Lahr/Schwarzwald

Friesenheim: Neue Vereine machen beim Bürgerfest mit

Autor: 
Wolfgang Schätzle
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
11. September 2018

Noch sind die Hütten und Stände auf dem Rathausplatz leer. Ab Freitagabend ändert sich das. ©Wolfgang Schätzle

Am Freitag wird das Bürgerfest in Friesenheim von der Breisgauer Weinprinzessin Claudia Vetter eröffnet. Acht Vereine, zwei davon in Kooperation, werden in ihren Hütten und Ständen wieder kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

Seit dem Wochenende stehen sie größtenteils: Die Hütten und Stände auf dem Rathausplatz und auch dem Parkplatz bei der katholischen Kirche in Friesenheim werfen Schatten auf ein großes Fest voraus. Am kommenden Wochenende lädt die Vereinsgemeinschaft Friesenheim wieder zum Bürgerfest ein, das wie gewohnt mit dem Nova-Wochenende einhergeht. 

Am Konzept hat sich eigentlich nichts geändert, so Timo Siefert gestern im Gespräch mit dem Lahrer Anzeiger. Seit 2017 ist Siefert neuer Chef der Vereinsgemeinschaft. Seine Feuerprobe als erster Verantwortlicher hat er bereits hinter sich.

Beim Bürgerfest 2018 ist neu, dass Sponsoren gefunden werden konnten. Das mache vieles leichter. Siefert freut sich, dass er vor allem das E-Werk Mittelbaden sowie die beiden Kreditinstitute am Ort als Sponsoren gewinnen konnte. Entlastung verspricht er auch durch eine Kooperation mit einer Brauerei. Und es werden an allen Ständen und in allen Hütten erstmals Alpirsbacher Biere ausgeschenkt, so Siefert.

- Anzeige -

Leichte Veränderungen gab es bei den teilnehmenden Vereinen. Der Musikverein ist in diesem Jahr nicht mehr dabei, ebenso die Tennisabteilung und auch die Kolpingsfamilie. Die Tennishütte übernehmen die Wintersportfreunde Friesenheim, die somit zum ersten Mal beim Bürgerfest mitmachen. Teilnehmen wird auch der Musikzug Friesenheim, allerdings in Kooperation mit der Fasent-Zunft. 

Am Freitagabend fällt der Startschuss natürlich wieder im Beisein einer Weinhoheit. Diesmal wird die neue Breisgauer Weinprinzessin Claudia Vetter aus Bleichheim das Bürgerfest eröffnen. Mit Claudia Vetter konnte die Winzergenossenschaft jemand gewinnen, dem dieses Amt schon länger vertraut ist. Denn ihre Schwester Isabella Vetter war bereits 2014/2015 Breisgauer Weinprinzessin und eröffnete 2014 ebenfalls als frischgebackene Weinprinzessin ebenfalls das Bürgerfest in Friesenheim.

Isabella Vetter zeigte sich damals von Friesenheims Weinbergen fasziniert. Man darf gespannt sein, welche Botschaft ihre Schwester Claudia Vetter am Freitagabend den Friesenheimern mitbringt.

Los geht es am Freitag wie gewohnt um 18 Uhr auf dem Rathausplatz. Das Fest, bei dem es auch wieder Fahrgeschäft und Buden gibt, dauert bis Sonntagabend.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 13 Minuten
Friesenheim
Zur 1000-Jahr-Feier in Friesenheim wurde die »Bläck Elli« erschaffen. Jetzt läuft sie am Samstag mit der Flut aus und steuert einen neuen Heimathafen an.  
Von der Hitze im vergangenen Jahr konnte das Terrassenbad profitieren. Oft war es so voll im Freibad wie auf dieser Aufnahme von Ende Juli 2018.
vor 3 Stunden
Lahr
In zwei Wochen startet in Lahr die Freibadsaison – mit mehr Personal, weil immer mehr Menschen schlecht schwimmen können. Besonders bedenklich: Dieses Phänomen betreffe nicht nur Kinder.
Bis Donnerstagmorgen gesperrt: der Werderpark
vor 4 Stunden
Unwetter
Das kurze, aber anscheinend heftige Gewitter vom Mittwochnachmittag hat dazu geführt, dass der Werderpark oberhalb der Lahrer Innenstadt gesperrt worden ist.
vor 6 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
70 Jahre nach Gründung blicken die Verantwortlichen des CDU-Ortsverbands Oberschopfheim im Gespräch mit dem Lahrer Anzeiger auf ihre Geschichte und wagen auch einen Blick in die Zukunft. Heute, Freitag, wird das Jubiläum im Clubheim gefeiert.  
Sechs Stationen werden auf der Tour über den Wassserpfad Sulzbachtal angesteuert
vor 9 Stunden
Saisonstart
Die sechs Interaktivstationen sind installiert, die Wasserexperimentierstation ist aufgebaut, umgefallene Bäume aus dem Weg geräumt und Trittbohlen sind erneuert worden.
vor 12 Stunden
Kommunalwahl
Am 26. Mai hat auch Schwanau die Wahl. Drei altbekannte Namen werden allerdings auf den Stimmzetteln fehlen. Reinhard Frenk und Ria Bühler (beide Freie Wähler) und Hans Dieter Schiller (CDU) kandidieren nicht mehr für den Gemeinderat.
vor 15 Stunden
Kommunalwahl
Welche Vorstellungen zum Wachstum der Gemeinde haben aber die einzelnen Parteien und Gruppierungen, die am 26. Mai zur Kommunalwahl antreten? Der Lahrer Anzeiger hat Vertreter aller vier Listen, die sich um die 24 Sitze im Friesenheimer Gemeinderat bewerben, um ihre Meinungen zu diesem Thema...
Helmut Spitznagel ist für seine Dienste im Karate Do Lahr kürzlich von Helena Haas geehrt worden.
vor 17 Stunden
Karate ist sein Leben
Im Rahmen der Hauptversammlung des Vereins Karate-Do Lahr hat die derzeitige stellvertretende Vorsitzende, Helena Haas, dem Vereinsvorsitzenden Helmut Spitznagel im Namen aller Mitglieder für 40 Jahre im Amt gedankt. 
vor 17 Stunden
Friesenheim
Margarete Glück feiert am heutigen Donnerstag, 25. April, ihren 85. Geburtstag. Zeitlebens ist sie auch eine treue Leserin des Lahrer Anzeigers gewesen, erzählt sie im Gespräch.
vor 17 Stunden
Friesenheim
Das Kabarett-Duo »Dui do on de Sell« tritt am Samstag, 4. Mai, in der Sternenberghalle in Friesenheim auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr.
vor 17 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Ein Rundgang durch die Innenstadt in Fotos - das macht der Lahrer Anzeiger mit dem Historischen Verein Mittelbaden in seiner Serie »Alt-Lahr in Bildern«.
24.04.2019
Feuerwehr Lahr
30 weitere Lahrer Feuerwehrleute wurden für die Flugzeugbrandbekämpfung ausgebildet. Übungsort war der Flugplatz im Lahrer Westen. Es ist nach 2015 der zweite Lehrgang, der wesentliche Grundlagen der Flugzeugbrandbekämpfung vermittelt, teilt die Stadt mit.