Schwanau - Wittenweier

„Eintracht“ Wittenweier lädt zum Konzertabend ein

Autor: 
Thorsten Mühl
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
08. November 2019

Der Männergesangverein „Eintracht“ Wittenweier hat sich für sein Konzert bestens vorbereitet. ©Thorsten Mühl

Intensiv haben sich die Aktiven des Männergesangvereins (MGV) „Eintracht“ Wittenweier auf den morgen, Samstag, in der Elzhalle stattfindenden Konzertabend vorbereitet. Zum Programm zählen auch verschiedene Vokal- und Instrumental-Auftritte.
 

Ein im Herbst angesetztes Konzert des MGV Wittenweier in der Elzhalle – über Jahre hinweg war das eine feste Einrichtung im Schwanauer Veranstaltungskalender. Nach dem überzeugenden Konzertabend 2018 wird sich das Szenario auch morgen, Samstag, wiederholen. Um 20 Uhr nimmt das musikalische Geschehen seinen Anfang, wobei sich die Gastgeber in guter Tradition die Bühne mit gleich mehreren musikalischen Gästen, sowohl vokaler als auch instrumentaler Natur, teilen werden.

Das Klangerlebnis in der Elzhalle konnte durch einen vergleichsweise kleinen Trick – die modifizierte Anordnung der Boxen auf der Bühne – gerade aus Sicht der Aktiven deutlich verbessert werden. „Man hat gemerkt, dass sich die Sänger viel sicherer gefühlt haben. Und auch ich muss sagen, dass ich mich in unserer Halle noch nie so wohl auf der Bühne gefühlt habe wie heute Abend“, sagte MGV-Dirigent Mathias Baier vergangenes Jahr zum deutlichen Unterschied – bedingt durch die kleine Maßnahme mit großer Wirkung. 

Intensiv fiel die Vorbereitung zum aktuellen Konzertabend aus, der durch seine programmliche Vielfalt die Zuhörer wieder überzeugen möchte. Sieben musikalische Blöcke werden geboten, wovon die „Eintracht“ den ersten und letzten bestreitet. Dirigent Baier, mittlerweile in seinem 29. MGV-Jahr als Dirigent, setzt auf eine Mischung aus modernen Stücken sowie Interpretationen von Melodien aus Film, Musical und Oper. Eine interessante Mischung, die dem vielfältigen Geschmack Baiers entspricht.

- Anzeige -

Auch in diesem Jahr erschöpfen sich die Wittenweierer Aktivitäten an diesem Abend damit jedoch nicht. Aufgrund der guten Erfahrungen der Vorjahre konnte auch diesmal wieder ein Projektchor zusammengestellt werden. Zwischen 20 und 30 Mitwirkende fanden sich anfänglich zusammen, „die Atmosphäre war konzentriert, motiviert und hat in den Proben großen Spaß bereitet“, sagt MGV-Sänger Günter Schiff. Was ebenfalls erfreulich war: Erneut konnte eine Gruppe Schwanauer Kinder gefunden werden, die die Projektsänger unterstützen wird. „Das verleiht dem Auftritt nicht nur einen ganz besonderen Charme, sondern wertet den gesamten Konzertabend auch noch zusätzlich auf“, freut sich Achim Koffer, Schriftführer des Vereins. 

Projektchor und Gäste

Der Projektchor wird drei Stücke zum Besten geben, wobei sich die Besucher auf eine Mischung aus schwungvollen und melancholisch-ernsten Inhalten freuen dürfen. Die musikalische Begleitung übernimmt Inessa Meier. Als musikalische Gäste runden der „Sängerbund“ Leutesheim (Leitung: Nelli Weinberger, Begleitung: Matthias Burg) und das aus Franziska Baier, Sonja Blatter, Vivian Leber und Samuel Sickinger bestehende Saxofon-Quartett der Lahrer Musikschule, mit jeweils zwei musikalischen Auftritten das Konzertgeschehen ab. 

◼ Der Eintritt zum Konzertabend ist kostenfrei, gebeten wird um Spenden zur Unterstützung der Chorarbeit.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 6 Stunden
Friesenheim - Schuttern
Fehlende Beleuchtung, zunehmender Lkw-Verkehr und eine Ortsumfahrung: Die Fortschreibung des Verkehrskonzepts in Friesenheim hat im Ortschaftsrat in Schuttern am Dienstag zu einigen Diskussionen geführt. 
In den kommenden Jahren wird sich auf der Dammenmühle einiges tun. Der SC Lahr soll hier seine Heimat finden. Dafür zieht der Hockey-Club auf die Klostermatte um.
vor 9 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Rund 7,79 Millionen Euro wird die Weiterentwicklung der Sportstätten Dammenmühle und Klostermatte die Stadt kosten – verteilt auf sechs Jahre. Der Startschuss soll 2020 fallen. Los gehen soll es mit der Erneuerung der Leichtathletik-Anlagen.
vor 12 Stunden
Schwanau
Rechtzeitig vor den am 18. November stattfindenden Haushaltsberatungen hat der Gemeinderat Schwanau in aktueller Sitzung mehrere Gebühren- und Steuerwerte für 2020 beraten und beschlossen.
vor 15 Stunden
Jubiläumskonzert
Als Brücke zwischen der deutschen und russischen Kultur sieht sich der Deutsch-Russische Chor in Lahr. Am Samstag feiern die 19 Sänger das 25-jährige Bestehen.
vor 18 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Am Mittwoch wurde die sanierte Schulmensa in der Grundschule Oberschopfheim offiziell eingeweiht. Rund 60 000 Euro investierte die Gemeinde in die funktionellen und optisch ansprechenden Räumlichkeiten.
Eifrig am Proben sind die Schüler der Klassen neun bis zwölf, damit am Wochenende auch jedes Wort und jede Geste sitzt.
vor 21 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Menschen in weißen Maleranzügen – eine Atmosphäre steril wie in einem Operationssaal und das Benehmen kontrolliert wie das eines Roboters! Ist das ein Bild der Zukunft, in der wir leben wollen? Sollte man als Bürger vielleicht sogar Angst vor der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung haben...
vor 23 Stunden
Schwanau - Nonnenweier
Mit über 70 Teilnehmern hat das Jedermann-Generationen-Turnier des Badminton-Clubs Nonnenweier (BCN) am Wochenende eine Resonanz wie noch nie zuvor erlebt. Das brachte umgekehrt unerwartete Herausforderungen mit sich.  
12.11.2019
Schwanau
Auch aufgrund der guten Erfahrungswerte, die die Stadt Lahr im vergangenen Jahr beim Thema machte, wird Schwanau Mitte Januar ein zentrales Vormerkverfahren für Kita- und Krippenplätze einführen. Das beschloss der Gemeinderat am Montag.  
12.11.2019
Lahr
Das Telekom-Netz war am Montagabend stundenlang in Lahr und Umgebung gestört oder komplett ausgefallen. In Apps und in den sozialen Netzwerken verbreitete sich die Nachricht wie ein Lauffeuer. Doch wie sollen Bürger im Notfall handeln, wenn Telefon und Internet ausfallen?
12.11.2019
Konzert in Herz-Jesu Kirche
Stehende Ovationen eines begeisterten Publikums gab es in der Heiligenzeller Herz-Jesu Kirche. In das Gotteshaus hat am Sonntag der Musikverein Heiligenzell mit den Musikern des Musikvereins Allmannsweier zum großen Konzert des gemeinsamen Orchesters eingeladen.
12.11.2019
Meißenheim - Kürzell
Die Planungen für die bevorstehende Spendenaktion zu Weihnachten zugunsten der Tafel Lahr laufen bereits auf Hochtouren. Seit einigen Jahren engagiert sich die Kürzellerin Anita Rinklef für die Sammlung.
12.11.2019
Friesenheim-Oberweier
Ein Zustellerfahrzeug ist am Dienstagvormittag in eine Hausmauer in Oberweier gerast und hat dabei die Terrassentür durchbrochen. Verletzt wurde niemand, die Bewohnerin kam mit dem Schrecken davon.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.11.2019
    Bewegung analysieren
    Die moderne Arbeitswelt kann krank machen. Körperliche Unterforderung und psychische Überforderung resultieren in Rückenschmerzen, Gelenkproblemen, Burnout und Stoffwechselstörungen. Stinus Orthopädie bietet Unternehmen Bewegungsanalysen für Beschäftigte an – die auch im Betrieb durchgeführt werden...
  • 08.11.2019
    Medizinische Therapie und Fitness-Training
    „Fit werden – Fit bleiben“ – das ist das Motto des Rehazentrums Offenburg. Darum bietet es in familiärer und freundlicher Atmosphäre vielfältige Therapiemöglichkeiten an. Egal, ob chronische Schmerzen oder Beschwerden nach einer Operation – das Rehazentrum Offenburg findet die individuelle Hilfe...
  • 05.11.2019
    "Maschinen-Wagner" lädt ein
    Ob drehen, fräsen, bohren oder schleifen – „Maschinen-Wagner“ in Renchen ist der Experte auf dem Gebiet der Metallverarbeitung. Im November lädt das Unternehmen zur Hausmesse ein. Hier können sich die Besucher rund um die Themen Innovative Technologien, 5-Achs-Fräsen und Automatisierung informieren...
  • 04.11.2019
    Ausbildung und Praktikum
    Hermann Uhl KG in Schutterwald: Seit über 85 Jahren steht die Firma UHL aus Schutterwald für hohe Qualität rund um Sand, Kies, Beton und Betonerzeugnisse. Ohne gute Mitarbeiter geht so etwas nicht. Genau deshalb investiert UHL viel in die persönliche berufliche Entwicklung und in die Ausbildung...