Lahr

Kulturkreis Lahr bietet 17-mal Kultur im ersten Halbjahr

Autor: 
Jürgen Haberer
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. November 2018
»Randon Control« eröffnet Ende Januar die Jazzreihe.

»Randon Control« eröffnet Ende Januar die Jazzreihe. ©Hansjörg Helbock

Der Kulturkreis wandert mit einem üppigen Veranstaltungsangebot, einem klaren Bekenntnis zur ehrenamtlichen Kulturarbeit, durch das erste Halbjahr 2019. Auf dem Tableau stehen 17 Termine – ein buntes Programm mit Musik, Theater und Kleinkunst, einem Vortrag und einer Filmvorführung.

Das am Mittwochabend vorgestellte Halbjahresprogramm des Kulturkreises setzt die Reihe »Jazz im Keller« fort, hält die Fahne des politischen Kabaretts und der Kleinkunst hoch. Es wartet mit Rockmusik und Klassik auf, einem Vortrag über Südamerika, der die Lahrer Literaturtage »Orte für Worte« befeuert. Im Rahmen der »Puppenparade Ortenau« gibt es erstmals auch eine Abendvorstellung. 

Überaus umtriebig präsentiert sich die vereinseigene Theatergruppe um Regisseur Christopher Kern. Am Freitag, 1. Februar, wird noch einmal das im Herbst erfolgreich auf die Bühne gebrachte Stück »Rote Sonne – Dunkle Nacht« gezeigt, mit dem die »Theaterbühne im Keller« an den Widerstand gegen ein Kernkraftwerk in Whyl, in den 70er-Jahren erinnert. Sechs Wochen später, am 22. März, wird dann Premiere mit dem Stück »Die Stühle« von Eugène Ionesco gefeiert. Der Ausflug in die Welt des surrealen Theaters wurde in Erinnerung an das 2018 verunglückte Vorstandsmitglied Sascha Tschirwa aufgelegt. »Er hat sich immer ein Stück von Ionesco gewünscht«, betonte Kern bei der Pressekonferenz. Weitere Vorstellungen sind am 24. März und am 12. April. 

- Anzeige -

Der Saison-Startschuss fällt am Freitag, 11. Januar, mit der Kabarettistin Marlies Blume, die in ihrem neuen Programm »Ohne dich fehlt dir was« die Frage in den Raum stellt, was sich in unserer Gesellschaft ändern muss und was beim »Ändern« eigentlich falsch läuft. Am 26. Januar startet dann die Jazzreihe mit Pianist David Helbock und dem Trio »Random Control« in die neue Saison. Serviert werden große Pianohits, interpretiert von einem Trio mit zwei Dutzend Instrumenten, zu denen auch Alphorn und Kuhglocke, Tuba und Blockflöte gehören. Am 16. Februar gastiert im Rahmen der Jazzreihe die Gruppe »Salomea« um die aus Lahr stammende Sängerin Rebekka Ziegler im Stiftsschaffneikeller, am 15. März das groovende Streichtrio »Duck Tape Ticket«. Am 4. Mai stellt sich der an der Städtischen Musikschule unterrichtende Pianist Loren Stiegeler, alias Lawrence Gray, mit seiner Band vor. 

Die Lahrer Gruppe »Sammelsurium« wird am 9. Februar progressive Rockklänge anschlagen. Das Sextett »Lauschfest« wartet am 11. Mai mit A-capella-Gesang auf. Das Duo »Imaginaire« streift am 18. Mai mit Harfe und Klarinette durch klassische Gefilde. Die Kabarett-Reihe wird am 23. März von Lutz von Rosenberg Lipinski fortgesetzt. Die »Puppenparade Ortenau« schlägt am 30. März mit dem Bauchredner und Comedian Peter Moreno auf. Am 4. April gibt es zwei Vormittagsvorstellungen mit dem Figurentheater »Marotte« und dem Stück »Der kleine Ritter Trenk«. Hinzu kommt eine Filmvorführung mit den Kultermittlern »Kreidlinger & Bäuerle« und ihrem neuesten Fall. Am 29. März ist ein Streifzug durch Südamerika mit dem Freiburger Autor Peter Martens angesetzt. In der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause, am 29. Juni, erklingen  feinsinnige Rock- und Folkklänge, mit dem Trio Melanie Mau & Martin Schnella.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 4 Stunden
Lahr - Kippenheimweiler
Kippenheimweiler Ortsverwaltung kritisiert die Pflege von Grünanlagen im öffentlichen Straßenbild ihres Dorfes. Hilfreich könnte ein Treffen mit den Kleingärtnern sein, in denen die gegenseitigen Erwartungen angesprochen und Abhilfen diskutiert werden könnten.
vor 4 Stunden
Lahr - Kuhbach
Die Stadt Lahr unterstützt Tageseltern weiterhin mit einer Platzpauschale. Derzeit werden in der südlichen Ortenau 180 Kinder betreut. Irina Schander aus Kuhbach ist eine der Tagesmütter.
vor 4 Stunden
Lahr - Reichenbach
Die Mobilitätsstation am westlichen Ortseingang von Reichenbach wird gut nachgefragt. Ein weiteres Angebot ist in Planung. Über den endgültigen Standort wurde noch nicht entschieden.
vor 4 Stunden
Corona-Lage im Ortenau-Klinikum Lahr
Monate der Herausforderung liegen hinter dem Klinikpersonal. Lothar Tietze, Ärztlicher Direktor des Ortenau-Klinikums Lahr, äußert sich in einem Gespräch über Corona und die aktuelle Lage.  
vor 4 Stunden
Meißenheim
Der Maler Hans-Jürgen Erb aus Kürzell zeigt seine Bilder im ehemaligen Meißenheimer Gasthaus, in der „Sonne“. Er male  einfach nach dem Lustprinzip und so lange ihm noch etwas einfalle, heißt es von Hans-Jürgen Erb.
vor 4 Stunden
Schwanau - Wittenweier
Die Bauarbeiten des Regierungspräsidiums Freiburg für die Brunnengalerien in Wittenweier gehen voran. Die ersten Testläufe im Ort sind für den Sommer 2022 geplant.
vor 4 Stunden
Friesenheim - Oberweier
Das alte Pfarrhaus in Oberweier steht seit 2018 leer. Der Ortsvorsteher könnte sich das Gebäude als neue Ortsverwaltung vorstellen. Das würde seiner Meinung nach den Ortskern stärken.
vor 5 Stunden
Lahr - Reichenbach
Ein virtueller Rundgang ist in der Hammerschmiede bei Lahr-Reichenbach möglich. Zu finden ist das Video auf Youtube. Das Ganze wurde vom Schwarzwaldverein in die Wege geleitet.
vor 5 Stunden
Lahr
Die katholische Kirche An der Schutter feiert das Jubiläum ihres Organisten und Chorleiters Tilo Strauß an Pfingsten mit dem Patrozinium der Kirche Heilig Geist.
vor 5 Stunden
Interview zur Lage der Gastronomen
Engpässe beim Personal und beim Wareneinkauf erschweren den Neustart der Gastronomie. Andreas Feißt vom Hotel- und Gaststättenverband des Kreises Lahr skizziert im Interview die Lage.
Das Sulzer Naturbad ist bereit für Besucher. 
15.05.2021
Bereit für die Badegäste
Das Terrassenbad, das Naturbad Sulz und das Bad im Gereuter Tal sind startklar. Ihre Öffnung macht die Stadt von einem bestimmten Faktor abhängig.
14.05.2021
12.000 Besucher erwartet
Lahr erwartet im Mai 2022 rund 12.000 Besucher. Dann soll unter anderem ein Festzug durch die Stadt führen. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    vor 20 Stunden
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Präzision ist bei der Philipp Kirsch GmbH das A und O: Hier wird beispielsweise vermessen, ob das Gerät die eingestellte Temperatur auf lange Sicht exakt hält. 
    vor 22 Stunden
    Philipp Kirsch GmbH: Kühlung in Kliniken und Apotheken
    Wenn es darum geht, Empfindliches im exakten Kühlbereich zu lagern, sind die Produkte der Philipp Kirsch GmbH gefragt. Das Unternehmen ist weltweit agierender Hersteller von professionellen Kühl- und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen. Der Spezialist stellt ein!
  • Kompetente Beratung und Produkte zum Anfassen: Die Badausstellung lädt zum persönlichen Austausch ein. 
    12.05.2021
    Rundum-sorglos-Paket für Ihre Badsanierung
    So einfach kann der Weg zum modernen und stilvollen Badezimmer sein: Kostenlose Beratung, Festpreis und alle Leistungen der Badsanierung komplett aus einer Hand. Und mit dem Online-Konfigurator lässt sich vorab die gewünschte Badvariante bequem auswählen.
  • Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 sieht nicht nur Spitze aus, sondern hat ganz schön Power. 
    11.05.2021
    Mit Rückenwind in den Sommer: Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020
    Für alle, die ein E-Bike suchen, das sie überall hin mitnehmen können, um mobil und flexibel zu bleiben, hat bo.de das passende Angebot: Das Jeep Fold FAT E-Bike FR 7020 mit Mega-Reichweite. Es winkt ein Preisvorteil von 550 Euro.