Friesenheim - Heiligenzell

Heiligenzeller Liederfestival feiert am Sonntag Premiere

Autor: 
Wolfgang Schätzle
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. Oktober 2018

Gerold Kadenbach, Vorsitzender des katholischen Kirchenchors freut sich auf die Premiere. ©Wolfgang Schätzle

Die Faszination Chorgesang bekommt in Heiligenzell eine neue Plattform. Der katholische Kirchenchor Herz Jesu lädt am Sonntag zum ersten Liederfestival ins Josefshaus ein.
 

Es ist in seiner Ausführung etwas Neues. Zwar hat der katholische Kirchenchor schon einmal zu einem Singabend ins Josefshaus eingeladen, doch diesmal ist es etwas ganz anderes, erklärt deren Vorsitzender Gerold Kadenbach im Gespräch mit dem Lahrer Anzeiger. 

Wenn man so will, wurde das gemeinsame Singen mit einem Konzert gemischt. Heraus kam das erste Heiligenzeller Liederfestival, wozu der Chor am Sonntag, 21. Oktober, ab 15 Uhr ins Josefshaus einlädt. Die Intention dazu lieferte der musikalische Leiter des Chors, Georg Eichner. Es wird ein Festival mit ganz unterschiedlichen Liedbeiträgen werden bei dem Mitsingen erwünscht ist. Unter dem Motto »Heiligenzell singt« werden unterschiedliche Gesangsgruppen ihre Lieder präsentieren. Ganz zu Beginn wird dabei auch erstmals ein Ministranten-Chor die Bühne betreten. Das sei etwas völlig Neues, so etwas kannte er bislang auch noch nicht, meinte Kadenbach gegenüber dem Lahrer Anzeiger. Aber nicht nur die singenden Minis werden am Sonntag für eine Premiere sorgen. 

Es ist noch ein weiterer Auftritt geplant mit Personen, die so noch nie gemeinsam in der Öffentlichkeit gesungen haben. Mehr dazu wolle er jedoch noch nicht verraten, so Kadenbach. Natürlich wird auch der Kirchenchor selbst einige Lieder anstimmen. Ebenso der sogenannte Junge Chor des Kirchenchors, der ebenfalls von Georg Eichner geleitet wird. Eichner obliegt auch die musikalische Leitung der Schola der katholischen Kirchengemeinde Friesenheim, die beim Liederfestival auch mit dabei sein wird. Die einzelnen Chorformationen bringen Lieder der verschiedensten Stilrichtungen und Epochen zu Gehör. 

- Anzeige -

Gemeinsames Singen

Ein wichtiges Merkmal dieses Nachmittags soll jedoch das Mitsingen, das gemeinsame Singen sein. Schlager, Volkslieder, Popsongs und vieles mehr können mitgesungen werden. Und dazu gibt es eine kleine »Hilfe« im Stil von Karaoke-Veranstaltungen. Mittels eines Beamers werden die Texte sichtbar gemacht. Und natürlich sollen die Kehlen wohl geölt und genährt sein. Es gibt frischen Flammkuchen in drei Variationen. Und natürlich soll es dazu passend Neuen Wein geben, doch das sei noch nicht ganz sicher, meint der Vorsitzende. Doch just in dem Moment kommt sein Stellvertreter Johannes Gißler hinzu und signalisiert, dass es mit dem »neuen Süßen« doch noch geklappt hat. Moderiert wird das Heiligenzeller Liederfestival vom »singenden Diakon« Werner Kohler aus Friesenheim.

Abschließend geht Kadenbach noch einmal auf die Intention dieses Festivals ein. Damit wolle man den Chorgesang weiter fördern und stützen, die Leute zum gemeinsamen Singen animieren, dass in den letzten Jahren merklich nachgelassen hat. Es gehe schlichtweg darum die Faszination Chorgesang wiederzubeleben. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

Wie immer im Herbst wird in Lahr der Haushalt fürs kommende Jahr festgezurrt.
Lahr/Schwarzwald
vor 4 Stunden
161,2 Millionen Euro Gesamtvolumen soll der Lahrer Haushalt 2019 haben. Am Montagabend brachte OB Wolfgang G. Müller den Entwurf in den Gemeinderat ein – und hielt seine letzte Haushaltsrede.
Ortsjubiläum Wittenweier
vor 7 Stunden
Wie die Gestaltung der Festwiese und des Areals rund um Schutzhütte und See im Zuge des 2020 anstehenden Ortsjubiläums 750 Jahre Wittenweier aussehen könnte, war Thema im Ortschaftsrat. Es gab auch bereits Ortsrundgänge.
Teilnehmer prämiert
vor 8 Stunden
Mit der 53. Abschluss­veranstaltung setzte der Obst- und Gartenbauverein die Tradition um die Prämierung des Blumenschmucks in der Auberghalle fort. 270 Preisträger und 16 Blumenpfleger öffentlicher Flächen wurden ausgezeichnet. 
Bei der »Nacht der Gitarren« mit (von links) Luca Stricagnoli, Antoine Boyer, Samuel Rouesnel (alias Samuelito) und Cenk Erdogan im Schlachthof erlebten die Zuhörer einen klasse Abend.
Lahr/Schwarzwald
vor 10 Stunden
Vier Gitarristen als brillante Solisten und als Quartett überzeugten bei ihrem Auftritt am Samstag im Schlachthof restlos. Eine Prise Kabarett war das Sahnehäubchen des ansonsten eher klassischen Konzertes. 
Kulinarik
vor 16 Stunden
Einen schmackhaften und genussreichen Abschluss der interkulturellen Tage Lahr bot das Netzwerk Migration und Integration am Samstag mit dem Suppenfest, in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums. Schon zum elften Mal konnten die sehr vielen Gäste Suppen aus aller Welt probieren, schmecken und entdecken...
Schwanau - Allmannsweier
vor 19 Stunden
14 Haupttermine umfasste die Kampagne 2017/2018 der »Bäschili-Hexe Allmeschwier«. In ihrer Hauptversammlung blickten die Hexen auf ein erfolgreiches Jahr zurück, die Neuwahlen des Vorstands brachten einige personelle Änderungen mit sich.  
Lahr
18.11.2018
Über ökologischen Ausgleichsmaßnahmen informierte Urte Stahl von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt. Den Mitgliedern des Umweltausschusses präsentierte sie städtische Planungen. Ein Biodiversitätscheck soll Potentiale auf Lahrer Gemarkung aufzeigen.  
Friesenheim
18.11.2018
Die vierte Auflage der Badisch-Irischen Nacht in der Sternenberghalle in Friesenheim begeisterte am Samstag aufs Neue. Geprägt von starken Stimmen und einem bestens aufgelegten Brendan Keeley.  
Friesenheim - Oberweier
18.11.2018
Das hier nicht nur ein altes Firmengebäude grundlegend erneuert und zu Wohneinheiten umfunktioniert wird, wurde den Bürgern und Interessenten beim Tag der offenen Tür in der alten Zigarrenfabrik in Oberweier am Samstag schnell bewusst. 
Bereitschaftspolizei
18.11.2018
Als Höhepunkt eines anderthalbstündigen Festakts sind am Freitagvormittag im Ausbildungs-Institut der Lahrer Polizei-Hochschule 184 Anwärter zum Polizeimeister als Herbstjahrgang vereidigt worden.  
Hallstatt - nicht original in Österreich, sondern kopiert in China.
Lahrer Stadtgeflüster
17.11.2018
Lahr liebäugelt mit China – und der rote Drache blinzelt zurück. Die Stadt Foshan hat die Landesgartenschau für sich entdeckt und will sie entlang des Perlflusses wiederauferstehen lassen. Böse Zungen könnten nun behaupten, wenn die Chinesen gut in etwas sind, dann im Kopieren.
Lahraus, Lahrein
17.11.2018
Wenn ich ebbis nit liiede kann, dann isch des 's Vordrängle! Am Zischdig bin ich im Ärtzehuus gsii. Am Empfang waren zwei Arzthelferinne beschäftigt un ä großes Schild isch uffem Trese gstande: »Diskretion! Bitte Abstand halten!« Des hab ich natierlich gmacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Nachts Auto zu fahren strengt die Augen an – für Brillenträger kommen oft noch weitere Sichteinschränkungen dazu. Dagegen gibt es jetzt aber spezielle Gläser.
Dunkle Jahreszeit
15.11.2018
Im Herbst und Winter kann es für Autofahrer auch mal ungemütlich werden, denn Wetter- und Lichtverhältnisse sorgen für eine schlechte Sicht. Besonders für Brillenträger wird das unter Umständen zum Problem. Spezielle Autofahr-Brillengläser schaffen hier aber Abhilfe.
Anzeige
Weltgrößtes Adventskalenderhaus
14.11.2018
Bereits seit mehr als 20 Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus. Diesmal werden erneut Bilder von Andy Warhol präsentiert. 
Anzeige
Café Räpple in Bad Peterstal-Griesbach
09.11.2018
Ob im Stehen oder im Sitzen, mit Bier oder Wein – Tapas sind leckere Häppchen, die in gemütlicher Atmosphäre am besten schmecken. Genau das bietet das Café Räpple am 21. November mit einem ganz besonderen Schwarzwald-Tapas-Abend mit Gerichten aus eigener Herstellung.
Anzeige
Fachgeschäft in Offenburg
07.11.2018
Ob in der Arbeit oder zu Hause - einen Großteil des Tages verbringen viele Menschen mit Sitzen. Doch Sitzen ist nicht das Gesündeste für den Rücken. Rückenschmerzen sind die Folge. Und so ist es besonders wichtig, auf eine möglichst rückengerechte Haltung zu achten. "Rückengerecht leben" bietet als...
Anzeige