte Hämatome am Körper der Frau konnten aber nicht zweifelsfrei auf etwaige Schläge durch den Mann zurückgeführt werden – beide Partner sind Kickboxer.
19.11.2019
Lahr/Schwarzwald - Reichenbach
Tilo Strauß an der Orgel und Sonja Kanno-Londoll an der Quer- sowie Traversflöte haben das Publikum beim Orgelkonzert in der Reichenbacher Pfarrkirche St. Stephanus am Sonntag begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 19 Stunden
    Winkelwaldgruppe
    Es muss nicht gleich ein Schlaganfall sein – auch weitaus glimpflichere Umstände können dazu führen, dass plötzlich Unterstützung gebraucht und eine Pflege nötig ist. Doch wie findet man die passende Betreuung? Und wer antwortet auf die vielen Fragen, die sich bei den Betroffenen dann auftun? Die...
  • 18.11.2019
    In Kehl-Goldscheuer
    Individuelle und nur für den Kunden geplante Küchen, liebevoller sowie rustikaler Bauernhausstil, moderne Einbauküchen, günstige Musterküchen oder einfach schlicht und zweckvoll – Küchen Braun plant, fertigt und montiert die Traum- und Wunschküche in höchster Qualität.
  • Das Schüler-Abo der TGO deckt mehr als nur den Weg zur Schule oder Ausbildungsstätte ab.
    18.11.2019
    TGO Schüler-Monatskarte
    Schon gewusst? Das Schüler-Abo des Tarifverbund Ortenau (TGO) kann mehr als junge Menschen zur Schule bringen. Auch in der Freizeit sind damit kostenlose Fahrten möglich – und an Wochenenden und Feiertagen reisen auch Eltern und Geschwister gratis mit! 
  • 17.11.2019
    Mit Video
    Bei Juwelier Thüm in Kehl wird der Trauringkauf ab sofort zum Erlebnis. Das Familienunternehmen investierte in den vergangenen Monaten in die Neugestaltung einer Trauringwelt, welche in der Region einmalig ist. Hier im Video ist das Ergebnis zu bestaunen!