Friesenheim - Schuttern

Herbstkonzert: So lässt der MV Schuttern das Publikum abheben

Autor: 
ceh
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. Oktober 2020

Dirigent Roland Gutbrod leitete das Orchester, das Bernadette Leberl mit „Gabriellas Song“ ergänzte. ©Heidi Fößel

Auf einer imaginären Flugreise präsentierte der Musikverein Schuttern bei seinem Herbstkonzert Melodien und Gesang vieler Art. Das Hygienekonzept war hervorragend umgesetzt.

Beim Herbstkonzert des Musikvereins Schuttern Harmonie war am Sonntagnachmittag fast alles wie gewohnt: die hohe Qualität der musikalischen Darbietungen, der Ort, das Orchester. Das Frühlingskonzert war der Pandemie zum Opfer gefallen, dennoch unterhielten der Musikverein die Menschen in Schuttern immer wieder, indem er Proben im Freien abhielt oder an verschiedenen Stellen Platzkonzerte gab.

Im Herbstkonzert jetzt ging es mit den Moderatoren Maren Heitzmann und Alessandro Haid als Flugbegleiter auf einen imaginäre Weltreise in einem Flugzeug. Als das Handgepäck verstaut war, alle angeschnallt waren und die Sitze in vorgeschriebene Position gebracht waren, begann das Programm noch auf dem Rollfeld.

Anekdote aus Dublin

Nach „Adventure Island“, einem Marsch und einer italienischen Lustspiel-Ouvertüre folgte „Dublin Pictures“. Dazu wusste Chefstewardess Maren eine Anekdote: „Warum sind in Dublin die Haustüren alle in verschiedenen leuchtenden Farben bemalt?“ Erklärung: Früher irrten sich irische Männer, die aus dem Pub nach Hause wankten, oft in der Haustür und landeten in einem fremden Bett. Um dies zu vermeiden, sorgte man dafür, dass die Pubgänger sich wenigstens an der Farbe der Haustür orientieren konnten.

- Anzeige -

„Gabriellas Song“ dann aus dem Film „Wie im Himmel“ sangt Bernadette Leberl voller Hingabe und mit gut geschulter Stimme. Nach dem Marsch „Semper Fidelis“ von John Phillip Sousa, „Böhmischer Zauber“, einer Polka von Andy Schreck, und „Impressions of Pop“ folgte die „Blues Brothers Revue“: In dem zugrunde liegenden Film von 1980 geht es um zwei Brüder, die schnell viel Geld auftreiben müssen, um die Schließung des Waisenhauses, in dem sie aufgewachsen sind, abzuwenden. Anstatt es auf krumme Touren zu bewerkstelligen, trommeln sie ihre ehemaligen Bandmitglieder zusammen, die in alle Winde verstreut unterschiedlichsten Berufen nachgehen. Zu einem Erfolg wurde der Film auch durch die Auftritte berühmter Bluesgrößenwie John Lee Hooker, Aretha Franklin, Ray Charles oder James Brown.

Begeisterter Schlussapplaus

Eddi Haid als Sänger wollte auch niemand missen, so bot er ein italo-deutsches Duett mit Maddy Eichhorn: „Vivo per lei“ von Andrea Bocelli. Dem Zugabe-Applaus des Publikums kam das Orchester ebenfalls nach, mit einer Polka, und Eddi Haid sang zum endgültigen Finale „Ich wollte nie erwachsen werden“ aus dem Musical Tabaluga.

Aus dem begeisterten Schlussapplaus der Besucher und Besucherinnen schien Dank zu klingen, dass Konzerte   – wenn auch in abgespecktem Rahmen –  wieder möglich sind. Ihr Hygienekonzept hatten die Musiker und Musikerinnen hervorragend und konsequent umgesetzt: Sie betraten die Halle direkt von außen, saßen in Abstand und es gab ständige Frischluftzufuhr. Die Pause mit Sekt entfiel diesmal. Die Zahl der mit großem Abstand aufgestellten Stühle war auf knapp 70 begrenzt – und sie waren nahezu alle besetzt.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 6 Stunden
Lahr
Bei der Vertreterversammlung in Rust sprach Volksbank-Vorstand Peter Rottenecker von einem „dynamischen Jahr“ 2019 für das Geldinstitut.
In Kippenheimweiler sprachen Anwohner mit Politikern über die geplante neue Kreisstraße. Eingeladen hatten Daniel und Bettina Sill (vorne links).
vor 16 Stunden
Lahr
Vor-Ort-Termin mit Politikern in Kippenheimweiler: Lärmgeplagte Anwohner der Kaiserwaldstraße fordern Entlastung vom Verkehr und sprechen sich für die B3-Umfahrung aus.
Rund 1,4 Millionen kostet die Sanierung der Sternenberghalle.
vor 16 Stunden
Lahr
Bei den Haushaltsberatungen fielen Straßenbauprojekte und Friedhofssanierungen dem Rotstift zum Opfer. 1,4 Millionen Euro sind für Investitionen in der Sternenberghalle eingeplant.
vor 16 Stunden
Lahr
Obwohl die Chrysanthema in diesem Jahr ausfallen muss, zeigt sich Lahr in herbstlicher Blütenpracht. Ein besonderer Hingucker ist die seltene Ozukuri-Chrysantheme aus Japan
vor 18 Stunden
Lahr
Die Corona-Verordnung verlangt das Tragen einer Maske auch in Fußgängerzonen und auf Märkten. Was halten die Lahrerinnen und Lahrer davon? Wir haben uns in der Innenstadt umgehört.
24.10.2020
Lahr
Die Nacht der Gitarren begeisterte das – wegen den Corona-Reglen reduzierte – Publikum. Das Konzert in Lahr war die Premiere für die Tour der vier Musiker.
24.10.2020
Lahr
Ein Freundebuch für Erwachsene: Ute Zachmann hat ein Büchlein konzipiert, das sie über Crowdfunding produzieren lassen möchte.
24.10.2020
Lahr
Die Stadt hat die Umgestaltung des Kleinfeldparks in Lahr im Rahmen der Trinationalen Architekturtage vorgestellt. Der Andrang bei der Führung war corona-bedingt klein.
23.10.2020
Lahr
Mann hat am Donnerstagabend in Lahr die Kontrolle über sein Auto verloren und krachte in einen Gartenzaun. Ein Schaden von 10.000 Euro ist entstanden.
23.10.2020
Lahr
In Lahr wurde am Donnerstag innerhalb von knapp zwei Stunden gleich zwei Frauen der Geldbeutel gestohlen. Ein mutmaßlicher zwischen 40 und 45 Jahre alte Täter trug ein orangenes Sweatshirt.
23.10.2020
Lahr
80 Jahre ist es her, dass die in Baden, der Pfalz und dem Saarland Menschen jüdischen Glaubens ins französische Lager Gurs deportiert worden sind. Aus Lahr stammten 45 der mehr als 6500 Bürgerinnen und Bürger. 23 von ihnen wurden direkt aus Lahr verschleppt, die übrigen lebten zu diesem Zeitpunkt...
23.10.2020
Schwanau - Ottenheim
Das Regierungspräsidium hat den Schwanauer Gemeinderat über den Planungsstand beim Polder Ichenheim-Meißenheim-Ottenheim informiert. Einen Hektar Land braucht das RP von der Gemeinde.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Bei Möbel Seifert in Achern werden fünf Jahre lang Serviceleistungen bei Polstermöbeln garantiert.
    21.10.2020
    Große Herbstaktion bei Möbel Seifert: 5 Jahre Service für neue Polstermöbel
    Möbel Seifert in Achern ist dafür bekannt, dass Angebot und Service ständig optimiert werden. Nach der Sortimentserweiterung um die HOME-Kollektionen werden aktuell bis zum 14. November Herbst-Aktionswochen geboten. Sie beinhalten Sparpreis-Angebote in allen Sortimenten sowie Serviceleistungen bei...
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    20.10.2020
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...
  • Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.
    16.10.2020
    Fair, transparent und ehrlich: Brosemer Immobilien vermittelt Werte
    Wenn ein Haus oder eine Wohnung die Eigentümer wechseln, dann ist das sehr viel mehr als nur ein Gang zum Notar. Eine Immobilie zu vermitteln heißt auch immer, zwischen Menschen zu vermitteln. „Wir können beides“, sagt Petra Brosemer, Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in...
  • Die App heyObi bietet viele Vorteile für die Kunden.
    12.10.2020
    Herunterladen und 10 % Rabatt kassieren – nur im Oktober / 7 Obi-Märkte in der Region sind dabei
    Die kostenlose heyObi-App ist der digitale Begleiter im Alltag und bietet Inspiration sowie zahlreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Registrierte Nutzer der App genießen weitere attraktive Angebote, wie zum Beispiel die digitale Beratung von Fachberatern, zielgerichtete Navigation in...