Friesenheim

Holger Dankelmann stellt auf der Nova Friesenheim aus

Autor: 
Wolfgang Schätzle
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. September 2018
Nicht auf Fotopapier, sondern auf anderen Materialien werden die Bilder, die Holger Dankelmann einfängt, gedruckt. Zu sehen sind einige Werke derzeit auf der Nova.

Nicht auf Fotopapier, sondern auf anderen Materialien werden die Bilder, die Holger Dankelmann einfängt, gedruckt. Zu sehen sind einige Werke derzeit auf der Nova. ©Wolfgang Schätzle

Am Samstag, 15. September, öffnet die 38. Nova in Friesenheim ihre Pforten. Bereits am Freitagabend werdendie damit einhergehende Kunstausstellung eröffnet. Diesmal werden zwei völlig unterschiedliche Kunstrichtungen präsentiert.

Bei der Nova in Friesenheim, die am Samstag um 13 Uhr in der Sternenberghalle eröffnet wird, gibt es alljährlich auch eine Plattform für die Kunst. Die Ausstellung wird bereits Am Freitagabend mit einer Vernissage eröffnet. Wie im Vorjahr – damals stellten Renate Schnak aus Ottenheim und Klaus Schubnell aus Friesenheim aus – präsentieren auch bei der 38. Nova wieder zwei Künstler ihre Werke. Da ist Jan Gines Alvarez, der in Friesenheim aufgewachsen ist und heute in Lahr lebt. Schon beim Friesenheim-Tag auf der Landesgartenschau war der 30-Jährige, dessen Werke von einer Mischform aus abstraktem Expressionismus und Streetart geprägt sind, präsent. Alvarez' Idee war es letztlich auch, Holger Dankelmann aus Friesenheim mit ins Boot zu holen.
 

Dankelmann präsentiert einen komplett anderen Kunststil. Nicht Pinsel und Leinwand prägen seine Werke, sondern Aluminium, Glas, Holz und andere Dinge auf denen seine Detailfotografien aufgedruckt sind. Er kam über das Malen zum Fotografieren. Vor fünf Jahren hat Dankelmann noch gemalt, begann dann »herumzuknipsen«. Schnell merkte er, dass er aus seiner Lust auf Fotografie mehr daraus machen möchte. Nach und nach entwickelte er einen eigenen Stil. 

- Anzeige -

Wenn Holger Dankelmann draußen unterwegs ist, läuft er bewusst sehr langsam und bleibt hier und da stehen – »an Sachen, an denen 95 Prozent der Menschen vorbeilaufen«. Er hat sich der Detailfotografie verschrieben. Eigentlich eine simple Sache, könnte man meinen, aber er verleiht kleinen, unscheinbaren Dingen Ausdruck. Seine Fotos vermitteln die Botschaft, die Welt bewusster wahrzunehmen. Natürlich findet man auch arrangierte Bilder bei Dankelmann, aber im richtigen Moment irgendwo mit der Kamera zu stehen, zeichnen viele seiner Werke aus. Beispielsweise auf einem Oldtimer-Flohmarkt, wo der 55-Jährige von einer Radspeiche fasziniert war. Das Rad war letztlich ein Teil einer Komposition, denn er schafft auch gerne mit unterschiedlichen Materialien. Das Foto wurde mit einer alten rostigen Kette und einem Belüftungsladen eines alten Tabakschopf kombiniert. Solche Kombinationen bringen eine zusätzliche Wirkung und Dynamik in seine Detailfotografien. 

»Das Material und ich«

Materialien spielen ohnehin eine besondere Rolle bei Dankelmanns Fotografien, was ihn letztlich auch von vielen Fotokünstlern unterscheidet. Seine Bilder werden unter anderem auf Aluminiumplatten. Manchmal werden helle Stellen zusätzliche herausgeschliffen. Auch auf Acrylglas findet man seine Werke. Dankelmann präsentiert kein einziges Bild, das auf Papier gedruckt ist. Das ist eines seiner Markenzeichen. »Da sind wir irgendwie zusammengekommen – das Material und ich.« 
Es ist übrigens Dankelmanns erste Ausstellung. Er freue sich riesig darüber, dass er bei der Nova die Gelegenheit bekommt, einmal einem größeren Publikum seine Fotografien zeigen zu können, so Dankelmann gegenüber dem Lahrer Anzeiger. 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 20 Stunden
Kolumne
  
Gäste wie (von rechts) Antje Bayer mit Sohn Max und Oma Inge ließen sich in Meißenheim den Fisch schmecken.
vor 23 Stunden
Meißenheim
Das Backfischessen in Meißenheim an Karfreitag war gut besucht. Die Angler tischten unter anderem 130 Kilo Forellen und 35 Kilo Kartoffelsalat auf.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die Lahrer Band »Scaramouche« hat zwischen 1993 und 2001 drei Alben veröffentlicht. In dieser Zeit absolvierten die Musiker Radio- und Fernsehauftritte und standen auf Festivals mit James Brown, Deep Purple und den Scorpions auf der Bühne. Über diese Zeit und den Erfolg der Band drehen die Brüder...
20.04.2019
"Blick ins Amtsblatt" Schwanau (55)
Kurioses und geschichtlich Interessantes findet sich beim »Blick ins Amtsblatt« Schwanau. In der Serie des Lahrer Anzeigers werden die »Schätze« aus den Jahren 1972 bis 2000 ans Licht gebracht – immer samstags. Heute: erstes Halbjahr 1994.  
20.04.2019
Friesenheim
Feuerwehrangehörige aus Schwanau, Neuried, Meißenheim-Kürzell und Friesenheim haben mit einer mehrstündigen theoretischen wie praktischen Prüfung ihre Grundausbildung abgeschlossen.
20.04.2019
Friesenheim - Oberschopfheim
Zufriedene Gesichter hat es beim Musikverein Oberschopfheim nach dem sonntäglichen Teil des Frühlingsfestes gegeben. Es fand in diesem Jahr zum dritten Mal in der gut besuchten Auberghalle statt.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Unter dem Motto »Kompetente Partner für alle Bürger unserer Stadt« haben die Freien Wähler in Lahr, vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden Eberhard Roth, Marlies Llombart, Martina Enneking sowie Klaus Girstl, ihre Wahlaussagen zur Kommunalwahl vorgestellt.
20.04.2019
Friesenheim
In Kooperation mit dem Polizeirevier Lahr hat der Verkehrsbeauftrage der Real- und Werkrealschule eine Fahrradkontrolle vorgenommen.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Bürkle Paul wartet ... auf Benehmen.
19.04.2019
Mit Auto zusammengeprallt
Ein Motorradfahrer ist am Karfreitag in Schwanau-Nonnenweier bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Er prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, das gerade dabei war, zwei andere Pkw zu überholen. Beamte der Verkehrspolizeidirektion haben die Ermittlungen zur Unfallursache...
19.04.2019
Lahr/Schwarzwald
In kurzer Zeit hat Lara Litterst von der Boxstaffel Blau-Weiß Lahr erneut Vereinsgeschichte ge­schrieben. Kürzlich erst Landesmeisterin, konnte sie nun auch den U 17-DM-Titel erringen. Ihre Vereinskollegen trumpften derweil beim BW-Cup auf.
Die »Macher« der fünften »Orte für Worte« stellten am Donnerstag das Programm vor. Das Literaturfestival geht vom 4. Mai bis zum 1. Juni.
19.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die Literaturtage »Orte für Worte« feiern in diesem Jahr einen Geburtstag. Es ist die fünfte Ausgabe einer stark in der Region verankerten Veranstaltungsreihe, die vom 4. Mai bis zum 1. Juni wieder mit mehr als zwei Dutzend Terminen aufwartet. Los geht es mit einer Neuauflage des »Highmat-Abend« im...