Lokales: Lahr

Mittlerweile sind Geflüchtete selbst im Begegnungshaus in Lahr ehrenamtlich tätig.
26.02.2024
Geflüchtete in Lahr
Lahr.  Die Pressestelle der Stadt Lahr berichtet, wie Geflüchtete aus der Ukraine in Lahr und dem Umland integriert und mit Wohnraum versorgt sind.
Nina Arsentieva ist dankbar für die Aufnahme in Deutschland und hofft, dass der Krieg bald endet.
26.02.2024
Ein Tag hat alles verändert
Allmannsweier.  Nina Arsentieva ist vor zwei Jahren aus der Ukraine nach Allmannsweier geflohen. Ihr größter Wunsch: Den ältesten Sohn wieder in die Arme schließen zu dürfen.
Tino Ritter sorgte bei der Sitzung des Interkulturellen Beirats für Unmut mit seinen Äußerungen.
26.02.2024
Umstrittene Meinungsäußerung
Lahr.  Das Mitglied des Interkulturellen Beirats der Stadt Lahr hält Demonstrationen für Demokratie und Toleranz für überzogen und kritisiert Bildungsreisen nach Berlin.
Der Mann konnte vom Sicherheitsdienst gestellt werden.
26.02.2024
Rust
Rust.  Wegen des Verdachts eines Sexualdeliktes am Sonntag in einem Erlebnisbad in Rust haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Ein Mann soll heimlich intime Bildaufnahmen von einer Frau in der Umkleide gemacht haben.
Auch beim Einsatz nach der Sprengung eines Geldautomaten in Allmannsweier im August 2023 war die Feuerwehr im Einsatz.
23.02.2024
Defizite ernst nehmen
Schwanau.  Die Feuerwehr Schwanau hat Mängel bei den Standorten und tagsüber zu wenig Personal. Die Wehr ist jedoch motiviert und leistungsfähig. So lautet das Fazit des Bedarfsplans, der bis 2028 gilt.
Helmut Schlitter vor der Hammerschmiede in Reichenbach.
23.02.2024
Schlüssel wird weitergereicht
Reichenbach.  Nach neun Jahren an der Spitze des Schwarzwaldvereins Reichenbach legt Helmut Schlitter in der heutigen Hauptversammlung sein Amt als Vorstandssprecher nieder.
Eine Israel-Flagge war für einen jungen Mann Anlass, seinen Nachbarn zu beschimpfen.
23.02.2024
Fremdenfeindlichkeit bei Jugendlichen
Lahr.  Ein 19-Jähriger hat in Lahr einen Nachbarn jüdischen Glaubens mehrfach massiv beleidigt. Auch vor Gericht konnte er sich zu einer Entschuldigung nicht durchringen.
Im Lahrer Rathaus hat man die Bevölkerungsentwicklung im Blick. In diesem Jahr hat die Stadt die 50.000-Einwohner-Marke geknackt.
23.02.2024
Die Folgen des Wachstums
Lahr.  Der erste Sozialreport der Stadt Lahr wurde vorgestellt. Er gibt einen Überblick über die Bevölkerung, die Erwerbstätigkeit und den Betreuungsbereich.
Die Kolpingfamilie Friesenheim blickte auf ihr Jubiläumsjahr zurück.
22.02.2024
"Ein Verein mit Tiefgrund“
Friesenheim.  Die Kolpingfamilie Friesenheim blickte auf ihr Jubiläumsjahr zurück und ehrte langjährige Mitglieder. Am 9. März ist wieder Altkleidersammlung.
Mit Gutscheinen will der Musikverein neue Mitglieder anlocken.
22.02.2024
Aktion wirbt neue Mitglieder
Heiligenzell.  Der Musikverein Heiligenzell wird dieses Jahr 100 Jahre alt. Geplant sind ein Osterkonzert unter dem Titel "100 Jahre besondere Musik" und ein Festwochenende im Juli im Schlösslehof.
Oberbürgermeister Markus Ibert (links) gratuliert KlausDorner zur Wahl zum Ortsvorsteher.
22.02.2024
Kommunalpolitik
Lahr.  Nachdem der Gemeinderat den Vorschlag des Ortschaftsrats Kippenheimweiler angenommen hat, ist der Landwirtschaftsmeister neuer Ortsvorsteher.
Das Traditionshaus Dammenmühle öffnet am 1. März wieder.
22.02.2024
Traditionsbetrieb ist zurück
Sulz.  Zum 1. März kehrt die Gastronomie mit einer neuen Pächterfamilie in den Traditionsbetrieb zurück. In der wärmeren Jahreszeit steht auch der Biergarten wieder zur Verfügung.
Ein Mischgebiet nahe des Oberschopfheimer Gewerbegebiets ist derzeit im Ortschaftsrat in der Diskussion.
21.02.2024
Baulandschaft in Friesenheim-Oberschopfheim
Oberschopfheim.  Eine Fläche am Rande des Oberschopfheimer Gewerbegebiets kann aus Sicht des Ortschaftsrats als Mischgebiet ausgewiesen werden. Darüber wurde in der letzten Sitzung diskutiert.
Unbekannte haben die Toilettenanlage des Friedhofs in Schwanau-Nonnenweier zerstört.
21.02.2024
Schwanau - Nonnenweier
Nonnenweier.  Die Toilettenanlagen wurden in den vergangenen Wochen mehrfach mutwillig beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1300 Euro und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Ein Beispiel für Stromgewinnung auf landwirtschaftlicher Fläche: Auf rund sechs Meter Höhe sind Solarpanels über einem Hopfenfeld in Bayern angebracht.
21.02.2024
Freiflächen-Solar ausgebremst
Schwanau.  Am Montag sollte im Gemeinderat der Bebauungsplan für eine Freiflächen-Photovoltaikanlage auf den Weg gebracht werden. Einstimmig beschlossen wurde nach längerer Diskussion jedoch nur die Vertagung des Antrags.
Der Grohe-Produktionsstandort im Lahrer Westen.
21.02.2024
Klares Bekenntnis zu Lahr
Lahr.  Kinya Seto, der Chef der Unternehmensmutter Lixil informierte sich bei seinem Besuch im Lahrer Grohe-Werk über die Produktion und betonte die Bedeutung des Standorts.
Das frühere Schuhhaus Kindle ist ein Leerstand an besonders prominenter Stelle in der Lahrer Innenstadt. Die Stadt denkt über einen Kauf der Immobilie in der Marktstraße nach.
21.02.2024
Vorkaufsrecht bleibt Thema
Lahr.  Wie kann die Lahrer Innenstadt aufgewertet werden? Darum ging es am Montag im Gemeinderat. Der Antrag der CDU, der auf eine Entwicklungsgesellschaft zielte, erhielt keine Mehrheit.
Die SPD-Kreisgruppe Süd spricht unter anderem über die Vollsperrung der Rheintalbahn. 
20.02.2024
Heringsessen der Genossen
Lahr.  Die SPD-Kreisgruppe Süd hat Bundes- und Kommunalpolitik besprochen. Die Partei will sich mehr auf regionale Themen konzentrieren und wünscht sich außerdem ein besseres Zusammenarbeiten der Ampel.
Für langjährige Mitgliedschaft im TuS Ottenheim wurden geehrt (von links): Thomas und Liselotte Holl, Thomas Hamm, Martin Leuthner und Thorsten Heitz.
20.02.2024
Dem TuS fehlt es an Platz
Ottenheim.  In der Hauptversammlung berichtete der Sportverein über steigende Mitgliederzahlen sowie zahlreiche Projekte und Erfolge. Bei den Hallenressourcen ist der Verein am Limit.
Die Feuerwehr Schwanau hat ein einsatzreiches Jahr hinter sich.
20.02.2024
Belastende Einsätze
Schwanau.  In der Hauptversammlung der Feuerwehr Schwanau blickte Kommandant Bernd Leppert unter anderem auf einen Unfall mit eingeklemmten Personen zurück.
Am Ende der Wettkämpfe wurden stolz die Pokale präsentiert.
20.02.2024
Wo sich alle als Sieger fühlen
Lahr.  Die Lahrer Jugend-Stadtmeisterschaft im Fußball hat an drei Tagen wieder viel Publikum ins Hallensportzentrum gelockt. 78 Teams mit knapp 800 Kickern gaben alles.