Lahr - Kuhbach

Musikverein Kuhbach reist musikalisch um die Welt

Autor: 
Alfons Vögele
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. Dezember 2019
Die Musikkapelle Kuhbach unter der Leitung von Igor Guitbout bekam viel Beifall für ihre Leistung beim Jahreskonzert.

Die Musikkapelle Kuhbach unter der Leitung von Igor Guitbout bekam viel Beifall für ihre Leistung beim Jahreskonzert. ©Alfons Vögele

In ferne Länder entführte der Musikverein Kuhbach seine Gäste. Auch die angereiste Kapelle aus Hauingen schloss sich der Fahrt über die Meere beim Jahreskonzert an.

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Kuhbach am Samstag in der Festhalle nahmen der Gastgeber und die Kapelle aus Hauingen die Zuhörer auf eine musikalische Reise über die Weltmeere mit. Dazu waren beide Musikkapellen mit ihrem „Kapitän“, Dirigent Igor Guitbout, hervorragend vorbereitet worden. 

Schwungvoll eröffnete die Musikkapelle Hauingen mit „Berliner Luft“ von Paul Lincke das Konzert: Dieses Salonstück zur Unterhaltung der Gäste auf den Schiffen machte Appetit auf die nächsten Beiträge. Auch mit dem Potpourri aus der Oper „Die diebische Elster“ von Gioacchino Rossini mit ihren prächtig arrangierten Melodienbögen traf die Bord-Kapelle ins Schwarze. Der Schopfheimer Komponist Markus Götz entführte mit seinem Stück „Montanas del Fuege“ auf die Insel Lanzarote. Er ließ sich für sein Werk von den Feuerbergen der bizarren Vulkanlandschaft beeinflussen. „The Glacier Express“ von Larry Neeck sorgte durch die fantastischen Klangbilder entlang der Eisregionen des Wallis für den nötigen Ausgleich. Ohne Zugabe kamen die Hauinger Musiker nicht von der Bühne: Sie bedankten sich für den Applaus mit  „Double dutch“ von Dizzy Stratford.

- Anzeige -

Bei der Musikkapelle Kuhbach hieß es sogleich: „Leinen los!“ Martin Schneider schrieb unter dem Pseudonym Steve McMillan erfolgreiche Filmmusiken. Auf den swingenden Titel „Beyond the sea“ konnte sich jeder das tanzende Publikum an Bord vorstellen. Dramatische Szenen wechselten mit elegischen Passagen bei der Filmmusik zu „Das Boot“ von Klaus Doldinger. Die Kontraste wurden einfühlsam von den Musikern zur Geltung gebracht. Abenteuer, Gefahren und Spannung erlebten die Zuhörer bei „Pirates of the caribbean“ von Hans Zimmer. Das Medley fasst die schönsten Musiksequenzen des Films zusammen. „Tage am Meer“ hieß der nächste Titel. Elmar Wolf, der die Tradition der „Egerländer“ erfolgreich weiterführt, verstand es mit dieser im besten Sinne volkstümlicher Musik, sich einen Urlaub am Meer vorzustellen. Mitreißende Melodienfolgen entführten die Zuhörer nach Fernost auf japanische Inseln. „Little Mermaid Medley“ von Takashi Hoshide schildert ein japanisches Märchen, das auch im Kino für Furore sorgte. Mit „Piratentanz“ und dem Marsch „Mit festem Schritt“ dankte die Musikkapelle Kuhbach dem zahlreich applaudierenden Publikum.

Eine Ehrung gab es auch. Maxime Haftstein erhielt das Leistungszeichen, die silberne Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusikverbände.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Lahr

vor 1 Stunde
Mensch und Tier
Mit einem Lebendgewicht von 75 Kilo und einer Risthöhe von 80 Zentimetern ist der Deutschen Dogge der Respekt gewiss. Für Volker Meier sind sie gutmütige Riesen und extrem familienfreundlich.
vor 2 Stunden
750 Jahre auf 115 Seiten gepackt
Das Buch zum Wittenweierer Jubiläum bündelt historische Ereignisse und Anekdoten aus dem Ort. Tragisch: Der darin angekündigte Festakt musste wegen der Corona-Krise abgesagt werden.
vor 2 Stunden
Blinde Zerstörungswut
Oberhalb des Sulzbachtals wurde eine Sitzbank zertrümmert. Gegenstände im Umfeld der Bank deuten auf ein vorausgegangenes Gelage hin.
vor 2 Stunden
Positives Fazit
Es wurde in diesem Jahr unter veränderten Bedingungen gefeiert. In reduzierter Form wurde den Gästen auf dem Rossplatz am Samstagabend Unterhaltung geboten.
vor 2 Stunden
Täter gesucht
Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte Bauschutt in den Reben abgeladen. Winzer Richard Kopf lobt eine Belohnung aus.
02.08.2020
Ruhestand
Nach 40 Jahren pädagogischer Tätigkeit im Ruhestand: Am letzten Tag wurde Rektor Christian Reinbold mit grünen und weißen Luftballons verabschiedet.
01.08.2020
Tänzerische Figuren aus Stahl
Robert Schads Werke, die in der Innenstadt zu sehen sind, liefern neue Perspektiven und Einblicke. Die „Kunst der Manschaftsaufstellung“ ist derzeit im Lahrer Stadtraum zu sehen.
01.08.2020
Konflikt
Drei Fragen an Ortsvorsteherin Diana Frei zu Konflikten zwischen Radfahrern und Badegästen im Seepark – und über welche Konsequenzen derzeit nachgedacht werden.
31.07.2020
Herbstsemester trotz Corona
Das Herbstsemester der Volkshochschule Lahr beginnt am 28. September – die Teilnehmerzahlen müssen in Corona-Zeiten allerdings reduziert werden.
31.07.2020
Friesenheim
Friesenheimer Gemeinderatsmitglieder aus dem Kernort dringen auf die Umsetzung des barrierefreien Bahnhofs. Derzeit müssen Rollstuhlfahrer erst mit dem Bus nach Lahr oder Offenburg fahren.
30.07.2020
Kuhbach und Reichenbach
Das Regierungspräsidium verteidigt seine Position zum Lkw-Nachtfahrverbot. Die Stadt stellt 100 000 Euro für eine Verkehrsstudie bereit.
30.07.2020
Lahr - Mietersheim
In Mietersheim gab es Beschwerden über den Altglascontainer im Blockschluck. Manfred Kaiser, Umweltbeauftragter der Stadt, lehnt eine Versetzung des Containers allerdings ab. Der Ortschaftsrat konnte ihn nicht überzeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Das Schlafzimmer als Wohlfühlort: Der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach hat alles rund um den gesunden Schlaf im Sortiment.
    01.08.2020
    Traumhaft schlafen mit dem D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach
    Eine qualitativ hochwertige Matratze ist die beste Basis für erholsamen Schlaf. Und die muss nicht teuer sein: Diesen Beweis tritt der D&K Sonderposten Großhandel in Gengenbach an. Er präsentiert aktuell noch auf 120 Quadratmetern, ab August auf rund 500 Quadratmetern, alle Arten von Matratzen...
  • Die Bereiche JOOP! LIVING ROOM, DINING ROOM, BEDROOM und BATHROOM sprechen dieselbe Designsprache und verschmelzen perfekt zu harmonischen Wohnwelten.
    23.07.2020
    Premium-Kollektion bei Möbel RiVo
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten in der Region. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach steht seit mehr als 40 Jahren für geschmackvolles Wohnen und ist Partner ausgewählter Marken. So zählt Möbel RiVo zum exklusiven Kreis an Möbelhäusern in Deutschland, der die...
  • Mit dem Theraband können gezielt Körperpartien wie Rücken, Schultern und Bauchmuskeln gestärkt werden.
    23.07.2020
    Beschwerden beim Bewegen? Stinus GmbH berät umfassend und fertigt Hilfsmittel nach Maß
    Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab: Die Beine tragen in Beruf und Freizeit überall hin, die Arme bewegen Lasten, der Nacken ist beim Blick in den Monitor oder aufs Handy nach vorn gebeugt, die Schultern verkrampfen. Blockaden, Verspannungen und schmerzende Muskeln sind die Folge. Die...
  • Das edel-graue Parkett schafft eine klare Raumstuktur.
    06.07.2020
    Im grenznahen Neuried werden Wohnträume wahr
    Holz ist ein wunderbarer Werkstoff für den Innenausbau: Er ist durch und durch natürlich und passt sich den Anforderungen an. Dabei ist er genauso individuell wie die Menschen, die in den vier Wänden leben. Wer seinen Wohntraum in Holz verwirklichen will, ist bei marx Design in Holz in Neuried an...