Langenhard

Fundament des Windrads auf dem Langenhard ist fertig

Autor: 
Roland Schmellemkamp
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. Januar 2016
Mehr zum Thema
Da wirken im Kontrast ein Bagger und ein Mensch (links) klein: Das neue Fundament für das Windrad auf dem Langenhard ist fertiggestellt.

Da wirken im Kontrast ein Bagger und ein Mensch (links) klein: Das neue Fundament für das Windrad auf dem Langenhard ist fertiggestellt. ©Stephan Tissot

Das neue Windrad bei Lahr wird ein halbes Jahr später fertig als geplant. Die Anlage soll deutlich größer werden als der Vorgänger.

Der Turm wird 128,5 Meter hoch und wenn ein Flügel des Windrads nach oben zeigt, sind es bis zur Spitze 206,50 Meter. Das sind die Dimensionen des neuen Windrads auf dem Langenhard, das voraussichtlich im zweiten Quartal in Betrieb genommen wird. Zum Vergleich: Der Turm der alte Anlage war 90 Meter hoch, maximal ragte das Windrad 128,5 Meter in die Lüfte. 

Windverhältnisse
»Durch die zusätzliche Höhe haben wir stärkere und stabilere Windverhältnisse. Außerdem sind die Rotorblätter größer«, erklärt Andreas Markowsky, Geschäftsführer der Ökostromgruppe Freiburg. Die neue Anlage werde jedoch nicht lauter als die abgebrannte (siehe Kasten). Das Windrad des Typs E-115 der Firma Enercon könne die dreifache Strommenge liefern – gerechnet wird mit rund 5,8 Millionen Kilowattstunden jährlich. Geht man von einem Verbrauch von 2200 Kilowattstunden in einem Zweipersonenhaushalt aus, können damit rund 2630 Haushalte versorgt werden. 

Genossenschaft
Die GmbH ist für Projektentwicklung und Bauleitung zuständig, Eigentümerin ist Oekogeno. Diese Freiburger Genossenschaft hatte den Standort übernommen. Rund 100 Anteilseigner haben einen speziellen Fond mit rund 1,4 Millionen Euro gefüllt (die Zeichnungsfrist ist abgelaufen), damit das große Windrad finanziert werden kann. 

- Anzeige -

Nun ist das Fundament des neuen Windrads gebaut worden, damit sollte eigentlich im Juli begonnen werden. Markowsky zur Verzögerung: »Die Genehmigung des Landratsamtes lag vor, da standen jedoch Auflagen drin. Die Baugfreigabe ist oft ein zäher Prozess, was Wochen gedauert hat.« Unter anderem mussten dafür zwei Haselmäuse umgesiedelt werden.

Nicht ungewöhnlich
Der Geschäftsführer meint jedoch, dass solche Verzögerungen nichts ungewöhnliches seien, »das ist bei jedem Projekt etwas anders«.Er betont, dass das Landratsamt keine Schikanen gemacht habe und das die Stadt Lahr – ihr gehört das Grundstück – immer »sehr konstruktiv« gewesen sei.

Nun soll im Februar der Turmbau beginnen, falls die Witterung mitspielt. Zuerst Stahlbeton, dann Drittel-, Halb- und schließlich Vollschalen. Zwei Stahlsegmente kommen oben drauf, es folgen Gondel und Flügel – der Rotor wird nach Fertigstellungeinen Durchmesser von 115 Metern haben. Dann wird die Anlage dort eine von dreien sein – zwei weitere Windräder stehen in der Nähe.

Stichwort

Altes Windrad

Auf dem Langenhard stand bereits ein Windrad, doch das hatte im September 2013 nach einem technischen Defekt Feuer gefangen. Dabei war ein Rotorblatt zu Boden gestürzt. Der Schaden ging in die Millionen, eine Versicherung hatte den Zeitwert bezahlt. 

Hintergrund

Abgebrannt

Auf dem Langenhard stand bereits ein Windrad, doch das hatte im September 2013 nach einem technischen 
Defekt Feuer gefangen. 
Dabei war ein Rotorblatt zu Boden gestürzt. Der schaden ging in die 
Millionen, eine Versicherung hatte den Zeitwert bezahlt. 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 19 Stunden
Kolumne
  
Gäste wie (von rechts) Antje Bayer mit Sohn Max und Oma Inge ließen sich in Meißenheim den Fisch schmecken.
vor 22 Stunden
Meißenheim
Das Backfischessen in Meißenheim an Karfreitag war gut besucht. Die Angler tischten unter anderem 130 Kilo Forellen und 35 Kilo Kartoffelsalat auf.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die Lahrer Band »Scaramouche« hat zwischen 1993 und 2001 drei Alben veröffentlicht. In dieser Zeit absolvierten die Musiker Radio- und Fernsehauftritte und standen auf Festivals mit James Brown, Deep Purple und den Scorpions auf der Bühne. Über diese Zeit und den Erfolg der Band drehen die Brüder...
20.04.2019
"Blick ins Amtsblatt" Schwanau (55)
Kurioses und geschichtlich Interessantes findet sich beim »Blick ins Amtsblatt« Schwanau. In der Serie des Lahrer Anzeigers werden die »Schätze« aus den Jahren 1972 bis 2000 ans Licht gebracht – immer samstags. Heute: erstes Halbjahr 1994.  
20.04.2019
Friesenheim
Feuerwehrangehörige aus Schwanau, Neuried, Meißenheim-Kürzell und Friesenheim haben mit einer mehrstündigen theoretischen wie praktischen Prüfung ihre Grundausbildung abgeschlossen.
20.04.2019
Friesenheim - Oberschopfheim
Zufriedene Gesichter hat es beim Musikverein Oberschopfheim nach dem sonntäglichen Teil des Frühlingsfestes gegeben. Es fand in diesem Jahr zum dritten Mal in der gut besuchten Auberghalle statt.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Unter dem Motto »Kompetente Partner für alle Bürger unserer Stadt« haben die Freien Wähler in Lahr, vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden Eberhard Roth, Marlies Llombart, Martina Enneking sowie Klaus Girstl, ihre Wahlaussagen zur Kommunalwahl vorgestellt.
20.04.2019
Friesenheim
In Kooperation mit dem Polizeirevier Lahr hat der Verkehrsbeauftrage der Real- und Werkrealschule eine Fahrradkontrolle vorgenommen.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Bürkle Paul wartet ... auf Benehmen.
19.04.2019
Mit Auto zusammengeprallt
Ein Motorradfahrer ist am Karfreitag in Schwanau-Nonnenweier bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Er prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, das gerade dabei war, zwei andere Pkw zu überholen. Beamte der Verkehrspolizeidirektion haben die Ermittlungen zur Unfallursache...
19.04.2019
Lahr/Schwarzwald
In kurzer Zeit hat Lara Litterst von der Boxstaffel Blau-Weiß Lahr erneut Vereinsgeschichte ge­schrieben. Kürzlich erst Landesmeisterin, konnte sie nun auch den U 17-DM-Titel erringen. Ihre Vereinskollegen trumpften derweil beim BW-Cup auf.
Die »Macher« der fünften »Orte für Worte« stellten am Donnerstag das Programm vor. Das Literaturfestival geht vom 4. Mai bis zum 1. Juni.
19.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die Literaturtage »Orte für Worte« feiern in diesem Jahr einen Geburtstag. Es ist die fünfte Ausgabe einer stark in der Region verankerten Veranstaltungsreihe, die vom 4. Mai bis zum 1. Juni wieder mit mehr als zwei Dutzend Terminen aufwartet. Los geht es mit einer Neuauflage des »Highmat-Abend« im...