33 Ideen zur Wahl

Lahrer können beim Stadtgulden über Projekte abstimmen

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Oktober 2021

Die Stadtgulden-Abstimmung findet wieder in der Mehrzweckhalle im Lahrer Bürgerpark statt. ©Stadt Lahr

Die Lahrer Bürgerinnen und Bürgern entscheiden am Sonntag, 16. Oktober über die Gewinner des Stadtguldens. Insgesamt steht in diesem Jahr ein Budget von 109.700 Euro zur Verfügung.

Lahrerinnen und Lahrer haben am Samstag, 16. Oktober,  die Wahl zwischen 33 Projektideen, die beim Lahrer Stadtgulden von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt vorgeschlagen wurden. Wer seinen Erstwohnsitz in Lahr hat und mindestens 14 Jahre alt ist, erhält  in der Mehrzweckhalle im Bürgerpark fünf Stadtgulden, die beliebig auf die zur Auswahl stehenden Projektvorschläge verteilt werden können. Die Abstimmung läuft von 10 bis 16 Uhr. Die Projektvorschläge, die am Ende die meisten Gulden auf sich vereinigen, gewinnen bis zu 10 000 Euro. 

Elf Projektvorschläge

Insgesamt geht es um ein Budget von 109 700 Euro. Dieses setzt sich zusammen aus dem diesjährigen Bürgerbudget in Höhe von 100 000 Euro, dem Restbetrag der Abstimmung 2019 und übrigen Mitteln aus der Umsetzung der Gewinnerprojekte von 2019 in Höhe von 8600 Euro, teilt die Stadt mit. 

- Anzeige -

Die elf Projektvorschläge, die bereits außerhalb des Stadtgulden-Budgets umgesetzt werden, sowie die 24 Ideen, die nicht mit dem Stadtgulden umsetzbar sind, werden ebenfalls ausgestellt. Die Auszählung findet  direkt im Anschluss an die Abstimmung statt. Dabei wird auch das Ergebnis der Online-Abstimmung berücksichtigt. Voraussichtlich gegen 17 Uhr werden die Ergebnisse bekanntgegeben. 

Die Stadtgulden-Abstimmung hatte letztmals 2019 stattgefunden. Rund 700 Menschen hatten abgestimmt, 
14 gemeinwohlorientierte Projekte zählten am Ende zu den Siegern. Deren Umsetzung ist  erfolgt oder steht diesen Herbst an, hatte die Stadtverwaltung  kürzlich mitgeteilt.

Info

Infos zur Veranstaltung:

  • Moderiert wird die Veranstaltung von Senja Töpfer, der Leiterin des Amts für Soziales, Schulen und Sport. Der Erste Bürgermeister Guido Schöneboom wird die Siegerehrung vornehmen.  
  • Von 12 Uhr an können sich die Besucherinnen und Besucher im angrenzenden Bistro „Heimspiel“ verpflegen. Das  internationale Suppenfest findet pandemiebedingt virtuell statt. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.vhs.lahr.de. 
  • Eine Anmeldung zur Stadtgulden-Abstimmung in der Mehrzweckhalle ist nicht erforderlich. Es gilt die 3G-Regel, die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske sowie zur Erfassung der Kontaktdaten. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 15 Stunden
Lahr
Zu einer gefährlichen Körperverletzung soll es am Mittwoch in Lahr gekommen sein. Dabei soll eine Frau im Gesicht verletzt worden sein.
vor 16 Stunden
Lahr
Die Administratoren der Facebook-Gruppe „Du bist aus Lahr, wenn...“  haben mit ihren Aufgaben alle Hände voll zu tun, seit die Gruppe über 8500 Mitglieder hat.
vor 16 Stunden
Lahr
Bei der Hauptversammlung gab es weniger gute Nachrichten: Der Kader hat sich von 21 auf elf Spieler reduziert. Bei den Wahlen ist Klaus Zibold in den Geschäftsführenden Vorstand aufgerückt.
vor 16 Stunden
Schwanau-Nonnenweier
Die Linie 280 der Region Grand Est fährt weiter ohne Stopp durch Nonnenweier. Laut Landratsamt soll die neue Haltestelle im Frühjahr 2022 stehen.
vor 16 Stunden
Lahr
Der Lahrer Oberbürgermeister a.D. Wolfgang G. Müller feiert an diesem Donnerstag den 70. Geburtstag. Langweilig wird es dem Ruheständler natürlich nicht: Er interessiert sich noch immer für seine Stadt.
20.10.2021
Friesenheim
Ab dem 12. Dezember wird die Verbindung um 8.03 Uhr in Richtung Offenburg reaktiviert.
20.10.2021
Friesenheim
Friesenheimer Gemeinderat stimmt Standort Sternenberghalle zu, weil keine Zeit für aufwendige Suche nach Immobilien ist. Ein einstöckiges Gebäude aus mehreren Modulen ist angedacht.
20.10.2021
Lahr
Die Lahrer Kommunalpolitik steht der Idee grundsätzlich positiv gegenüber, hat aber noch viele Fragen. So sorgt etwa das Problem der Zufahrt für Diskussionen bei den Gemeinderäten.
20.10.2021
Lahr
In Lahr wurden am Montag Stolpersteine für Opfer des Nazi-Terrors verlegt, darunter für einen  Sozialdemokrate  und einen Zwangssterilisierten. Offenburger spendet Stein für die Obertorstraße.
19.10.2021
Von Fahrbahn abgekommen
Ein Mercedes-Fahrer ist in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgrund unangepasster Geschwindigkeit in Friesenheim von der Fahrbahn abgekommen. Ein Mitfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Der Schaden beträgt 7.000 Euro.
19.10.2021
Lahrer Rockwerkstatt
Eröffnung der Konzertsaison bei der Lahrer Rockwerkstatt am Samstag im Schlachthof mit den Bands Babysnakes und Unit. Letztere ist stilistisch schwer zu kategorisieren.
19.10.2021
Lahr
In der Lahrer Innenstadt blühen bunte Chrysanthemen-Büsche und erfreuen die Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Individuell planbar: PLAMENCO-Decken lassen sich wie hier mit LED-Tunable-White-Stripes problemlos kombinieren. Die LED-Stripes sind stufenlos dimmbar von Tageslichtweiß bis Warmweiß.
    vor 2 Stunden
    Individuell Wohnen mit Plameco-Lehmann in Zell a.H.
    Modernisieren kann so einfach sein – wenn man den richtigen Partner zur Seite hat. So bekommen Räume mit neuen Decken von PLAMECO beispielsweise eine ganz neue Ausstrahlung. Ihre neue (T)Raumdecke gestaltet PLAMECO-Lehmann in Zell a.H meist. in nur einem Tag!
  • Das Team der Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH kennt den Immobilienmarkt in Baden genau. Es schnürt ein Komplettpaket vom Angebot bis zum Verkauf. 
    vor 2 Stunden
    Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH: Ihr Partner
    Der Immobilienmarkt ist schwierig geworden und hat sich zum Verkäufer-Markt entwickelt. Aber: Nach welchen Kriterien richten sich reelle Preise in der Region? Antworten können da nur Experten wie die Immobiliengruppe R.G. Brüning Immobilien GmbH geben. 
  • Inhaber Simon Zimmer und Ehefrau Juliane bieten am verkaufsoffenen Sonntag ein ganz besonderes Halloween-Programm.
    vor 12 Stunden
    Küchen Baum, Achern, lädt zum Halloween-Event am 31. Oktober
    Nein, zum Gruseln ist es nicht, was die Kunden im stets aktuellen Showroom in Achern erwartet. Im Gegenteil: Mit einem bunten Themen-Programm machen Information und Beratung der ganzen Familie Spaß.
  • Für viele Familien wird der Traum aktuell wahr: das eigene Häuschen.
    20.10.2021
    Wohneigentum: Eine gute Investition in die Zukunft
    Wenngleich Bau- und Materialpreise steigen, legten die Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich zu, so Handwerkskammerpräsident Johannes Ullrich. Investiert werde in Neu- und Umbauten sowie in Sanierungen.