Sommerferienprogramm

Kinder in Meißenheim beweisen großes Herz für Insekten

Autor: 
Hans Spengler
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
12. August 2019

Endlich fertig! Die Kinder freuen sich über das schöne Insektenhotel auf Akazienstützen. ©Hans Spengler

Nicht nur ein Hotel, nein, eine ganze Insektensiedlung fertigten zwölf junge Tüftler und Bastler im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Meißenheim.

Organisiert und betreut wurde die Aktion von der Leiterin des Jugendbüros, Bettina Lohrer. Unterstützung fand sie durch Sébastien Tricard von der Stadtverwaltung Lahr mitsamt der Familie. Der Bauhof der Gemeinde stellte die Grundgerüste für die drei Gebilde zur Verfügung, in denen Insekten ihre Eier ablegen oder auch Unterschlupf finden können. Sie wurden im Bereich der Villa Beck geplant und gebaut.

Vielseitig und schön

Damit viele verschiedene Insektenarten bei ihrer Vermehrung unterstützt werden können, kamen unterschiedlichste Materialien zum Einsatz – von Tannenzapfen, Schilfröhrchen, Holzstücken mit Löchern und Holzspänen  über Backsteinen bis hin zu Ziegelstücken. Befestigt wurden sie mit feinmaschigem Gitterdraht.

- Anzeige -

Auf kleinen, rund gesägten Holzstückchen, wurden die Namen der jungen Erbauer notiert. Anschließend wurden die Täfelchen ans Insektenhotel genagelt. Nach der Fertigstellung erschien Wolfgang Lohrer mit seinem Pferdegespann und transportierte die zwölf Kinder im Planwagen an die erste Aufbaustelle in der Nähe der sogenannten Wolfsgruben. 

Starkes Gerüst

Dort half Rainer Lohrer, die Bastelarbeit auf dem zweistämmigen Grundgerüst aus Akazienholz zu befestigen. Das zweite Hotel wurde im Bereich der neu gepflanzten Babybäume zwischen dem oberen Angelweiher und der Rennbahn aufgestellt. Dann ging es auf der Gänsweidstraße bis zum Schutzdamm, wo das dritte Hotel seine neue Heimat fand. 

Zimmermann Rainer Lohrer, der Ehemann von Betty Lohrer, zollte den Kindern großen Respekt für die gelungene Arbeit. Die jungen Umweltschützer wurden anschließend von den beiden charakterstarken Kaltblütlern wieder zur Villa Beck gefahren. Nun ist die Hoffnung groß, dass die neuen Bruthilfen von Wildbienen, Schlupfwespen oder Käfern angenommen werden. Denn das wuropaweiter Insektensterben ist auch rund um Meißenheim spürbar.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 7 Stunden
»Lahr liebt Kanada« (1/3)
In Lahr haben sie ihre große Liebe gefunden: einen Kanadier. Vier Lahrer Frauen erinnern sich in drei Folgen unserer Serie an die Zeit, als Lahr noch die Heimat der kanadischen Streitkräfte war und erzählen ihre Liebesgeschichten. Heute: Beate Stewart und Thea Chouinard.
vor 9 Stunden
Neue Serie: "Lahr liebt Kanada"
25 Jahre sind es in diesem Jahr seit die Kanadier aus Lahr abgezogen sind. Zurück blieben unter anderem militärisches Gelände und leere Kasernen. Doch bei vielen Lahrern haben die Streitkräfte Spuren hinterlassen – bei einigen noch mehr als bei anderen. 
vor 12 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Der Verein der Angler und Naturfreunde (VdAN) Ottenheim wird bei seiner Hauptversammlung im Januar 2020 eine neue Vorstandsspitze wählen. Vorsitzende Johanna Haase ließ ihr Amt Mitte Juli ruhen, bis Januar hat Rolf Bühler kommissarisch die Leitung übernommen.  
vor 15 Stunden
Außerordentliche Versammlung
Der Tennisclub Blau-Weiß Oberweier hofft darauf, die Tennisanlage in Friesenheim künftig nutzen zu können, nachdem die Tennisabteilung des Turnvereins Friesenheim aufgelöst wurde. Darüber hat der Club in einer außerordentlichen Versammlung im Vereinsheim informiert.
Viktor Bernwald (vorne, von links) und Kurt Schwendemann meisterten den Fassanstich in Langenwinkel. Damit war das Stadtteilfest am Samstag eröffnet.
vor 21 Stunden
Lahr/Schwarzwald - Langenwinkel
Auch wenn sich der Samstagabend beim Stadtteilfest Langenwinkel längere Zeit verregnet präsentierte, entschädigte dann der Sonntag die Besucher. Kurzweil und Unterhaltung für größere und kleinere Besucher gestalteten das Bild auf der Festmeile.
vor 23 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Wolfdieter Reibel, unter Freunden und Bekannten liebevoll auch einfach »Dr. Dieter« genannt, hätte noch gerne seinen 80. Geburtstag am 12. September 2019 gefeiert. Leider war ihm das nicht mehr vergönnt. Er starb am vergangenen Mittwoch an den Folgen einer Krebserkrankung im Offenburger Krankenhaus...
vor 23 Stunden
Friesenheim
Vor dem Bankgebäude in Friesenheim lag am Dienstag ein würziger Duft in der Luft. Kinder fertigten im Rahmen des Ferienprogramm Kräutergärten an.
vor 23 Stunden
"Was ich von dem/der neuen OB erwarte" (9/16)
Bis Mittwoch, 28. August, sagen Bürger jeden Tag (außer am Wochenende) ihre Meinung.
Damit die Sträucher nicht die Flächen zuwuchern, braucht es »Mäher«.
vor 23 Stunden
Wer wird Lahrionär?
Kennen Sie sich aus in Lahr? Wenn ja, sind Sie richtig beim Quiz des Lahrer Anzeigers.
vor 23 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Das Meißenheimer Sommerferienprogramm lockte zum Cocktail-Mixen.
Beim »philosophischen Experimentieren« mit Autor Gerhard Friedrich und Erzieherin Simone Benz sind die Kinder mit vollem Elan bei der Sache.
18.08.2019
Lahr/Schwarzwald
Gerhard Friedrich, Pädagoge und Kinderbuchautor, hat sich auf ein spannendes Feld gewagt: Er versucht, Kita-Kindern den Zugang zum recht trockenen Thema Philosophie näher zu bringen – mit Erfolg, wie sich beim Besuch des Kindergartens Burgheim herausstellt.  
Wer gerne das Schwimmbecken für sich hat, dem sei ein Besuch an einem Regentag empfohlen.
18.08.2019
Lahr/Schwarzwald
Der Name »Sommerloch« bekommt angesichts des grauen Himmels, Regen und zu wenig Sonne gerade am Samstag einen ganz anderen Klang. Wie sieht es im Lahrer Teerassenbad aus, wenn der Sommer – trotz Hundstagen – Pause macht?

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 06.08.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...
  • 02.08.2019
    Manufaktur für orthopädische Leistungen
    Am Wochenende beginnt der Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. In den kommenden Wochen folgen dann auch die anderen Ligen. Um die Saison durchhalten zu können, brauchen die Sportler eine gute Fitness, Gesundheit - und das individuell angepasste Schuhwerk. Dieses ist Voraussetzung...
  • 31.07.2019
    Medizin, Kosmetik, Naturheilkunde
    Wer krank ist oder eine Beratung zu medizinischen Themen braucht, für den ist oft die Apotheke die erste Anlaufstelle. Die Stadt-Apotheke in Offenburg, die Apotheke am Storchenturm in Lahr und die Apotheke am Klinikum in Lahr bieten als Partner-Apotheken neben einer freundlichen und qualifizierten...
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.