Lahr/Schwarzwald

Kulturkreis Lahr bietet 17-mal Kultur im ersten Halbjahr

Autor: 
Jürgen Haberer
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. November 2018
»Randon Control« eröffnet Ende Januar die Jazzreihe.

»Randon Control« eröffnet Ende Januar die Jazzreihe. ©Hansjörg Helbock

Der Kulturkreis wandert mit einem üppigen Veranstaltungsangebot, einem klaren Bekenntnis zur ehrenamtlichen Kulturarbeit, durch das erste Halbjahr 2019. Auf dem Tableau stehen 17 Termine – ein buntes Programm mit Musik, Theater und Kleinkunst, einem Vortrag und einer Filmvorführung.

Das am Mittwochabend vorgestellte Halbjahresprogramm des Kulturkreises setzt die Reihe »Jazz im Keller« fort, hält die Fahne des politischen Kabaretts und der Kleinkunst hoch. Es wartet mit Rockmusik und Klassik auf, einem Vortrag über Südamerika, der die Lahrer Literaturtage »Orte für Worte« befeuert. Im Rahmen der »Puppenparade Ortenau« gibt es erstmals auch eine Abendvorstellung. 

Überaus umtriebig präsentiert sich die vereinseigene Theatergruppe um Regisseur Christopher Kern. Am Freitag, 1. Februar, wird noch einmal das im Herbst erfolgreich auf die Bühne gebrachte Stück »Rote Sonne – Dunkle Nacht« gezeigt, mit dem die »Theaterbühne im Keller« an den Widerstand gegen ein Kernkraftwerk in Whyl, in den 70er-Jahren erinnert. Sechs Wochen später, am 22. März, wird dann Premiere mit dem Stück »Die Stühle« von Eugène Ionesco gefeiert. Der Ausflug in die Welt des surrealen Theaters wurde in Erinnerung an das 2018 verunglückte Vorstandsmitglied Sascha Tschirwa aufgelegt. »Er hat sich immer ein Stück von Ionesco gewünscht«, betonte Kern bei der Pressekonferenz. Weitere Vorstellungen sind am 24. März und am 12. April. 

- Anzeige -

Der Saison-Startschuss fällt am Freitag, 11. Januar, mit der Kabarettistin Marlies Blume, die in ihrem neuen Programm »Ohne dich fehlt dir was« die Frage in den Raum stellt, was sich in unserer Gesellschaft ändern muss und was beim »Ändern« eigentlich falsch läuft. Am 26. Januar startet dann die Jazzreihe mit Pianist David Helbock und dem Trio »Random Control« in die neue Saison. Serviert werden große Pianohits, interpretiert von einem Trio mit zwei Dutzend Instrumenten, zu denen auch Alphorn und Kuhglocke, Tuba und Blockflöte gehören. Am 16. Februar gastiert im Rahmen der Jazzreihe die Gruppe »Salomea« um die aus Lahr stammende Sängerin Rebekka Ziegler im Stiftsschaffneikeller, am 15. März das groovende Streichtrio »Duck Tape Ticket«. Am 4. Mai stellt sich der an der Städtischen Musikschule unterrichtende Pianist Loren Stiegeler, alias Lawrence Gray, mit seiner Band vor. 

Die Lahrer Gruppe »Sammelsurium« wird am 9. Februar progressive Rockklänge anschlagen. Das Sextett »Lauschfest« wartet am 11. Mai mit A-capella-Gesang auf. Das Duo »Imaginaire« streift am 18. Mai mit Harfe und Klarinette durch klassische Gefilde. Die Kabarett-Reihe wird am 23. März von Lutz von Rosenberg Lipinski fortgesetzt. Die »Puppenparade Ortenau« schlägt am 30. März mit dem Bauchredner und Comedian Peter Moreno auf. Am 4. April gibt es zwei Vormittagsvorstellungen mit dem Figurentheater »Marotte« und dem Stück »Der kleine Ritter Trenk«. Hinzu kommt eine Filmvorführung mit den Kultermittlern »Kreidlinger & Bäuerle« und ihrem neuesten Fall. Am 29. März ist ein Streifzug durch Südamerika mit dem Freiburger Autor Peter Martens angesetzt. In der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause, am 29. Juni, erklingen  feinsinnige Rock- und Folkklänge, mit dem Trio Melanie Mau & Martin Schnella.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 18.04.2019
    Ab Samstag
    In Kehl startet am Samstag wieder der beliebte Ostermarkt. Bis zum 28. April warten auf Besucher dort zahlreiche Attraktionen und ein vielfältiges Programm.
  • 17.04.2019
    500 Quadratmeter Fläche
    Der Obi Markt in Offenburg hat seine neue 500 Quadratmeter große »BBQ & Grillwelt« eröffnet – und ist damit die Top-Adresse für Grill-Fans. Kunden erwartet ein konkurrenzlos großes Angebot an Grills und Zubehör von Top-Marken. In den kommenden Wochen gibt es dazu ein sehenswertes Showprogramm.
  • 08.04.2019
    Was ist wichtig bei der Planung der perfekten Traumküche? Hier sind die 10 wichtigsten Fragen und Antworten!
  • 01.04.2019
    Lahr
    Wer auf der Suche nach einem Suzuki-Neuwagen oder einem Gebrauchten ist und gleichzeitig eine vertrauensvolle, persönliche Beratung möchte, dem kann geholfen werden: Das Suzuki-Autohaus Baral in Lahr ist genau die richtige Adresse für jegliches Anliegen rund um Suzuki. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 1 Stunde
Acht besondere Bücher vorgestellt
Seit 1995 feiern Menschen auf der ganzen Welt am 23. April den »Welttag des Buches«. Ins Leben gerufen hat den Feiertag die Unesco, inspiriert von dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen Sankt Georg Bücher zu verschenken. Außerdem ist der 23. April der Todestag von William...
vor 4 Stunden
Schwanau
Der Historische Förderverein (HFV) Schwanau wurde am 20. April 1994 aus der Taufe gehoben. Auf den Tag genau 25 Jahre später feierte der Verein intern Jubiläum – dabei wurden unter anderem Gründungsmitglieder für ihren Einsatz ausgezeichnet.  
vor 6 Stunden
Lahr
Ein Rundgang durch die Innenstadt in Fotos - das macht der Lahrer Anzeiger mit dem Historischen Verein Mittelbaden in seiner Serie "Alt-Lahr in Bildern".
vor 6 Stunden
Lahr
Die Auferstehung am Ostersonntag ist das Licht, am dritten Tag – nach dem Weg durch die Dunkelheit, dem Kreuzestod am Karfreitag. Viele Lichter und das »Concertino vocale« haben die Osternacht in der Stiftskirche begleitet.
vor 13 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Auch zehn Jahre nach seiner Errichtung ist das Storchennest auf dem Dach der Oberschopfheimer Schule verwaist. Dieser Tage macht sich nun aber Hoffnung auf einen Nestausbau breit – ganz besonders bei Willi Ehret, dem Stifter der Nestvorrichtung.   
vor 16 Stunden
Lahr
Die zweibeinigen »Osterhasen« haben ganze Arbeit geleistet. Vor dem großen Ansturm vieler Hundert Besucher am gestrigen Ostermontag im Friedrich-Maurer-Park haben Mitglieder des Freundeskreises Stadtpark etwa 400 »Osternester« auf der oberen Ebene des Parks an der Tramplerstraße verteilt.
vor 19 Stunden
Friesenheim
Das diesjährige Karfreitagskonzert lockte viele Besucher nach Friesenheim – normalerweise wird es in Allmansweier aufgeführt. Das Schwanauer Gotteshaus stand infolge einer Renovierung in diesem Jahr nicht zur Verfügung.  
vor 22 Stunden
Meißenheim
Mit Richard Kirner (Kürzell) und Paul Seiler (Ottenheim) haben zwei Mitglieder des Bezirksimker-Vereins Ried bei der kürzlichen Honigprämierug des Landesverbands Badischer Imker jeweils eine Goldmedaille mit nach Hause gebracht.  
20.04.2019
Kolumne
  
Gäste wie (von rechts) Antje Bayer mit Sohn Max und Oma Inge ließen sich in Meißenheim den Fisch schmecken.
20.04.2019
Meißenheim
Das Backfischessen in Meißenheim an Karfreitag war gut besucht. Die Angler tischten unter anderem 130 Kilo Forellen und 35 Kilo Kartoffelsalat auf.
20.04.2019
Friesenheim
Feuerwehrangehörige aus Schwanau, Neuried, Meißenheim-Kürzell und Friesenheim haben mit einer mehrstündigen theoretischen wie praktischen Prüfung ihre Grundausbildung abgeschlossen.
20.04.2019
Lahr/Schwarzwald
Die Lahrer Band »Scaramouche« hat zwischen 1993 und 2001 drei Alben veröffentlicht. In dieser Zeit absolvierten die Musiker Radio- und Fernsehauftritte und standen auf Festivals mit James Brown, Deep Purple und den Scorpions auf der Bühne. Über diese Zeit und den Erfolg der Band drehen die Brüder...