Lahr

Kulturamt Lahr präsentiert neues "Spielzeit-Magazin"

Autor: 
Daniel Wunsch
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. September 2018

Das neue Spielzeit-Magazin »Lahr Kultur« hat einiges zu bieten: »Saturday Night Fever«, »Paulette – Oma zieht durch«, »The Sound of Motown« sowie »Alex und die gelbe Maus« sind nur einige Beispiele des abwechslungsreichen Gesamtprogramms. ©Frank Serr Showservice

Das druckfrische Spielzeit-Magazin »Lahr Kultur« enthält neben den Theater- und Konzertveranstaltungen der Abo-Reihen auch eine Vielzahl weiterer Angebote unterschiedlichster Genres: von Musik- und Tanzshows über Kabarett, Kindertheater bis hin zu Ballett und Kunstausstellungen.
 

Kulturamtsleiter Gottfried Berger und der Erste Bürgermeister Guido Schöneboom haben am Freitag das Programm der »Spielzeit« für die Saison 2018/2019 vorgestellt. Schöneboom freute sich vor allem über zwei Dinge: die erste »Spielzeit« im neu benannten Parktheater (ehemals Stadthalle) und die »stabilen über der Tausender-Marke liegenden Abozahlen – in diesem Jahr 1049«. Auch Berger ließ bei der Vorstellung des Programms sein »Herzblut« erkennen, mit dem er und sein Team die Veranstaltungen zusammengestellt hat.

Einen ersten Höhepunkt im Programm markiert die »Nacht der Gitarren« mit vier Gitarrenspieler, die Mitte November zu einem Konzert in den Lahrer Schlachthof kommen. Ein Rock-Pop-Konzert ganz ohne Instrumente bringt die A-Capella-Band »OnAir« Anfang Dezember ins Parktheater. »Das Russische Nationalballett ist im Advent mit dem Weihnachtsballett ›Nussknacker‹ zu Gast. Das Opern-Vorspiel von Richard Wagners monumentaler Ring-Tetralogie ›Das Rheingold‹ ist im Januar mit einem großem Orchester im Parktheater zu erleben«, sagt Berger.

Musikalisches Kuba

Anfang Februar lässt die siebenköpfige Band Son del Nene ein Stück musikalisches Kuba in den Lahrer Schlachthof einziehen. Eine Woche später erklingt der Zauber der goldenen Ära des weltbekannten Soul-Labels Motown mit der Konzert-Show »The Sound of Motown« mit 20 Musikern im Parktheater. Und Berger ergänzt: »Im März verwandeln 16 Sänger und Tänzer und einer großartigen Live-Band den gleichen Ort mit dem Musical ›Saturday-Night-Fever‹ in eine Disko«. Für den Abschluss der Saison öffnet der Stadtpark seine Pforten zum zweiten Stadtpark-Open-Air mit einer Verneigung vor einem der größten Musiker der Rock- und Pop-Ära: Sir Elton John.

Verschiedene Reihen

- Anzeige -

Das Spielzeit-Magazin ist in verschiedene Veranstaltungsreihen eingeteilt: In der Reihe »Einspruch! Lahr Kabarett«, die das Lahrer Kulturamt in Kooperation mit dem Kulturkreis Lahr veranstaltet, gibt es wieder Futter für Lachmuskeln und fürs Gehirn. In der Reihe »Songs’n’Singers« in Kooperation mit der Lahrer Rockwerkstatt kommen viele Stimmen aus aller Welt, geschnürt in fünf Konzert-Paketen, in die Stadt Lahr.

Für leuchtende Kinderaugen sorgt die Reihe »Potzblitz! Kultur für Kids« auch in der Saison 2018/2019, so Berger. Sechsmal Schauspiel, einmal Oper bietet die Abo-Reihe »Stadt-Theater Lahr«, zum Beispiel bei »Paulette – Oma zieht durch« nach dem gleichnamigen französischen Kinohit von Jérôme Enrico.

Gesellschaftskomödie

Die Reihe »Lahr Boulevard« startet mit der Gesellschaftskomödie »Sommerabend« mit Jutta Speidel, Daniel Friedrich, Ralf Komorr und Carin C. Tietze in die neue Spielzeit. In der dreiteiligen Reihe »Symphonie Konzerte« geben die Stuttgarter Philharmoniker den Auftakt. Zwei Theaterworkshops bietet das Kulturamt in Kooperation mit Babel, junges Theater Baal novo an. Die Rubrik »Kunst in Sicht« enthält Infos zur »KunstVisite Lahr« und zu aktuellen Ausstellungen.

Das neue Stadtmuseum Lahr erhält erstmalig eine eigene Rubrik, in der auf Führungen und sonstige Veranstaltungen in der Tonofenfabrik, der Römeranlage und dem Storchenturm hingewiesen wird. Interessantes aus der Lahrer Kulturszene ist auf den Seiten »Forum Stadtkultur« zu erfahren. 

www.kultur.lahr.de

Info

Magazin und Abos erhältlich

Ab sofort liegt das Spielzeit-Magazin »Lahr Kultur« 18/19 zur kostenlosen Mitnahme in vielen öffentlichen Auslagestellen sowie im KulTourBüro Lahr im Alten Rathaus aus. Tickets sind dort dienstags bis freitags, von 10 bis 16.30 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Erhältlich unter • 0 78 21/95 02 10. Auch Abo-Tickets, wie die Theater- und Konzert-Abonnements A bis C mit unterschiedlichen Veranstaltungen, Wahl-Abos mit acht oder elf Karten nach freier Wahl oder das Spezialabo »RampenFieber Six Pack« für Jugdendliche mit Preisvorteil gegenüber dem regulärem Eintrittspreis, können erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

Von der Hitze im vergangenen Jahr konnte das Terrassenbad profitieren. Oft war es so voll im Freibad wie auf dieser Aufnahme von Ende Juli 2018.
vor 2 Stunden
Lahr
In zwei Wochen startet in Lahr die Freibadsaison – mit mehr Personal, weil immer mehr Menschen schlecht schwimmen können. Besonders bedenklich: Dieses Phänomen betreffe nicht nur Kinder.
Bis Donnerstagmorgen gesperrt: der Werderpark
vor 4 Stunden
Unwetter
Das kurze, aber anscheinend heftige Gewitter vom Mittwochnachmittag hat dazu geführt, dass der Werderpark oberhalb der Lahrer Innenstadt gesperrt worden ist.
vor 5 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
70 Jahre nach Gründung blicken die Verantwortlichen des CDU-Ortsverbands Oberschopfheim im Gespräch mit dem Lahrer Anzeiger auf ihre Geschichte und wagen auch einen Blick in die Zukunft. Heute, Freitag, wird das Jubiläum im Clubheim gefeiert.  
Sechs Stationen werden auf der Tour über den Wassserpfad Sulzbachtal angesteuert
vor 8 Stunden
Saisonstart
Die sechs Interaktivstationen sind installiert, die Wasserexperimentierstation ist aufgebaut, umgefallene Bäume aus dem Weg geräumt und Trittbohlen sind erneuert worden.
vor 11 Stunden
Kommunalwahl
Am 26. Mai hat auch Schwanau die Wahl. Drei altbekannte Namen werden allerdings auf den Stimmzetteln fehlen. Reinhard Frenk und Ria Bühler (beide Freie Wähler) und Hans Dieter Schiller (CDU) kandidieren nicht mehr für den Gemeinderat.
vor 14 Stunden
Kommunalwahl
Welche Vorstellungen zum Wachstum der Gemeinde haben aber die einzelnen Parteien und Gruppierungen, die am 26. Mai zur Kommunalwahl antreten? Der Lahrer Anzeiger hat Vertreter aller vier Listen, die sich um die 24 Sitze im Friesenheimer Gemeinderat bewerben, um ihre Meinungen zu diesem Thema...
Helmut Spitznagel ist für seine Dienste im Karate Do Lahr kürzlich von Helena Haas geehrt worden.
vor 16 Stunden
Karate ist sein Leben
Im Rahmen der Hauptversammlung des Vereins Karate-Do Lahr hat die derzeitige stellvertretende Vorsitzende, Helena Haas, dem Vereinsvorsitzenden Helmut Spitznagel im Namen aller Mitglieder für 40 Jahre im Amt gedankt. 
vor 16 Stunden
Friesenheim
Das Kabarett-Duo »Dui do on de Sell« tritt am Samstag, 4. Mai, in der Sternenberghalle in Friesenheim auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr.
vor 16 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Ein Rundgang durch die Innenstadt in Fotos - das macht der Lahrer Anzeiger mit dem Historischen Verein Mittelbaden in seiner Serie »Alt-Lahr in Bildern«.
vor 16 Stunden
Friesenheim
Margarete Glück feiert am heutigen Donnerstag, 25. April, ihren 85. Geburtstag. Zeitlebens ist sie auch eine treue Leserin des Lahrer Anzeigers gewesen, erzählt sie im Gespräch.
vor 23 Stunden
Feuerwehr Lahr
30 weitere Lahrer Feuerwehrleute wurden für die Flugzeugbrandbekämpfung ausgebildet. Übungsort war der Flugplatz im Lahrer Westen. Es ist nach 2015 der zweite Lehrgang, der wesentliche Grundlagen der Flugzeugbrandbekämpfung vermittelt, teilt die Stadt mit. 
24.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die 15. Lahrer Mobilparty bringt am Samstag eine Oldtimer-Show in die Innenstadt. Außerdem präsentieren die Autohäuser ihre neuen Modelle. Auch alternative Fortbewegungsmittel sind Thema bei der Veranstaltung.