Kino

Lahrer Filmnächte unter freiem Himmel am Urteilsplatz

Autor: 
red/wun
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
13. August 2019

Bei den Open-Air-Filmnächten am Urteilsplatz sollen wieder zahlreiche Besucher angelockt werden. Insgesamt vier Filme zeigen die Veranstalter vom 15. bis zum 18. August. ©Stadt Lahr

Der Lahrer Urteilsplatz verwandelt sich von Donnerstag, 15. bis 18. August, in eine Freiluft-Kinokulisse. Gezeigt wird die computeranimierte Neuauflage von Disneys »Der König der Löwen«, die Filmkomödie »Der Vorname«, das Filmdrama »Bohemian Rhapsody« und die Komödie »Monsieur Claude 2«.

»Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Stadtmarketing ein abwechslungsreiches Kino-Programm unter freiem Himmel anbieten können und für jeden Geschmack etwas dabei ist«, betont Jan Marc Maier, Geschäftsführer der Forum Cinemas.

Vier Filme werden auf einer Großleinwand vor rund 500 Sitzplätzen mit freier Platzwahl präsentiert, begleitet von einem kleinen gastronomischen Angebot. Der Einlass für die Vorstellungen beginnt ab 19.45 Uhr, Filmbeginn ist jeweils gegen 21 Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 9,50 Euro und können täglich ab 15 Uhr an den Kinokassen des Forum Cinema in Lahr oder online unter www.forumcinemas.de erworben werden. 

Aufgrund der Vorführungen wird der Platz ab dem Alten Rathaus an den jeweiligen Abenden ab 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Fahrgäste des ÖPNV werden gebeten, ab die Ersatzhaltestellen in der Goethestraße oberhalb des Kreisels sowie in der Turmstraße hinter dem Polizeirevier zu nutzen. Die Bushaltestellen Lammstraße und Urteilsplatz werden nicht bedient. 

Zeichentrickklassiker

Den Auftakt macht am Donnerstag, 15. August, die computeranimierte Neuauflage des Disney-Klassikers »Der König der Löwen«. Die Tiere Afrikas sind überglücklich als mit dem Löwenjungen Simba (im Original gesprochen von Donald Glover) der zukünftige König der Savanne geboren wird. Als Sohn von Mufasa (James Earl Jones) gehört diesem nämlich der rechtmäßige Thron. 

Doch Mufasas Bruder Scar (Chiwetel Ejiofor) erhebt seinen Anspruch auf ihn und erschleicht ihn sich auf tückische Weise, woraufhin Simba ins Exil verbannt wird und seine Freundin Nala (Beyoncé Knowles-Carter) verlässt. 

- Anzeige -

Am Freitag, 16. August folgt die Filmkomödie »Der Vorname« vom deutschen Regisseur Sönke Wortmann. Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) veranstalten ein Abendessen in ihrem Haus in Bonn. Eingeladen sind neben Familienfreund René (Justus von Dohnányi) Thomas (Florian David Fitz) und dessen schwangere Freundin Anna (Janina Uhse). Doch die Eltern des ungeborenen Jungen sorgen dafür, dass der als gemütliches Beisammensein geplante Abend plötzlich völlig aus dem Ruder läuft.

Filmdrama
 
Am Samstag, 17. August, füllt das Filmdrama Bohemian Rhapsody die Riesenleinwand. Im Jahr 1970 gründen Freddie Mercury (Rami Malek) und seine Bandmitglieder Brian May (Gwilym Lee), Roger Taylor (Ben Hardy) und John Deacon (Joseph Mazzello) die Band Queen. 

Schnell feiern die vier Männer erste Erfolge und produzieren bald Hit um Hit, doch hinter der Fassade der Band sieht es weit weniger gut aus: Freddie Mercury, der mit bürgerlichem Namen Farrokh Bulsara heißt und aus dem heutigen Tansania stammt, kämpft mit seiner inneren Zerrissenheit und versucht, sich mit seiner Homosexualität zu arrangieren.

Zum Abschluss wird am Sonntag, 18. August, die Filmkomödie Monsieur Claude 2 gezeigt, da die Ausstrahlung beim Film-Open-Air im Seepark ins Wasser viel. Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavier) und seine Frau Marie (Chantal Lauby) blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren.

Konservatives Frankreich

Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 1 Stunde
Attacke auf Reisenden
Zwei Männer schlagen auf einen Fahrgast im SWEG-Zug von Appenweier nach Kehl ein, weil dieser sie auf die Maskenpflicht hinwies. Nun fahndet die Polizei nach den Tätern.
vor 1 Stunde
Ortenau
Das Kreiselmord-Urteil des Landgerichts Offenburg vom 22. Juli vergangenen Jahres in welchem ein Offenburger Ehepaar wegen Mordes und Beihilfe zum Mord verurteilt wurde, ist teilweise rechtskräftig.
vor 2 Stunden
Kehl
Zwei Polizeibeamte und ein Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Kehl sind am Montagabend am Korker Baggersee bei einem Einsatz verletzt worden. Die Stadt Kehl soll mit Unterstützung der Polizei die Überwachung des Korker Baggersees weiterhin fortsetzen. 
vor 3 Stunden
Ettenheim
Weil der Hund einer Spaziergängerin am Montagmittag eine 12-Jährige in den Oberschenkel gebissen haben soll, ermitteln nun die Beamten der Polizeihundeführerstaffel.
vor 3 Stunden
Polizei sucht Zeugen
Rund 60 Strohballen sind in der Nacht auf Dienstag bei Biberach in Flammen aufgegangen. Bereits vor einer Woche hatte es dort auf der Fläche gebrannt. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt. 
vor 6 Stunden
Renchen
Drei Menschen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der A5 bei Renchen verletzt worden. Ihr Auto war aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern geraten. Im Rückstau des Unfalls geriet einige Minuten später auch noch ein weiteres Fahrzeug in Brand.
vor 7 Stunden
Ende der Baustelle
Der B33-Ausbau zwischen der Marktscheune und Gengenbach-Mitte ist fertiggestellt. Damit hat auch der Tempo-30-Abschnitt ein Ende. Der nächste Ausbau steht aber schon an.
vor 7 Stunden
Ortenau
Der Kreis wird die vier Ausbildungsstätten für Pflegeberufe in der Ortenau vereinigen. So soll es für die Auszubildenden bessere Wahlmöglichkeiten geben. Die Schulstandorte in Offenburg, Achern und Lahr bleiben erhalten.
vor 8 Stunden
Ortenau
Ortenauer Jugendliche nehmen gerne Ferienjobs an, um ihr Taschengeld aufzubessern. Für die Tätigkeiten gelten aber strenge Regeln. Die Dauer ist etwa auf einen Monat  beschränkt und die Arbeit darf nicht zu belastend sein.
vor 8 Stunden
Ortenau
Beschäftigte der Mineralbrunnenindustrie in Baden-Württemberg haben am Dienstagmorgen für bessere Löhne gestreikt. Zurückhaltung gibt es noch bei Peterstaler Mineralquellen in Bad Peterstal-Griesbach.
vor 10 Stunden
#iloveortenau
Unsere neue Serie stellt Menschen aus der Ortenau vor – sechs Fragen, sechs Antworten. 54 Jahre jung und gelernter Bankkaufmann ist unser heutiger Ortenauer.
vor 11 Stunden
Hausach
Das Kinzigtalbad Ortenau in Hausach ist seit nun einem Monat geöffnet. Wir haben nachgefragt, wie der Start in die Badesaison war.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Einrichtungshaus mitten in der Stadt: Möbel Seifert bietet nach einem Sortimentsumbau eine große Auswahl an Küchen-, Wohn- und Esszimmer Möbel an.
    vor 14 Stunden
    Möbel Seifert bietet nach Sortimentsumbau noch mehr Auswahl
    Möbel Seifert, das Möbel- und Einrichtungshaus im Herzen Acherns, kann auf über eine 133-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Familienunternehmen bietet auf fünf Etagen und einem Sortimentswechsel jede Menge tolle Angebote namhafter Möbelmarken zu überraschend günstigen Preisen.
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    10.08.2020
    Himmlisch schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • 07.08.2020
    Auf dem Gelände der Möbelschau Offenburg hat am Mittwoch der erste Outdoor-Funpark im Raum Offenburg eröffnet. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche können sich Besucher auspowern.
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...