Fasnacht in der Ortenau

24.01.2020
750 Jahre Sulz

Das Jubiläumsjahr in Sulz geht weiter. Mit einem Umzug und der zwölften „Wilden Nacht“ bringen sich die Schloßbühler-Jäger und Ranzengarde zum 750. Jubiläum ein – und haben dabei selbst einen 35. Geburtstag zu feiern. 

20.01.2020
Lahr

Die Lahrer Narrenzunft hat zum großen Umzug in die Lahrer Innenstadt geladen. 101 Narrenzünfte waren dem Ruf gefolgt. Die Zuschauer erlebten – bei Winterwetter – einen farbenprächtigen Umzug von der Gärtnerstraße quer durch die Stadt bis an den Doler Platz. 

17.01.2020
Lahr

Einer der ersten Fasentumzüge im Kreis startet an diesem Sonntag in der Lahrer Innenstadt. Organisiert wird er von der Narrenzunft Lahr, die mit 4000 Hästrägern aus der gesamten Region rechnet – womit auch das Limit erreicht sei.

11.01.2020
Friesenheim - Oberschopfheim

Die Stänglihocker-Narrenzunft Oberschopfheim hat acht neue Mitglieder. Und was in anderen Vereinen mit einer Unterschrift vollzogen wird, sieht bei einer Narrenzunft ganz anders aus.

06.03.2019
Friesenheim - Oberweier

Mit viel Fantasie und noch mehr Kreativität haben die teilnehmenden Zünfte am Rosenmontag ihren Umzug durch Oberweier veranstaltet.

05.03.2019
Friesenheim - Oberschopfheim

Der kleine, aber feine Fasnachtsumzug in Oberschopfheim hat sowohl die Narrenzünfte wie auch die Bürger von Ober- und Niederschopfheim miteinander vereint. Zum fünften Mal bereits wurde der Fasnachtssonntag gemeinsam veranstaltet.
 

05.03.2019
Lahr - Reichenbach

Viele kleine Narren sind am Fastnachtsmontag bei regnerischem und windigen Wetter und in Begleitung ihrer Eltern und Verwandten oder Freunden in die Schergasse gestürmt. Dort hatte einst die »Richebacher Fasent« ihren Anfang genommen.
 

05.03.2019
Friesenheim - Oberschopfheim

Mit der »Stroße-Fasent« wird in Oberschopfheim noch immer eine jahrzehntelange Tradition aufrecht erhalten und gepflegt: Freundliche Gastgeber bewirten die maskierten Narren mit heimischem Wein und mit Hausmannskost.

04.03.2019
Lahr

»In ›Missne‹ war wieder emol de Teufel los.« Beim diesjährigen Fastnachtsumzug waren 21 Gruppen – mit und ohne Wagen – dabei und sorgten für bombastische Stimmung auf der Strecke.

04.03.2019
Lahr - Mietersheim

Ein ernstgemeintes Abschiedsgeschenk, kein ernstgemeinter Vorschlag zur Verwendung des Geschenks und ein turbulenter Abend: Der Zunftabend der Mietersheimer Schärmies hat den Besuchern alles davon geboten.

03.03.2019
Friesenheim - Oberschopfheim

Fast fünf Stunden Programm hat es beim »Närrischen Dorfowe« der Stänglihocker Narrenzunft (NZO) am Samstagabend gegeben. Abschreckend war das aber nicht – das Gegenteil war der Fall.

03.03.2019
Friesenheim - Schuttern

Hexen, Dämonen, Geister und Teufelsgestalten sind nach Sonnenuntergang mit Fackellicht durch Schutterns Straßen gezogen. Rund 1800 Hästräger kamen am Freitag zum achten Nacht­umzug der Narrenzunft Kruttstumpe.

03.03.2019
Meißenheim

Die Fasent in »Missne« lebt und wurde auch beim 34. Brauchtumsabend wieder laut gefeiert – denn ohne Stimmung ist alles nur halb so interessant. Die hübschen Kostüme und Anzüge in bunten Farben, prägten den Brauchtumsabend und die Festhalle war fastnachtlich geschmückt.

02.03.2019
Lahr - Reichenbach

Am Fasnachtssonntag ist es wieder einmal so weit: Unter dem Motto »Komm und lach in Richebach« ist das Dorf, in welchem die Fasnacht seit je blüht und gedeiht, wieder fest in Narrenhand.

01.03.2019
Friesenheim

Das Friesenheimer Rathaus ist seit gestern Abend fest in den Händen der heimischen Narrenzünfte. Bürgermeister Erik Weide musste ihnen am Schmutzigen Donnerstag mit dem Schlüssel auch die Macht aushändigen.

01.03.2019
Friesenheim - Oberweier

»Tierisch gut« und kreativ ist es am Dienstag in der Sternenberghalle zugegangen. Die Frauengemeinschaft Oberweier hatte zu ihrer traditionellen Frauen-Fasent geladen. Der Umzug von der noch lädierten Waldmattenhalle auf den Sternenberg tat der Veranstaltung keinen Abbruch. 

01.03.2019
Friesenheim - Oberschopfheim

Mit gelungenen Auftritten hat der Turnverein Oberschopfheim seine Jubiläumsfasent gefeiert. Der Abend war zugleich Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen anlässlich seines 100-jährigen Bestehens.

28.02.2019
Meißenheim/Schwanau

Unter dem Einsatz vieler närrischer Kräfte, mit Klamauk, Krach und flotten Sprüchen wurden am gestrigen »Schmutzigen Donnerstag« das Rathaus in Schwanau und die Schule in Meißenheim gestürmt. Bis einschließlich Dienstag haben nun die Narren das Regiment übernommen.
 

25.02.2019
Friesenheim - Heiligenzell

Fasent, wie sie regionaler nicht sein kann, hat es am vergangenen Freitag in Heiligenzell gegeben. Der Kirchenchor hatte zu seinem »Sikifa Ball« ins Josefshaus eingeladen und  sehr viele waren gekommen.
 

25.02.2019
Friesenheim

Das Kaiserwetter am Sonntag sorgte für einen wahren Ansturm der Bevölkerung auf den Friesenheimer Narrenumzug. Bereits in den Vormittagsstunden zogen tausende in Richtung Rathausplatz.

17.02.2019
Friesenheim

Die Friesenheimer Driewili Stampfer haben am Samstag zu ihrem 21. Guggefescht in die Sternenberghalle eingeladen. Auf die Frage, »wie war es denn?«, lässt sich sehr schnell eine Antwort formulieren: »laut, sehr, sehr laut«. Aber jetzt der Reihe nach.