SPD Lahr

Mark Rinderspacher führt Genossen für zwei weitere Jahre

Autor: 
Jürgen Haberer
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. April 2019
Walter Caroli und der Ortsvereinsvorsitzende Mark Rinderspacher (rechts) ehren Jürgn Walter (Mitte) für seine 50-jährige Mitgliedschaft bei der SPD Lahr.

Walter Caroli und der Ortsvereinsvorsitzende Mark Rinderspacher (rechts) ehren Jürgn Walter (Mitte) für seine 50-jährige Mitgliedschaft bei der SPD Lahr. ©Jürgen Haberer

Der Ortsverein der SPD hat seinen Vorsitzenden Mark Rinderspacher und seine Führungsriege  für zwei weitere Jahre bestätigt. Auf der Hauptversammlung wurde auch über das Wahlprogramm für die Kommunalwahl diskutiert. 
 

»An den Info-Ständen zur Kommunal- und Europawahl herrscht für die aufgestellten Kandidaten Anwesenheitsplicht«, hat der am Donnerstagabend einstimmig wiedergewählte Ortsvereinsvorsitzende Mark Rinderspacher seinen Parteigenossen ins Stammbuch geschrieben. Es gebe aber auch sonst viel zu tun in den nächsten Wochen. Plakate müssten gehängt und immer wieder das Gespräch mit den Bürgern gesucht werden. Man müsse für die politischen Anliegen der Lahrer SPD werben, aber auch für eine möglichst hohe Wahlbeteiligung.

Alle müssten mit an einem Strang ziehen, damit die SPD wieder stärkste Kraft im Gemeinderat werde, das Europaparlament nicht an den politischen Rändern ausfranze und nach rechts rücke. Einigermaßen gelassen nimmt Rinderspacher das erstmalige Antreten der Tierschutzpartei und vor allem der AfD in Lahr zur Kenntnis. Es sei wohl ein Unterschied, bei einer rechtslastigen Protestpartei sein Kreuz zu machen oder den eigenen Namen auf deren Kandidatenliste zu setzen, kommentierte er die seiner Meinung nach recht dünne Liste der AfD. Wachsamkeit sei in Mietersheim geboten, wo die Partei mit Manfred Schmidt nur einen einzigen Kandidaten ins Rennen schicke. 

- Anzeige -

Eckpunktepapier
Dieser dürfe nicht mit dem im Stadtteil beliebte Vorsitzenden des evangelischen Kirchengemeinderates verwechselt werden, der selbstverständlich wieder auf der Liste der SPD kandidiere. Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen wurden neben Mark Rinderspacher auch Heike Wieseke, stellvertretende Vorsitzende, Willi Wentland, zweiter stellvertretender Vorsitzender, Uta Dreyer, Kassiererin, Monika Weismann, Schriftführerin, und die Beisitzer Günter Endres, Christian Reinbold und Peter Winkler bestätigt. Hinzugekommen sind Heike Rinderspacher und Albert Zehnle als weitere Beisitzer. Uta Dreyer, Günter Endres, Dorothea Hertenstein, Christian Reinbold, Mark Rinderspacher und Monika Weismann wurden als Kreisdelegierte gewählt.

Diskutiert wurden auch das Eckpunktepapier für die Kommunalwahl, dass Schwerpunkte bei Bildung, Wohnungsbau und Verkehrspolitik setzt, eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes und den Ausbau der sozialen Stadt fordert, für mehr Natur- und Umweltschutz eintritt. Walter Caroli betonte, dass insbesondere der Ausbau von Kindergärten und Spielplätzen in der Stadt sei zu priorisieren, weil Investitionen in die Jüngsten, den größten Mehrwert für die Gesellschaft erzielten. Caroli erneuerte auch das Bekenntnis des Ortsvereins zur Wiederansiedlung von Thomas Philipps, erntete hier aber Widerspruch. 

Dorothea Hertenstein und Rudolf John warnten zudem vor negativen Entwicklungen im Gesundheitswesen in Lahr.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 7 Stunden
Meißenheim
Meißenheim fördert mit 22 000 Euro die Innenentwicklung von Meißenheim und Kürzell. Mit diesen Maßnahmen sollen die Außenbereiche beziehungsweise grüne Wiesen geschont werden.
vor 7 Stunden
Lahr
Die Verwaltung schlägt vor, das Projekt erst im kommenden Jahr anzupacken, da die Pandemie sich auf die Busnutzung auswirkt. Die Fahrgastzahlen sind massiv eingebrochen.
vor 7 Stunden
Lahr
Was sich mit der neuen Corona-Verordnung in den städtischen Einrichtungen ändert.
vor 8 Stunden
Lahr
Jonas Kenk, Betreiber des Drive-in-Testzentrums, über lange Schlangen
07.12.2021
Lahr
Marktmeister Werner Weinbrecht über die aktuelle Lage.
07.12.2021
Lahr
Morgen wird der Prozess gegen einen 34-Jährigen fortgesetzt, der mit überhöhter Geschwindigkeit durch Lahr gebraust und einen Unfall gebaut haben soll. Er wird mit einer langen Liste von Vorwürfen konfrontiert.
07.12.2021
Lahr
Die Stadtkapelle Lahr und der Gospelchor Golden Harps trotzen mit einem Konzert im Stadtpark der Kälte und der Pandemie.
07.12.2021
Lahr
Der Caritasverband Lahr und das Katholische Dekanat zeichneten gleich zwei Einrichtungen in der Stadt aus. Die Kita Sancta Maria ist erneut dabei.
07.12.2021
Lahr
Weil ein Lieferant Lahr versetzt hat, gibt es nur bis Freitag Corona-Tests für Schüler. Die Stadt hat das Sozialministerium eingeschaltet.
06.12.2021
Meißenheim
Der Meißenheimer Forst hat als Einnahmequelle hauptsächlich Brennholz. Gunter Hepfer stellte dem Gemeinderat den Forstplan für das kommende Jahr vor.
06.12.2021
Schwanau - Nonnenweier
Mit 71 Jahren wurde die Nonnenweiererin Jüdin Jette Rosenberger von den Nazis nach Gurs deportiert. Als 78-Jährige kehrte sie ins Elternhaus zurück.
06.12.2021
Lahr
Ab heute, Samstag, dürfen auch Geimpfte und Genesene nur noch im Restaurant essen, wenn sie sich vorher testen lassen. Ungeimpfte erhalten keinen Zutritt mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Alexandra und Thomas Eisinger bieten mediterrane Delikatessen in ihrem Feinkostlasen "Schatz und Schätzchen" in der Offenburger Lange Straße an. 
    vor 6 Stunden
    Schatz & Schätzchen: Weine, Feinkost, Tee und Geschenkideen
    Weine, Öle, Essige und andere mediterrane Delikatessen bieten Alexandra und Thomas Eisinger in ihrem seit September eröffneten Feinkostladen „Schatz und Schätzchen“ in der Lange Straße 28 in Offenburg an. Das Sortiment ist mit Knowhow und Liebe ausgewählt.
  • Bevor es ans Schuhe probieren geht, werden die Füßchen erst einmal in Länge und Breite vermessen. 
    06.12.2021
    Kinderschuh-Spezialist 20/21: Schuhhaus Theobald Gengenbach
    Egal, ob elegant, komfortabel, bequem, luftig, ob für Beruf, den besonderen Anlass, Freizeit, Sport oder den nächsten Trail – im Schuhhaus Theobald in Gengenbach gibt es Schuhe für jede Lebenslage und jede Altersklasse. Auf Kinder ist das Team besonders eingestellt.
  • An den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern schnüren die Mitarbeiter des Autohauses Roth ein pralles Servicepaket. 
    30.11.2021
    Ihr Dienstleister in Offenburg, Oppenau und Achern
    Die Teams des Autohauses Roth an den Standorten Offenburg, Oppenau und Achern geben ihr ganzes Know-how, wenn es um besten Service geht. Was für ein umfassendes Leistungspaket täglich abgeliefert wird, ist jetzt in einem neuen Imagefilm zusammengefasst.
  • Seit 2011 befindet sich der Sportspezialist in der Freiburger Straße 21 in Offenburg.
    29.11.2021
    Offenburg: Seit 75 Jahren eine Heimat für jede Sportart
    Ob Bekleidung, Schuhe oder Ausrüstung: Auf 3500 Quadratmetern Fläche hat SPORT KUHN alles, was Sportler brauchen. Der Offenburger Spezialist für In- und Outdoor ist seit 75 Jahren bekannt für Know-how und Beratung. Das Team zählt heute 60 Mitarbeitende.