Lokales: Lahr

Simon Baumann (von links), Caroline Irslinger, Marianne Rager und Dennis Schwarz sind Absolventen des Berufskollegs Fachhochschulreife (BKFH) an der Maria-Furtwängler-Schule und erhielten für ihren guten Notendurchschnitt ein Lob.
vor 4 Stunden
Lahr
Lahr.  In Kooperation mit der Gewerblichen Schule Lahr erhielten 15 Absolventinnen und Absolventen des Berufskollegs Fachhochschulreife (BKFH) an der Maria-Furtwängler-Schule ihre Zeugnisse der Fachhochschulreife.
Der neue Vorstand des Fördervereins Tonofenfabrik (von links): Museumsleiterin Silke Höllmüller, die neue Vorsitzende und frühere Museumsleiterin Gaby Bohnert, Heinrich Caroli, Eric Jolin und Doris Hurst.
vor 4 Stunden
Lahr
Lahr.  In der Mitgliederversammlung des Fördervereins gab es einen Wechsel des Vorstands. Die Gründungsmitglieder gaben ihre Ämter ab. Der neue Vorstand wird von Gaby Bohnert angeführt.
Susanne Rosenkranz (redchts) vom Vorstand der DJK Oberschopfheim ehrte beim Sommerfest Ewald Schaubrenner (von links), Willi Mußler, Bruno Schaubrenner, Hans Lögler und Bernhard Malutzki. Verhindert war Max Jäckle. 
vor 4 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Oberschopfheim.  Beim Sommerfest des Oberschopfheimer Tischtennisvereins gab es ein Beachvolleyballturnier, unterhaltsame Musik und ganz besondere Auszeichnungen.
Siegfried Greiner und Guido Leberl wurden für 25 Jahre im Ortschaftsrat geehrt.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Verdiente Ortschaftsräte aus Schuttern wurden verabschiedet und geehrt.
Der neue Ortschaftsrat von Nonnenweier (von links): Andreas Biegert, Daniel Häß, Claus Heuwieser, Carolin Markstahler, Bernhard Irion, Dagmar Frenk, Sven Reuter, Gerd Ziegler, Jürgen Zimmer, Daniel Kromer mit Bürgermeister Marco Gutmann. 
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Nach dem Votum der Ortschaftsräte Nonnenweier und Allmannsweier sollen die bisherigen Ortsvorsteher Dagmar Frenk und Michael Krenkel im Amt bleiben.
Klaus Baumert war in der Gemeinde beliebt und geschätzt. 
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Der beliebte Bäckermeister aus Schuttern ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren gestorben. Er war ein sozial engagierter Mensch und Unterstützer der Vereine.
Nicht für jeden Autofahrer ist die rote Ampel ein Signal zum Anhalten.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Immer wieder Unfälle durch Rotlichtverstöße. Messanlagen sollen die Verkehrssicherheit an der Kreuzung zur B415 verbessern.
Letztmals wurden die Räume im ehemaligen Schuhhaus Kindle in der Marktstraße für die „Jobxpedition“ geöffnet.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Die „Jobxpedition“ in der Lahrer Innenstadt ist am Samstag zu Ende gegangen. Das Fazit der acht beteiligten Firmen fiel ausgesprochen gut aus.
Öffentlicher Dank für die langjährige, kommunalpolitische Arbeit im Ehrenamt.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Im Ortschaftsrat Oberweier sind langjährige Mitglieder geehrt worden. Von einigen musste sich Ortsvorsteher Andreas Bix auch verabschieden.
Vier mögliche Standorte für einen Surfpark gibt es.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Die Standortsuche für einen Surfpark in Lahr wird konkreter. Vier Optionen im Westen der Stadt werden nun anhand von Kriterien geprüft, eine davon überrascht.
Nur zwei Tage gab es den ehemaligen Dienstwagen der Bundestagspräsidentin in Lahr zu sehen.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  "Die Autos gehen meist ins Ausland": Alexander Hartmann erklärt im Interview wohin alte Dienstwagen kommen.
Die Preisträger auf der Bühne der Aula: (von links nach rechts): Annika Walter, Ivan Hizman, Emma Schulze, Felix Gerard, Milla Hermann, Jule Matscheko, Lillith Wenz, Emilian Himmelsbach, Celina Kürz, Sofia Sknarina.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  62 Abiturienten sind am Max-Planck-Gymnasium Lahr verabschiedet worden. Den Max-Planck-Preis für das beste Gesamtergebnis mit der Note 1,0 erhielt Ivan Hizman.
Vor rund fünf Jahren habe sich das Lahrer Tierheim jährlich noch um 400 Tiere gekümmert. Mittlerweile habe sich deren Zahl auf 800 verdoppelt, informiert der Vorsitzende Martin Spirgatis.
15.07.2024
Lahr
Lahr.  Die Not ist groß im Lahrer Tierheim. Aktuell können keine erwachsenen Fundkatzen mehr aufgenommen werden. Der Vorsitzende hat eine Bitte an die Umlandkommunen.
Gerold Kadenbach kandidiert bei der Ortsvorsteherwahl. 
12.07.2024
Lahr
Lahr.  Bei der Ortsvorsteherwahl in Heiligenzell will Gerold Kadenbach gegen Brigitta Schrempp antreten. Kadenbachs Kandidatur sorgt für Kontroversen in der Gemeinde.
Viele Besucher kamen in den Lahrer Seepark zum Open-Air-Konzert.
12.07.2024
Lahr
Lahr.  Das erste Open-Air-Konzert im Lahrer Seepark seit längerer Zeit ist ein Erfolg gewesen. Viele Menschen kamen bei kostenlosem Eintritt, um zwei starke Bands zu hören.
Hans-Jürgen Kopf, hier mit seiner Frau Daniela, wurde nach 40 Jahren aus der Kommunalpolitik verabschiedet.
12.07.2024
Lahr
Lahr.  Hans-Jürgen Kopf aus Friesenheim-Schuttern wurde nach 40 Jahren Kommunalpolitik verabschiedet. Zehn Jahre davon war er Ortsvorsteher.
Abschluss 2024: Die Preisträger des aktuellen Abiturjahrgangs des Lahrer Scheffel-Gymnasiums. 
12.07.2024
Lahr
Lahr.  Das Scheffel-Gymnasium Lahr hat seinen erfolgreichen Abiturjahrgang verabschiedet. Dreimal hat es die Note 1,0 gegeben.
Im Parktheater in Lahr hat es einen Wasserschaden gegeben. Einige Veranstaltungen sind davon betroffen.
12.07.2024
Lahr
Lahr.  Warum am Mittwoch plötzlich die Löschanlage im Lahrer Parktheater losging, ist weiterhin unklar. Klar ist, dass sich der Wasserschaden auf mehrere Kulturveranstaltungen auswirkt.
Die 14-Jährige Nayla B. wird seit dem 18. März vermisst.
11.07.2024
Meißenheim
Meißenheim.  Seit dem 18. März wird die 14-jährige Nayla B. aus Meißenheim vermisst. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.
Die Straftaten bei den Diebstählen in Schwanau stiegen eklatant.
11.07.2024
Lahr
Lahr.  Schwanau ist beim Thema Kriminalität wieder auf Vor-Corona-Niveau. Welche wichtige Rolle ein kleines Detail bei der Aufklärung eines Falls gespielt hat, zeigte sich bei Vorstellung der Kriminalstatistik 2023.
Gemeinderat Hartmut Läßle plädiert für eine Staffelung bei der Erhöhung der Beiträge.
11.07.2024
Lahr
Lahr.  Die Gemeinde Schwanau erhöht zu den nächsten beiden Kindergartenjahren die Elternbeiträge für die Betreuung in der Gemeinde. Nicht alle halten die Erhöhung für sozialverträglich.