Lahr

Freundeskreis Flüchtlinge erhält den Bürgerpreis

Autor: 
Lokalredaktion Lahr
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
24. Juli 2015
Der Freundeskreis leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration der Neubürger. Heimfried Furrer (Zweiter von links) ist einer der Initiatoren.

Der Freundeskreis leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration der Neubürger. Heimfried Furrer (Zweiter von links) ist einer der Initiatoren. ©Mark Alexander

Der Freundeskreis Flüchtlinge erhält den Bürgerpreis, der mit 3000 Euro dotiert ist. Das hat die Stiftung »Bürger für Lahr« in einer Pressemeldung mitgeteilt. Die Preisverleihung geht am 8. Oktober im Pflugsaal über die Bühne.

»Wir wollen mit dieser Auszeichnung das ungemein wertvolle ehrenamtliche Engagement von Bürgern stärken, die Flüchtlingen aus Kriegsgebieten helfen, sich in Lahr zurecht zu finden«, sagt Christof Schalk, Vorstandsvorsitzender der Stiftung »Bürger für Lahr«, die den Preis zum vierten Mal vergibt. »Bürger aus der Mitte der Gesellschaft helfen in Not geratenen und bedrängten Menschen – das ist die richtige Art, eine Willkommenskultur zu schaffen, die einem reichen Land wie dem unseren gut ansteht«.

Mehr als 40 Lahrer unterstützen die Gründer der Initiative, die pensionierten Gymnasiallehrer Cosima Lipps und Heimfried Furrer, sowie die ehemalige stellvertretende Volkshochschulleiterin Charlotte Verrel-Bennecke. Sie helfen den Flüchtlingen beim Lernen der deutschen Sprache, beraten und begleiten sie bei Behördengängen und ermöglichen Kontakte zu Einheimischen. Sie sammeln Spenden in verschiedener Form, damit  beispielsweise Spielzeug, Fahrräder oder Musikinstrumente gekauft werden können. Dabei arbeiten sie eng mit den Sozialarbeitern des Landkreises zusammen und mit der Diakonie zusammen. »Im Januar hatte sich der Freundeskreis mit einer eindrucksvollen Veranstaltung im Stiftsschaffneikeller der Öffentlichkeit vorgestellt«, heißt es in der Pressemeldung der Bürgerstiftung.

- Anzeige -

Für den Bürgerpreis hatte sich der Freundeskreis speziell für das Projekt »Frei-Räume gemeinsam gestalten« beworben. Dabei sollen Außenanlagen und Spielplätze der Lahrer Flüchtlingsheime gemeinsam mit den Bewohnern so gestaltet werden, dass sie zum Verweilen geeignet sind und zu Orten der Begegnung werden können.

Derzeit leben mehr als 230 Flüchtlinge aus vielen Nationen in beengten Verhältnissen. Das Projekt »Frei-Räume« soll einen Impuls für andere Einrichtungen des Kreises geben. »Wir wollen dazu beitragen, dass die Flüchtlinge so früh wie möglich nach ihrer Ankunft in Lahr selbst aktiv werden können«, betonen die Aktivisten des Freundeskreises.

»Die Lahrer Bürger knüpfen mit ihrem ehrenamtlichen Engagement an die Tradition der Integrationsleistung vergangener Zeit an«, betont Stiftungsvorsitzender Christof Schalk. Er erinnert an die vielen Zuwanderer in den vergangenen Jahrhunderten. »Aus Gastarbeitern, Vertriebenen und Aussiedlern sind längst Mitbürger geworden. Mit 120 Nationalitäten ist Lahr eine multikulturelle Stadt.«

Hintergrund

»Bürger für Lahr«

Die Stiftung ist 2006 gegründet worden. Zweck ist laut Satzung die Förderung des Gemeinwohls in Lahr. 2007 ist der Bürgerpreis erstmals verliehen worden – an das Projekt Gewaltpräventionsprojekt »Faustlos« des Fördervereins der Luisenschule. Weitere Preisträger waren das Begegnungshaus am Urteilsplatz 2009 und das fiktive Ermittler-Duo Kreidlinger und Bäuerle 2012. Die Stiftung ist des Lahrer Bürgerbrunches und der »Mund-Art Lahr«.

www.stiftung-buerger-fuer-lahr.de

www.freundeskreis-fluechtlinge-lahr.de

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

09.04.2021
Lahr
Montagabend ist es in Lahr zu einem Unfall gekommen. Ein 29-jähriger BMW-Fahrer kollidierte mit zwei anderen Verkehrsteilnehmern.
09.04.2021
Schwanau - Allmannsweier
Ab Dienstag startet ein neues öffentliches Corona-Testzentrum auf dem Herrenknecht-Parkplatz neben dem Hotel Schwanau in Allmannsweier.
09.04.2021
Friesenheim - Oberschopfheim
Ein Seniorenorchester zu gründen, dass ist das Vorhaben von Erich Huck aus Oberschopfheim. Vielleicht auch eine Nummer kleiner, unter dem Begriff Seniorenmusik, wäre denkbar.   
09.04.2021
Lahr
Der Kommunale Ordnungsdienst Lahr führt Schwerpunktkontrollen zur Maskenpflicht in der Lahrer Fußgängerzone durch. Sie sind nahezu täglich präsent.
09.04.2021
Lahr und Umland
Das Impfen in den Hausarztpraxen ist angelaufen. Die Liefermengen der Impfdosen sind teilweise schon alle ausgebucht. Diese werden per landesweiten Quotierungen verteilt.
08.04.2021
Lahr - Sulz
Der Baum ist gepflanzt, aber die Planungen für das Dorfjubiläum in Sulz sind wieder verschoben. Die Veranstaltung hat bereits 2020 stattfinden sollen.
08.04.2021
Lahr
Der Forstamtsrat Anton Frank feierte am Ostermontag seinen 90. Geburtstag. Gerührt zeigt er sich über ein Ständchen, dass ihm die gesamte Nachbarschaft gesungen hat.
08.04.2021
Friesenheim
Einige Veranstaltungen und Messen in der Gemeinde fallen coronabedingt aus. Die Einzelhändler bieten dafür, mit Unterstützung der Gemeinde, ein Gewinnspiel im Online-Format an. 
08.04.2021
Lahr
Jugendliche und Kinder haben mit dem Don-Bosco-Zentrum und der Johann-Peter-Hebel-Schule Visionen ihres Quartiers Lahr-West zu Papier gebracht. Trampolin, Rutsche und Seilbahn als Anregung.
08.04.2021
Lahr - Langenwinkel
Erneut zwei Todesopfer im Wohnheim in Langenwinkel. Inzwischen sind es fünf Tote nach dem Corona-Ausbruch in der Einrichtung. Offen bleibt die Frage, weshalb es noch keine Impfungen gab.
07.04.2021
Lahr - Reichenbach
Am Dienstagabend ist es bei Lahr-Reichenbach auf dem Radweg nach Seelbach zu einer Attacke eines Radfahrers gekommen. Die zwei Angreifer sind daraufhin mit ihrem Auto weitergefahren.
07.04.2021
Lahr
Ein Sulzer erinnert an die Firma Skrebba mit seinem Plakat „100 Jahre Skrebba Werk – es gratulieren die Ehemaligen“.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    09.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.